Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  dringende Frage (Papp-A Test)
no avatar
  onishiva
schrieb am 11.02.2008 14:55
Hallo an Alle,

vor ein paar Wochen war ich noch im Kinderwunsch-Forum aktiv, aber ich hoffe heut könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen. Ich bin zum 2ten mal schwanger. Bei meiner ersten Schwangerschaft erlitt ich eine FG und nun bin ich wieder in der 12ten Woche schwanger. Ich habe vor ein paar Tagen eine Nackenfaltemessung machen lassen und die betrug 1,1 mm, also alles bestens. Jetzt bekam ich aber einen Anruf von meinem FA, weil mein Bluttest (Papp-A Test) wohl auffällig war. Ich soll mir keine Sorgen machen, es kann wohl auch an den Medis liegen, die ich so lange bekommen habe. Hatte schließliche ne künstliche Befruchtung (ICSI). Ich bin jetzt natürlich total fertig, weil ich nicht weiß was ich davon halten soll. Hab erst am Donnerstag einen Termin zur Feindiagnostik bekommen. Was denkt ihr denn über diesen Test?

Danke für eure Antworten


  Re: dringende Frage (Papp-A Test)
no avatar
  Christine1931
schrieb am 11.02.2008 16:44
Hallo !
es gibt wohl Korrekturfaktoren für Frauen nach ICSI und IVF für die Blutwerte - dass sollte dein Arzt ankreuzen beim Blutwegschicken.
wenn das nicht berücksichtigt wird fällt die Bewertung entsprechend mies aus.
1,1, cm ist doch super !!!!!

LG
Christine


  Re: dringende Frage (Papp-A Test)
no avatar
  katrina
schrieb am 12.02.2008 11:10
Hm also ich hatte auch im Sommer einen auffälligen PAP-Test, allerdings war das der Abstrich, der auffällig war. Ist das jetzt das gleiche wie der Bluttest? Ich habe dann einen (sauteuren) Kontroll-Test machen lassen und der war dann unauffällig.
Hilft Dir das weiter?


  Re: dringende Frage (Papp-A Test)
no avatar
  _sandra_
schrieb am 12.02.2008 11:46
Hallo!

Ich habe auch den Papp-Test machen lassen und die Nackenfallte war 1,3 mm. Mein Papp war auch auffällig undich habe mich für die FU entschieden.
Es ist alles in Ordnung, keine Chromosomenfehler oder ähnliches.
Mein Standpunkt jetzt ist das man sich unnötig verrückt macht. Zumal nach Icis/IVF die Werte eh verfälscht sein können, ist leider nicht nachgewiesen.
Alles Liebe für Dich.

Sandra


  Werbung
  Re: dringende Frage (Papp-A Test)
no avatar
  wednesday
Status:
schrieb am 12.02.2008 11:54
Hallo,

ich bin auch durch ICSI schwanger geworden. Hatte auch NFM: US Werte alle super, er Bluttest war schlecht, so daß sich mein Risiko stark erhöht hat.
Hab jetzt am 20. Feb eine Fruchtwasseruntersuchung.

War gestern bei meinem KIWU Arzt, um die Ergebnisse mit ihm zu besprechen.
Er meinte, er gäbe viel mehr auf den US, bei dem alles unauffällig war (Nackenfalte, Nasenbein, Herz, Gehirn, Etremitäten).
Ich solle aber die FU zur Abklärung machen lassen, mich aber beruhigen, da er denkt, dass alles ok ist.

Ich denke auch, daß viele Frauen sich verrückt machen lassen.
Ich habe mich für eine invasive Diagnostik entschieden, weil ich das Blutergebnis immer im Hinterkopf habe und ich ständig am Grübeln bin. Das ist aber eine sehr persönliche Entscheidung. Und vielleicht hilft Dir ja die Feindiagnostik weiter, um die Zweifel auszuräumen.

Ich wünsche Dir alles Gute- Du/ Ihr werdet für Euch die richtige Entscheidung treffen.

Lieben Gruß
Steffi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019