Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  maya24
schrieb am 13.02.2008 08:19
Hallo Ihr Lieben,

ich schau schon mal gaaaaaaaaaaaaanz vorsichtig bei Euch hier rein nachdem ich Montag positiv getestet habe.
(Meinen BT habe ich erst am Freitag deshalb noch vorsichtig smile )

Ich würde gerne von Euch wissen ab wann man bei Euch den ersten Verdacht hatte, dass es 2 oder mehr sind.
Schon beim Bluttest wg. dem HCG Wert oder erst später beim US (welche Woche?)?

Bin schon sooooo aufgeregt und würd mich über Antworten von Euch freuen!

Euch allen noch eine schöne, unkomplizierte SS!

Alles Liebe, maya


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  ribica
schrieb am 13.02.2008 09:01
Hallo liebe Maya,
ich habe nach IVF nur Pippitest hemacht, der 2x positiv war und habe dann Termin beim FA ausgemacht. In der 7 SSW hat er dann gleich zwei Herzen schlagen sehen Liebe
Ich wünsche dir ganz viel Glück und hoffe dass du bald ofiziell zu uns ins Forum wechseln darfst!
Liebe Grüße von Ribica


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  SusieP
Status:
schrieb am 13.02.2008 09:07
Am HCG-Wert kann man nicht wirklich ableiten ob es zwei sind. MAn könnte es VERMUTEN, wenn er extrem hoch ist, aber es gab schon sehr hohe Werte und dann ist es doch "nur" eines.
Also erst mit dem US kann man es dann sicher sagen.

Alles Gute!


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  Juliana0511
schrieb am 13.02.2008 09:27
Hallo,

mein BT war relativ früh bei 4+0 (also TF+12), da war der HCG Wert schon hoch. Den Beweis gab es dann eine Woche später, da konnte man 2 Fruchthöhlen im US erkennen. Leider habe ich ein Baby in der 9. SSW verloren.


  Werbung
  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  Maikiki
schrieb am 13.02.2008 10:29
also bei mir war der HCG sehr hoch und daher hatten wir es gehofft. in der 7 SSW hatten wir US und haben schon zwei krümel gesehen.

gruß, maike.


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  Maya39
schrieb am 13.02.2008 11:02
Mein HCG war auch gleich ziemlich schnell gestiegen und in der 5./6. SSW hat man schon 2 Fruchthöhlen gesehen. Viel Glück!

LG
Maya


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  Juni73
schrieb am 13.02.2008 11:12
Bei mir hat man Ende 6. SSW gesehen, dass das Zwillis sind. Liebe Grüße! Juni


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
avatar  Honigbiene1974
schrieb am 13.02.2008 11:29
Hallo,

gratuliere erstmal zum positiven Schwangerschaftstest smile

Mein HCG-Wert (540) am BT war schon verdächtig hoch. 10 Tage später mußte ich nochmal zur Kontrolle hin und da hatte ich schon einen HCG von 13501. Man hat dann auf dem US auch schon 2 Fruchthöhlen gesehn. Das war 14 Tage nach BT.

Alles Gute, Sonja


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  schnattertrine
schrieb am 13.02.2008 11:45
Hallo!

Mein HCG war am TF + 14 schon bei 1116, so dass die Vermutung sehr nahe lag. Und siehe da, zwei Tage später waren da zwei kleine Fruchthüllen auf dem Monitor zu sehen. Jetzt sind diese Fruchthüllen schon ziemlich groß und werden wohl in ein paar Wochen das Licht der Welt erblicken.. Könnte wohl jeden Tag losgehen oder noch etwas dauern. Wer weiß das schon außer die Babys selbst. Hihi!


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  maya24
schrieb am 13.02.2008 12:37
Vielen, vielen Dank für Eure Antworten!

Ich bin jetzt erstmal sehr gespannt auf meinen BT am Freitag und dann muss ich hoffentlich nicht mehr allzu lange auf den ersten US warten...

Ich wünsche Euch und Euren Zwergen alles, alles Gute und hoffe man liest bald häufiger voneinander, wenn ich offiziell zu Euch gehöre! smile

Lg, maya


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
avatar  jimknopf
Status:
schrieb am 13.02.2008 17:04
Hallo Maya,

bei mir war der HCG- Wert 14 Tage nach Transfer sehr hoch (2043), da wurden schon Zwillinge vermutet, 2 Tage später war er bei 5090, dann kam der erste US: "Nebel mit schwarzem Punkt"= eine Fruchthöhle, doch keine Zwillinge??? US 1 Woche später: doch 2 Fruchthöhlen, womöglich doch Zwillinge??? Zumindest in einer Herzschlag zu sehen, US 3 Tage später (das war dann 1 Monat nach Transfer): Zwillinge!!!! in beiden Fruchthöhlen Herzschlag zu sehen.

Also erst mal ein Hin-und-Her....


  Re: An alle Zwillings- oder Drillingsmamas...
no avatar
  jade09
schrieb am 21.11.2010 10:19
Bei mir war bei den Zwillingen (leider verloren) der HCG ganz normal hoch.Bei Kim war er extrem hoch und es war "nur" eins....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019