Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Kinderwunsch: Aber alle sagen, man müsse sich nur entspannen.neues Thema
   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

  Hämorrhoiden
no avatar
  Anine
schrieb am 11.02.2008 12:59
Ich komme grad von meiner Ärztin. Sie hat mir meine Befürchtung leider schon bestätigt. Ich habe Hämorrhoiden. Und das jetzt schon ca 1 Woche.

Hat da jemand schon Erfahrung? Welche Hausmittelchen helfen hier?


  Re: Hämorrhoiden
avatar  Gänsetülpchen
schrieb am 11.02.2008 13:09
Hi,

als erstes: Herzlichen Glückwunsch - denn auch du bist ab heute ein UHU!!! Wir sind beide gleichweit.

als zweites: Was hat denn deine Ärztin dazu gemeint?? HAst du nichts bekommen?? Soweit ich weis, die Ernährung auf ganz leichte bekömmliche Umstellen, damit der Darm nicht "soviel" zu tun hat und du nicht so drücken musst (sorry).

Ansonsten kann ich dir leider nicht helfen. Gute Besserung!


  Re: Hämorrhoiden
no avatar
  Mondschatten
schrieb am 11.02.2008 13:33
balaststoffreiche, fettarme Kost und VIEL TRINKEN!!! Dehnt den Darm, und man braucht nicht so viel Druck.

LG,

Andrea


  Re: Hämorrhoiden
no avatar
  Anine
schrieb am 11.02.2008 13:58
Ui, das hab ich ja glatt übersehen. Man wie die zeit vergeht.

Sie hat mir nichts gegeben. Soll halt nur darauf achten, dass ich quasi viel wasser nehme und wenig Klopapier, weil das ja dann wieder reizt.


  Werbung
  Re: Hämorrhoiden
no avatar
  Herzchen83
schrieb am 11.02.2008 14:34
Hi Anine,

dass gleiche hatte auch schon.
Meine Hebamme (kein Scherz) grins meinte ich sollte Kondome leicht mit Wasser füllen und dann liegend eingefrieren. Sieht gefroren wie ein länglicher Tropfen aus, und damit dann kühlen.
(Aber nicht zu lange!!!) Und falls du noch altes bzw. neues Nasenspray hast, solltest du dies genauso wie an der Nase verwenden. Wären wohl die gleichen Schleimhäute wie an der Nase(sehr empfindlich). Also mir hat es bestens geholfen, auch wenn es komisch klingt.
Aber besser als so abzuheilen, kann man auch nach der Geburt bestens anwenden.

LG und noch einen schönen Tag

Herzchen83

PS: Mein Sonnenschein kommt voraussichtlich am 27.03.08 zur Welt.


  Re: Hämorrhoiden
no avatar
  Andrea_76
schrieb am 11.02.2008 15:03
Hi,

also ich nehme die Posterisan Salbe. Bekommt man ohne Rezept in der Apotheke und kann man laut FA auch in der Schwangerschaft anwenden.

LG
Andrea


  Re: Hämorrhoiden
no avatar
  Svalbard
schrieb am 11.02.2008 15:31
Hallo,

ich hatte nach der Geburt eine echt üble H.. (keine Lust, das Wort zu schreiben). Ich würde Dir empfehlen, Dir jetzt schon einen gute Proktologen zu suchen (Enddarmspezialist) und Dich jetzt schon behandeln zu lassen! Meiner (ich wohne ich Köln und habe eine super Adresse _ Popo-papst von Köln ist sein Spitzname) hat das Ding per Schlingtechnik verödet und es war super easy. Hat nur eine Minute oder so gedauert - ich musste auch vorher nicht abführen oder so- einfach nur kurz ambulant rein und die Sache war gegessen. Viele Ärzte operieren viel zu schnell und es ist überhaupt nicht nötig.
Also: wenn Du in der Nähe von Köln wohnst, würde ich Dir meinen Spezialisten empfehlen. Wenn es noch nicht ganz so schlimm ist, kannst Du es mit Salben versuchen. Aber ich befürchte, durch das Pressen der GEburt wird alles meist noch viel schlimmer und das wahre Ausmaß kommt zutage.


  Re: Hämorrhoiden
avatar  Gänsetülpchen
schrieb am 11.02.2008 15:47
Hihi, den Tipp mit den eingefrorenen Kondom hab ich auch in nem anderen Zusammenhan gelesen: das ist gut für die Dammnaht (wenn gerissen oder genäht wurde) - weil mit so nem Coolpack unterm Hintern es sich schlecht liegen lässt.....


  Re: Hämorrhoiden
avatar  *Charly
Status:
schrieb am 11.02.2008 15:53
Hallo

Ein bißchen habe ich damit Last. Achte darauf, dass Du nicht verstopfst, trinke reichlich und gegen den Juckreiz nimm feuchtes Kloppaier oder einen Waschlappen.

Wenn Du Glück hast, erledigt sich das Problem nach der Geburt

Gruß,
Charly


  Re: Hämorrhoiden
avatar  ALARA
schrieb am 11.02.2008 19:19
Kenne das problem noch von vor der Schwangerschaft achte einfach darauf das dein stuhlgang weich ist und das trinken das ist auch ganz wichtig dann müsste es besser werden.

Gute Besserung


  Re: Hämorrhoiden
no avatar
  Ben-son
schrieb am 14.02.2008 20:02
Hallo Svalbard,

habe auch Hämos und muss unbedingt diese Adresse vom popopapst aus köln haben!!! bin schon seit längerem auf der suche nach einem guten proktologen doch über den popopapst nochnicht gestolpert.
würde mich freuen, wenn du mir helfen könntest..




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019