Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Kamillenextrakt ok?
no avatar
  lauracb
schrieb am 11.02.2008 17:38
Hallo zusammen,
ich war heute bei der Dantalhygienikerin und sie war sehr.... gründlich.... Mein Zahnfleisch hatte mir im Leben noch nicht so weh getan wie jetzt... Kann ich Kamillentee oder Kamillenextrakt benutzen um die Schmerzen zu lindern?

Danke im Voraus,

Laura


  Re: Kamillenextrakt ok?
avatar  Chali
schrieb am 11.02.2008 17:48
Hallo!

Ich trinke ganz gerne zwischendurch mal einen Kamillentee und ich wüsste nicht, was daran schädlich sein soll zwinker Es ist sicherlich besser, als irgendwelche Medikamente zwinker


  Re: Kamillenextrakt ok?
no avatar
  Mondschatten
schrieb am 11.02.2008 18:42
Was soll denn an Kamille schädlich sein??? Man KANN es ja auch übertreiben!!!

LG,

Andrea


  Re: Kamillenextrakt ok?
avatar  ALARA
schrieb am 11.02.2008 19:26
Ja kamille kannst ohne sorge trinken oder damit spühlen. Kamille ist gut soll man ja bei Halsweh auch trinken in der Schwangerschaft. Also hoch die Tassen


  Werbung
  Re: Kamillenextrakt ok?
no avatar
  lauracb
schrieb am 12.02.2008 08:58
Danke für die Antworten. Ich wollte nur sicher sein, dass Extrakt auch ok ist und vielleicht hat jemand auch eine andere Idee. Ich werd rot Ich habe noch nie Zahnfleisch Probleme gehabt und kenne mich auch mit dem Extrakt nicht aus: es war nur das erste, was mir in den Sinn gekommen ist....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019