Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   Kleine-Hexe89
schrieb am 15.02.2008 19:13
Hallo!

Ich war heute bei einem anderen FA, nachdem was gestern passiert war bei der anderen FA musste das sein...

Er hat auch erst einmal einen Ultraschall gemacht. Mit der Größe der Fruchthöhle passt es fast,mit dem was ich errechnet hatte. Ich wäre laut Fruchthöhle bei 5+1!

Allerdings war laut FA in dieser Fruchthöhle ebensowenig zu sehen, wie in der anderen, die man schon kaum mehr messen konnte. Die FA muss sich gestern wohl getäuscht haben, sie hat ja immerhin nicht mal irgendwas ausgemessen und nur flüchtig geschaut.

Dann wurde mir Blut abgenommen, am Montag wird mir nochmal Blut abgenommen. Er will schauen, ob es sinkt oder gleich bleibt. Nur in 5% der Fälle, in denen in diesem Zeitraum nichts als die Fruchthöhle zu sehen ist, würde sich noch ein Embryo entwickeln. Zu diesem 5% werde ichwohl nicht gehören.

Am Dienstag werden mir die Ergebnisse mitgeteilt und ich werde für die Ausschabung nächste Woche Donnerstag aufgeklärt...das wars dann wohl!

Bei 5+1 müsste man laut dem FA längst den Embryo sehen! Ich könnte heulen. Hab ich auch heute schon Unmengen. Ich hab solche Angst, weiß nicht mehr weiter.

Wünsche allen anderen hier im Forum, dass sich die Schwangerschaft positiv entwickelt und ihr alle bald glückliche kleine Babys in den Armen halten dürft...


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   mandymic78
schrieb am 15.02.2008 19:16
also sorry, ich bin ja kein arzt...aber bitte warte noch mitm termin für die ausschabung..

ich war bei anju bei 5+2 da und da war nichts ausser ne fruchthülle..innen nix..2 wochen später dafür herzschlag..und mein kind ist total fit..
und mein doc hatte keinen veraltetes US-gerät..das is quatsch, dass man da schon was sieht..bitte hol dir ne zweitmeinung und lass ein paar tage vergehen..haste gehört knuddel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.08 19:17 von mandymic78.


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   Kleine-Hexe89
schrieb am 15.02.2008 19:18
Sollte der HCG-Wert nicht beunruhigend sein, werde ich mit Sicherheit dann noch warten. Sollte er sinken, brauch ich mir aber keine Hoffnungen mehr machen, oder?!


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   mandymic78
schrieb am 15.02.2008 19:23
also wenn er am sinken ist, dass würd ich auch nich gleich ausschaben..evtl. blutets auch alleine ab..
ich hab ne bekannte, da wollte ein doc auch ausschaben..und sie hat gewartet..das kind is heute über 1 jahr..

also warte ab und schau wegen dem hcg wert....

ausschaben kannste zur not immernoch- ich glaub nich, dass das nich passt, oder is der wert schon am sinken..5+2- da sieht man nie was, nur mit glück..
das ärgert mich ja jetzt gleich..
will gar nicht wissen, wieviele kinder umsonst ausgeschabt wurden,w eil ärzte nich warten können..

sorry..ich drücke dir ganz besonders die daumen..sag mir bitte bescheid..ich zitter echt mit dir, süsse


  Werbung
  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   Kleine-Hexe89
schrieb am 15.02.2008 19:28
okay also wenn du das so sagst, dann denke ich, wird da schon was dran sein und ich werde den termin für die ausschabung erst einmal verlegen. werde sagen, kann da aus irgendeinem grund nicht. und wenn der wert doch noch leicht steigt, dann sowieso. und dann werde ich noch eine woche warten und nochmal hingehen. ich bin so verzweifelt! soll ich gleich zwei mal voll daneben gegriffen haben in der wahl des fas...!?!

danke dir auf jeden fall für die daumen!!! denke die kann ich gebrauchen!


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   mandymic78
schrieb am 15.02.2008 19:34
natürlich bin ich kein hellseher, aber es macht mich stutzig, wenn 1 gar nix sieht- blindfischgrins
der 2. immerhin ne fruchthülle..sieht dann vielleicht ein dritter arzt n embryo.,,

und vorallem 5+2...das is viel zu früh..schau in mein profil..da war bei mir auch nur ne fruchthülle und nun is mein kleiner bald 2..

ich drück weiter...und sag den termin erstmal ab..überprüf den hcg wert - und dann kannste immernoch weiterschaun


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   lucky*3
schrieb am 15.02.2008 19:34
ein Apotheker, der dir sagt, daß Vit C einen falsch-positiven Schwangerschaftstest erzeugen kann?

ein Apotheker, der dir sagt, du sollst dir mit einem pos. Test nicht zu viele Hoffnungen machen?

Ein Arzt, der dir sagt, daß bei 5+1 ein Embryo da sein müßte? Der dann von einer AS redet, schon konkret einen Termin nennt?


Sorry, aber in welchem Land wohnst du denn?


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   mandymic78
schrieb am 15.02.2008 19:36
das frag ich mich auch grad zwinker


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 15.02.2008 19:37
Hallo,

ich kann mir zwar nicht vorstellen dass sich zwei FAs irren aber ich muss Mandy recht geben. Bei mir war bei 5+4 nur die Fruchthöhle zu sehen - mehr nicht. Bei 6+4 dann ein Embryo mit Herzschlag. Ich denke auch Du solltest erst mal den HCG-Wert abwarten.
Sollte es wirklich keine Intakte Schwangerschaft sein, lass die Ausschabung sein. In diesem frühen Stadium blutet es von alleine ab. Es wird heututage leider viel zu schnell eine Ausschabung gemacht, die ist meist unnötig.

Ich drück Dich erst mal ganz doll und drücke auch alle Daumen, dass es doch noch gut wird.

LG
Steffi


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   mandymic78
schrieb am 15.02.2008 19:39
also ich kann mir durchaus vorstellen, dass 2 ärzte blind sein können..

bei mir haben 3 ärzte trotz CT , US meine gallensteine nicht gesehen...erst ein 4. hat sich wohl dann ne brille geleistet..mich wundert nix mehr bei ärzten..sorry


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 15.02.2008 19:48
Ich hoffe sehr dass die Ärzte blind sind. Ein Arzt, OK - zwei eher unwahrscheinlich, aber möglich. Mich wundert gar nix mehr...
Ich wünsche es Kleine-Hexe natürlich von ganzem Herzen, dass sie zwei Blindfische erwischt hat. Drücke alle Daumen!!!


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   miss-j
schrieb am 15.02.2008 19:57
Also ich war damals bei 6+2 das erste mal beim FA und man sah nur ne LEERE FH...mehr nicht! Kein Embryo, kein Dottersack, nüscht... Bei 7+1 war ich wieder dort und man sah nen 6 mm Embryo mit kräftigem herzschlag und nen Dottersack und das Ergebnis schläft gerade nebenan in ihrem Bettchen! Von daher würde ich sagen es ist noch nix verloren Nein


  @kleine-hexe
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 15.02.2008 20:08
Hallo knuddel

....und diese Bekannte von mandymic78 Bussi bin ich *fingerheb*

Mein damaliger FA hat mir bei 5+6 mitgeteilt, dass es sich um ein Windei handelt und wir doch gleich ausschaben sollten. Ich war am Boden zerstört und rief verheult in meiner KiWu-Klinik an, durfte da vorbei kommen und sie haben ungelogen eine Stunde US gemacht und gesucht, um mich beruhigen zu können und dort begann auch gaaaaaaanz langsam das Herz an zu schlagen, so als ob mein Krümel es gemerkt hat.
Seither bin ich bei einem neuen und ganz tollen FA gelandet. (Das dürfte auch in meinem Profil zu lesen sein)
Mein sogenanntes Windei kannst Du übrigens unten auf den Bildern sehen.

Ich drücke Dir die Daumen das alles gut ist und es einfach ein Eckenhocker ist, der sich heute und gestern nicht gezeigt hat. Bitte warte noch mit der Ausschabung. Auch wenn der HCG fällt, kann das wohl auch gut möglich sein, wenn vorher 2 FH zu sehen waren.

Nachtrag: leider ist der Beitrag vom 10.4.06 "Der Tag begann schrecklich" nicht mehr da, aber da war das, wo mein damaliger Doc. mir sagte, dass es ein Windei ist, bitte - bei 5+6


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.08 20:14 von ela71.


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   jasmin2104
schrieb am 15.02.2008 20:48
hallo, also ich kann den anderen nur recht geben, ich war bei 5+5 beim doc und man konnte nichts außer ne runde fruchthöhle erkennen, drei tage später konnte man mit mühe und not nen kleinen punkt erkennen, wenn man glück hatte....und heute bin ich 8+0 und mein zwerg ist 1,4 cm groß und sein herz schlägt ganz doll....also bitte warte mit ner auschabung und fahre zur not nochmal ins KH bevor du was unüberlegtes machst...
drück dich ganz liebe grüße jasmin


  Re: Es ist offiziell...ich muss mich verabschieden!
no avatar
   Kleine-Hexe89
schrieb am 15.02.2008 21:11
Hallo!

Ich danke euch für eure aufmunternden Worte.
Die Ausschabung dachte ich muss sein, weil der Arzt es sagte. Hmmm. Die Ärztin gestern scheint aber auf jeden Fall blind gewesen zu sein, sie hat nichts ausgemessen, nicht mal eine Minute geschaut.

Aber noch zu dem Test und Vit C: Das war eine PTA, wie ich erfahren durfte. Eine PTA die frisch aus der Ausbildung war. Das Vitamin C verfälscht es natürlich nicht.

Habe gerade mit meiner Schwägerin telefoniert, die mir auch noch bestätigte, dass bei ihr bei 5+4 nichts außer die Fruchthöhle zu sehen war. Und erst zwei Wochen später Embryo und Herzschlag.

Ich werde nun also abwarten, sowohl die Testergebnisse als auch die nächste Woche. Dann werde ich, sofern die Blutergebnisse noch Grund lassen, einen dritten Arzt aufsuchen, in unserer Klinik, die sind ja schließlich auf Schwangerschaften spezialisiert.

Leider muss ich zugeben, dass ich dem Arzt dadurch, dass er mir doch alles sehr gut erklärt und gezeigt hat, vertrauen wollte und der Meinung war, dass er das richtige tun würde. Aber als er sagte die Fruchthöhle sei bei 5+1 wurde ich zwar stutzig, aber als er meinte, dass die Chance 5% beträgt, war ich so davon überzeugt, dass alles gegessen ist.

Ich werde jetzt einfach, solange nichts entgültiges raus ist, mit anderen Worten die Blutergebnisse, einfach noch hier bleiben wenn ich darf, ansonsten kann ich ja immer noch gehen ! und werde versuchen mir so wenig wie möglich gedanken zu machen.

und jetzt krieg ich erst mal eine massage von schatzi!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020