Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  März-Mama... kurzer Bericht VU+US
avatar  pinkrosa
schrieb am 12.02.2008 20:20
winkewinke

Also ich war heut wieder zur VU.
CTG war gut. Die Hebamme musste den Zwerg wecken, weil er mal wieder geschlafen hat. Oh man hat die an meinem Bauch geschüttelt und gedrückt. War ein echt unangenehmes Gefühl. Das er aber auch immer ausgerechnet beim CTG schlafen muss. Sonst lässt er mir fast den ganzen Tag keine Ruhe.

Dann noch mal US. Da war auch alles i.O. Viel erkannt hab ich nicht mehr, weil ja alles schon so riesig ist. Lt. der Messungen von Kopf, Oberschenkel und noch irgend einem Teil (hab ich nicht erkannt) wär wohl der Termin zwischen 20. und 22.3. Aber so lange hab ich nicht vor zu warten!!!
Der kleine Mann hat jetzt ein Gewicht von ca. 2700g Ohnmacht. So an die 3000g wird er wohl lt. Arzt bei der Geburt haben. Danke das reicht mir völlig.

Dann hab ich der Hebamme noch von der KH-Führung erzählt. Und als ich sagte, dass in jedem Kreißsaal ne Wanne steht und mir eine Wassergeburt nix wäre, durfte ich mir doch tatsächlich anhören, dass das eh nix für mich ist. Da ich übergewichtig bin und so schlecht beweglich. Das is nur was für schlanke Frauen. Danke auch.

Oooooohm, da reg ich mich gar nicht mehr drüber aufHammer
Hab dann daheim gleich mit nem Stück Nougat-Buttercreme-Geburtstagstorte aufs Wohl meiner Hebamme angestoßen.

Ich muss jetzt wöchentlich zur VU.

OK, dass war´s erstmal.winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.08 20:21 von DaSi.


  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
avatar  Minifrechdachs
schrieb am 12.02.2008 20:43
Schön das es dem kleinen mann so gut geht....

Recht hast du dich nicht über dieses kommentar zu ärgen.... alles liebe noch nachträglich zu deinem Geburtstag und hoffentlich hat dir die Torte so richtig geschmeckt....


  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
no avatar
  Tweety22
schrieb am 12.02.2008 21:01
Schön dass alles in Ordnung ist!
Sehr nett der Komentar deiner Hebamme! Lecker Torte ess für mich eins mit, bin ganz verrückt nach süßkram!

Alles, alles liebe
Meli


  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
avatar  MIKARI
schrieb am 12.02.2008 22:54
Böse Hebi.Hammer

Aber Super Gut das alles O.K. ist. Party

Blume Also du kanst nur jede Woche hin,smile ich habe erst nächste Wocht wieder Termin, da bin ich mal gespannt wie es dann bei mir weiter geht.Ich hab ne Frage

Weiter so machen mind. noch 1 Woche.Das ist super


  Werbung
  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
no avatar
  Mondschatten
schrieb am 13.02.2008 07:52
Was für eine blöde Kuh!! Tut mir leid, ich hab mich im Perinatalzentrum vorgestellt. Ich bin wirklich erheblich übergewichtig (BMI 47) - und ich darf laut Ärztin in die Wanne, vorausgesetzt die 37 SSW sind voll und ich brauche keine PDA. Was soll das denn? Ich bin dick, aber das bin ich auch außerhalb der Badewanne. Ich fühle mich im Wasser wohl (Blauwale gehören ja auch ins Wasser), und ich bin jetzt nicht unbeweglicher als sonst. Eigentlich kann ich mich ganz gut bewegen. Ich werd sicherlich nicht auf dem Rücken liegen, nur damit die Hebamme sich nicht bücken muss....

LG,

Andrea


  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
no avatar
  snoopy31
Status:
schrieb am 13.02.2008 09:36
@DaSi,

mir wurde gesagt, das die Kleinen in den letzten 4-5 Wochen so ca. noch 1 Kg zulegen. Zu diesem Zeitpunkt schätzte man unseren auf 2.500g. Du hast doch bis zum 22.3. auch noch diesen Zeitraum und dann soll er nur noch 300 g zulegen?


  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
no avatar
  Butterbluemle
schrieb am 13.02.2008 11:45
huhu dasi,

na das ist schön,daß alles ok ist.
manchmal könnten die sich echt ihre kommentare ersparen,furchtbar.lass dich net ärgern.

liebe grüssle bluemle


  Re: März-Mama... kurzer Bericht VU+US
avatar  pinkrosa
schrieb am 13.02.2008 17:12
winkewinke

Die Torte hat in Gedanken an die blöde Hebamme gleich viel besser geschmeckt, lach. Ach ich hör da gar nicht mehr hin. Ich such mir nach der Entbindung eh ne andere Ärztin. Das is mir alles zu doof dort.

Ich werd am 29.2. zur Hebammensprechstunde ins KH gehen um den ganzen Papierkram schonmal zu regeln. Da werd ich die interessehalber mal fragen ob das stimmt, was meine Hebi da so erzählt.

@Moni: danke... nun geh ich auf die 40 zu... lach.

@snoopy: das Gewicht ist ja nicht 100%ig sicher. Man muss das immer +/-500g sehen. Meine Ärztin hat das halt so eingeschätzt. Keine Ahnung wie sie drauf kommt. Mein ET ist ja bis jetzt der 10. März gewesen. Erst gestern kam was von ca. 22.3. (anhand US). Ich weiss nun auch nicht, ob der Zwerg einfach nur bissi kleiner ist. Es geht ja wohl sicher nach dem errechneten ET und nicht nach dem US, oder? Kenn mich da nicht aus.
Ich denk halt positiv und bin froh über diese 3000g, weil sie mir wirklich reichengrins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019