Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  jassy27
schrieb am 11.02.2008 21:03
hallo ihr lieben....

wollte mal lesen wie es bei euch so ist...wenn man entlich das ziel erreicht hat...

bei wem hats denn auch nicht auf anhieb geklappt?

lieben gruß


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
avatar  suppenhuhn66
Status:
schrieb am 11.02.2008 21:21
liebe jasmin!

ich habe 5 jahre für mein wunschkind gebraucht, 4 negative IVF versuche, wurde dann mit einer eizellspende schwanger...

eine BS für die weitere abklärung ist bei dir sicher der richtige weg!!

liebe grüße


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  jassy27
schrieb am 11.02.2008 21:30
danke für deine liebe antwort...

ja ich denke es ist das beste bevor man weitere schritte einleitet....

hab am do.meinen 28ZT vielleicht hat ja auch geklappt......

man konnte ja am 28.1 nen schönen folli sehen...da haben wir auch schönSex.....Zunge rausstrecken

mal sehen!

zuletzt stirbt die hoffnung!

ich wünsche dir für die weitere ss alles liebe und guteknuddel

lieben gruß


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
avatar  ausnahmefall
Status:
schrieb am 11.02.2008 21:38
Bei mir hat es auch nicht auf Anhieb geklappt. Mein Gyn hat aber zum Glück ziemlich schnell einen Hormonstatus gemacht (nach nur 3-4 Monaten) und gleich mit der Behandlung angefangen. Wir haben insg. ein Jahr gebraucht. Noch nicht lang, aber wenn er mit dem Hormaonstatus echt die üblichen 1-2 Jahre gewartet hätte, dann wäre ich wohl jetzt noch nicht schwanger. Insofern bin ich meinem Doc echt zu Dank verpflichtet!

Dir alles Gute und für eine baldige Schwangerschaft!


  Werbung
  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  jassy27
schrieb am 11.02.2008 21:43
smiledanke für deine antwort.....

ja weiss du wir haben uns die ersten monate garkeine gedanken gemacht.....

als es aber dann nach nem jahr immer nochnicht geklappt hat hab ich das gespräch mit meiner FÄ gesucht...geschichte steht ja in meiner signatur....

wir hoffen mal weiter....

und vielleicht hats ja geklappt.....?!!!!!!!!

schwangerund ich bin es vielleicht schon ....das warten ist immer das schlimmste....aber wir geben nicht auf!

lieben gruß jasmin


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
avatar  suppenhuhn66
Status:
schrieb am 11.02.2008 21:50
liebe jasmin!

ja da hast du recht, die hoffnung stirbt zuletzt!!knuddel
nicht aufgeben!!
ich drück dir ganz fest die daumen das es geklappt hat!!

liebe grüße


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  jassy27
schrieb am 11.02.2008 21:54
vertragenganz lieben dank.....

das warten fällt einem nur so schwer...bei einer freundin hats zwei mal hintereinader sofort geklappt...
abe rwill dich nicht nerven....
nur man macht sich dann doch irgendwann nen kopf...warum wir nicht????????

darf ich fragen wie alt du bist? und wie lnge ihr gebraucht habt?

lieben gruß


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  jassy27
schrieb am 11.02.2008 21:56
sorry hab ich gerade schon gelsen deine geschichte......wie lange und so!smile


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
avatar  tuerki77
Status:
schrieb am 11.02.2008 22:06
Hallo,

bei uns hat es 28 Monate gedauert, bis ich schwanger wurde. Wir haben alles mögliche an Diagnostik gemacht, Clomi Versuche, ständigen GV nach Plan, eine IUI hinter uns, eine 2. wurde abgebrochen und wollten Anfang 2008 mit ICSI weitermachen. Aber unser Krümel hat uns überrascht und sich einfach so eingeschlichen... grins Wir sind überaus dankbar dafür.
Dir toi,toi,toi!


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  jassy27
schrieb am 11.02.2008 22:13
vertragendanke dir für die mutmachenden worte!

ich bin ja auch noch am hoffen das es vielleicht diesen moat geklappt hat.....

am wochenende werde ich mal testen......

hab ich ja schon übung drin!

lieben gruß jasmin


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
avatar  *Charly
Status:
schrieb am 11.02.2008 23:13
Hallo

Oh je, jetzt melden sich die ganzen problematischen Fälle und Du fängst an, das Gedankenkarussel in gang zu setzten zwinker

Wir wußten von Beginn an, dass es schwierig wird, haben nie verhütet. Ernsthaft angegangen sind wir die Sache vor vier Jahren. Mein normaler Gyn hat, da wir ja wußten, dass es Probleme gibt, sofort ein Spermiogram veranlaßt und bei mir einen Hormonstatus gemacht. Das war das äußerste, was er bei mir bereit war zu tun, bevor das SG vorlag. Schließlich bedeutet alles weitere bei Frauen einen invasiven Eingriff.

Bei mir zeigte sich dann eine beginnende Hashimotothyreoiditis, insofern hab ich Glück gehabt, dass es sofort behandelt wurde. Erwartungsgemäß war das SG mies, so dass mir weitere Schritte zur ICSI Vorbereitung leider nciht erspart blieben.

Insgesamt haben wir vier ICSI benötigt.

Gruß,
Charly


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  SusieP
Status:
schrieb am 12.02.2008 07:52
Bei mir hat es auch nicht auf Anhieb geklappt. ich hatte immer sehr lange Zyklen (40-50 Tage) und mein Mann ein nicht so berauschendes SG. Wir haben 1 Jahr und 8 Monate geübte (waren bei uns 16 ÜZ) und dann hat es doch noch spontan geklappt.

Es war übrigens im 2.ÜZ nach meiner BAuchspiegelung. Obwohl bei der BS rein gar nichts gefunden wurde, ist man anscheinend dann doch irgendwie "durchgeputzt". Hab schon sehr oft gehört, dass es bei Mädels die lange üben, direkt nach der BS klappt.

Alles gute für Dich!


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  Alexa28
schrieb am 12.02.2008 09:06
Hallo !

Wir brauchten 2,5 Jahre und dank der Fortpflanzungsmedizin haben wir es geschafft.

LG
Alexa


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
no avatar
  lauracb
schrieb am 12.02.2008 09:51
Wir haben in Oktober 2005 angefangen und in November 2007 wurde ich Schwangerschaft und zwar nach 2 Clomi-Versuche, BS und 3 Zyklen mit Gonal (2 davon mit iui)...
Du bist nicht alleine: eigentlich ist eher deine Freundin die Ausnahme!
Finde einen guten Arzt (am besten in einer Kiwu-Praxis) und dann mit ein bisschen Glück klappt es bald!



Laura


  Re: bin mal zu besuch bei euch!bei wem hats nicht auf anhieb geklappt?
avatar  jimknopf
Status:
schrieb am 12.02.2008 09:59
Bei uns hat es 3 Jahre gedauert, obwohl KEINE Ursache gefunden werden konnte: nach meinem Zyklus konnte man die Uhr stellen, SG war super, bei der Bauchspiegelung wurde nichts gefunden, immunologische Untersuchung- alles ok....

Wir haben 1 Jahr alleine "gewerkelt" und dann hat es noch 2 Jahre und diverse Versuche mit Unterstützung gebraucht- warum weiß kein Mensch.

Kinderwunsch seit 2004
1. - 3. Versuch: 3 x IUI 2005: alle negativ
4. Versuch: 1. IVF 04/06 (15 EZ, 12 befruchtet): negativ
5. Versuch: 1. Kryo 05/06: negativ
6. Versuch: 2. Kryo 06/06: negativ
7. Versuch: 3. Kryo 07/06: negativ

Praxiswechsel 2007
02/07 Immunologische Untersuchung: alles ok, trotzdem Immunisierung (kann ja nicht schaden...)
03/07Gebärmutterspiegelung: alles ok
8. Versuch: 1. ICSI 08/07, Punktion am 24.08. (15 EZ, 9 befruchtet, 7 ok)

Aber jetzt hat es ja endlich gleich doppelt geklappt. Du siehst- kämpfen lohnt sich. Wenn Du die Kraft dazu hast dann gib nicht auf (das ist nicht immer einfach...).

Grüße,
jimknopf




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019