Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  habt ihr geschwisterwaagen benutzt??
no avatar
  Alsoki
Status:
schrieb am 12.02.2008 15:00
HI winken
Wollte mal fragen wie ihr dass so gemacht habt mit euren kleinen. Wir bekommen ja jetzt dass 3te , und ich dachte mir weil Sophia ja erst 2 Jahre wird und auch noch lauffaul dass wir uns einen Geschwisterwaagen kaufen. Was sagt ihr dazu ??? Wie war dass bei euch ??? Freue mich auf eure antworten


  Re: habt ihr geschwisterwaagen benutzt??
no avatar
  camisha
schrieb am 12.02.2008 15:57
Hallo,


ich habe da nicht so viel Erfahrungen, da ich mit dem ersten Kind schwanger bin.

Letztens habe ich so einen Wagen gesehen, dass fand ich richtig gut. Wenn deine Kleine noch nicht so viel laufen mag...

Für so ein Brett am Wagen, wo sie sich drauf stellen kann ist sie noch zu klein oder? Das finde ich nämlich auch ziemlich gut.


  Re: habt ihr geschwisterwaagen benutzt??
no avatar
  mama melanie
schrieb am 12.02.2008 20:28
Bei uns sind`s/waren`s 18 Monate Altersabstand. Wir hatten einen Geschwisterwagen und ich war begeistert. Zuerst lag das Kleine hinten und das größere Kind saß vorne, später haben wir getauscht. Dann hatte das ältere Kind mehr Platz zum sitzen.

Ein Geschwisterboard kannst du nicht an jeden Kiwa dranmachen. Für kurze Strecken ist`s sicherlich geeignet, was aber tun, wenn das Kind auf einem längeren Spaziergang müde wird und sitzen will?!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019