Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  Butterbluemle
schrieb am 13.02.2008 11:42
huhu ihr lieben,

so nun ist es soweit.muss mich nun fürs krankenhaus abmelden,da ich morgen schon in die klinik muss und am 15. februar ist dann der kaiserschnitt.ihr könnt euch, glaube ich nicht vorstellen,was ich für eine angst habesehr treurig.
vor allem da ich jetzt leider keine vollnarkose bekomme,wie ich mir das vorgestellt hatte.bekomme so schon panik,wenn ich nur an die spinale denke.
werde dann berichten,wenn ich wieder zurück bin.drückt mir die daumen,daß alles gut geht.

liebe grüssle bluemle


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  Ruth76
schrieb am 13.02.2008 11:46
Hallo Butterblume,

immer nur daran denken, dass du ja auch ganz bald dein Baby im Arm hast.
Natürlich werden dir die Daumen gedrückt


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  schnattertrine
schrieb am 13.02.2008 11:48
Ich drücke auch kräftig mit!! Das wird schon werden. Ganz viel Glück. Und als Geschenk bekommst du das Schönste überhaupt. Immer dran denken.


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.02.2008 11:52
Oha die Märzmamis entbinden nun nach und nach..

alles Liebe und Gute für dich


  Werbung
  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  Flumflöh
Status:
schrieb am 13.02.2008 12:04
Ich drück mit und wünsch dir alles Gute!!


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
avatar  kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 13.02.2008 12:12
ich drück dir gern die daumen

Die Märzis überholen uns februarlis aber mit riesen schritten. grins Alles gute und du schaffst das


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
avatar  *kami*
Status:
schrieb am 13.02.2008 12:16
und keine Angst vor der Spinalen!! Ich hatte ne PDA und es war nicht schlimm und Montag bekomm ich auch ne Spinale.... geteiltes Leid ist halbes Leid zwinker


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.02.2008 12:33
hallo,

alles alles gute wünsch ich dir! und ganz viele !

brauchst keine angst zu haben, wirst sehen, es wird nicht schlimm!!!!!!!
glaub mir hab erfahrung!

lg muckilein

BlumeBlumeBlumeBlumeBlumeBlume


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.08 12:34 von muckilein.


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  Kaiya
schrieb am 13.02.2008 12:51
Ich wünsche dir alles Gute für deinen KS.

Wird schon alles gut gehen und dann hast du dein Kleines endlich im Arm smile

LG
Kaiya


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
avatar  MIKARI
schrieb am 13.02.2008 12:54
knuddel Liebe Butterblume knuddel ich wünsche dir/ euch alles Gute.Das ist super
Ich drücke ganz fest die Daumen, das alles Gut verläuft und es nicht so schlimm wir wie du es dir voerstellst.


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
avatar  ciara1975
schrieb am 13.02.2008 13:05
Oh Butterblümle, auch ich schick Dir ein paar Daumen interher,
Wird bestimmt hab so schlimm werden, wie Du denkst!!!

...also mal ganz ehrlich, ich würde am liebsten mit Dir tauschen,
und schon übermorgen mein Baby im Arm zu halten...
aber ich muss mich ja noch gedulden!!!

.


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  snoopy31
Status:
schrieb am 13.02.2008 13:07
frechheit, du überholst uns Februarmamies einfach?Ohnmacht

Ich wünsche dir alles Gute, wird bestimmt nicht so schlimm wie du es dir jetzt vorstellst. Und du hast den Vorteil, deinen Krümel gleich zu begutachten, ging bei ner vollnarkose ja nicht

alles Liebe für den 15ten


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
avatar  Melanie79
schrieb am 13.02.2008 13:23
Und ich dachte schon immer, ich sei früh dran mit dem Kaiserschnitt Ohnmacht

Na dann mal viel Glück und eine schöne Kennenlernzeit.

Achja, die Angst kann ich verstehen *Ja* geht mir genauso knuddel


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
avatar  mone1975
Status:
schrieb am 13.02.2008 13:55
Viel Glück und alles Gute!!!!!!!

Hier noch ein paar


  Re: Märzmama verabschiedet sich ins KKh zum Kaiserschnitt
no avatar
  melone
schrieb am 13.02.2008 13:57
ach blümchen!!!
keine angst haben bitte!!
hatte vor 11 tagen einen kaiserschnitt für meine zwillinge und es war gaaaar nicht schlimm! allerdings hatte ich auch eine vollnarkose! warum kriegste die nicht? kannste das beim doc nicht nochmal durchsetzen? mein doc wollte mir auch ne spinale andrehen, aber als ich ihm deutlich sagte, ich würde eine vn WOLLEN, war das auch kein problem mehr.....
ansonsten hab ich aber auch von vielen gehört, daß die spinale nicht schlimm sei!!
und vor "hinterher" brauchste wirklich keine angst haben. die schmerzen sind wirklich nicht schlimm, und es gibt genug schmerzmittel, um sie fast verschwinden zu lassen!!!!!

alles wird gut! hinterher lachst du über deine angst, glaub es mir bitte! ganz im ernst, ich darf das sagen, habs grad hinter mir!!!

TOI TOI TOI und alles liebe und gute von
mel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019