Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?neues Thema
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?
   Kaffee und IVF: Kein Problem?

  21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
no avatar
  *Moonlight*
schrieb am 10.02.2008 15:44
Hallo zusammen,

ich wollte mich ja eigentlich nicht schon wieder verrückt machen lassen... aber es hat halt nicht geklappt und nun wende ich mich doch an euch!

Ich bin in der 21. SSW und seit ca. 3 - 4 Wochen spüre täglich mehrmals (eigentlich ziemlich oft) das Baby - bis auf heute! Ich bin seit 6 Uhr wach und horche schon den ganzen Tag in mich hinein - aber es ist nichts zu spüren! Egal ob ich sitze, liege, stehe oder laufe, ich merke rein gar nichts!!!!!!! Ich habe mal gelesen (keine Ahnung wo und ob das stimmt), dass man das Baby unbedingt täglich mind. 2 Mal spüren muss. Stimmt das????????? Muss ich mir wirklich Sorgen machen??????

Nun warte ich aufgeregt auf eure Antworten und ähnliche Erfahrungen. Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, ob es bei mir in der ersten Schwangerschaft auch so war....

Ganz liebe Grüße
*Moonlight*


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 10.02.2008 15:51
Hallo moonlight!

Ganz entschieden: Nein!!! Du musst Dir keine Sorgen machen. Gerade am Anfang, wenn wir die Kleinen zum ersten Mal gespürt haben, kann dass sein, dass sie sich auch mal einen Tag verkrümeln.
Ich hab meine Kleine letzten Sonntag mal richtig kräftig gefühlt und die ganze Woche danach so gut wie garnicht. Heute ging es dann wieder los.

Ich denke, besorgniserregend ist das wenn die Schwangerschaft noch weiter fortgeschritten ist. Wenn man dann das Kleine nicht spürt, dann sollte man sich Gedanken machen. Aber jetzt noch nicht.

Also. Beruhig Dich.

LG


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
avatar  chvegare
schrieb am 10.02.2008 16:21
winkenHallo Monlight

also bei mir hat der Kleine auch immer noch aktive und passive Tage, wo ich stundenlang nichts merke und irgendwann ist das Gefühl wieder da, manchmal so kurz und zaghaft dass ich nicht sicher bin ob ich mich geirrt habe. Generell, je mehr ich selbst beschäftigt bin, desto weniger merke ich - am besten gehts nachts im Bett...

Mach Dich nicht verrückt!Sonne

LG Christine


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
avatar  nomira
schrieb am 10.02.2008 16:54
Hi,
Dein Kleines hat sich sicher nur mal gedreht und tritt jetzt irgendwohin, wo man es zu diesem Zeitpunkt noch nicht merkt... Bei mir war auch mal ein stiller Tag dabei, zu dieser Zeit...
Keine Sorge smile

Mila


  Werbung
  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
avatar  Tilly Dunnage
Status:
schrieb am 10.02.2008 17:27
Huhu,

das beruhigt mich jetzt auch. Dann brauch ich diese Frage schon nicht mehr zu stellen. grins

@ Mila: Deine Bauchbilderchen sind einfach immer wieder schön anzusehen.


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
no avatar
  Jamilah
Status:
schrieb am 10.02.2008 18:12
Hallo Moonlight

also mach dich da mal nicht verrueckt ich kann mich erinnern das ich meinen kleinen schon extrem frueh gespuert habe,ich denke das war schon in der 13ten ssw.Hatte ihn auch fast regelmeassig gespuert,dann ploetzlich wochenlang garnichts mehr.Und jetzt seit ein paar tagen ist er super aktiv,hab ihn aber heute auch noch nicht gespuert.Also kein Grund zum verrueckt machen.Blume

Liebe Gruesse
Jamilah


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
no avatar
  Kira29
schrieb am 10.02.2008 18:12
Hallo,

meine Kleine hatte heute auch einen sehr ruhigen Tag. Hab mir auch schon Gedanken gemacht. Gestern hat sie ne Party veranstaltet und heute dann Ruhepause.

Aber scheint ja wohl normal zu sein. Hab auch schon von mehreren Schwangeren gehört, dass die Aktivität sehr variieren kann.

Lieben Gruß,

Kira


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
no avatar
  BeeEff
schrieb am 27.08.2009 09:58
Hallo, ich bin in der 29. Woche und meine Kleine ist seit heute nacht extrem ruhig, bzw ich merke sie gar nicht. normaler Weise begruesst;t sie mich mit einem Strampeln am Morgen...ich weiss, dass die Aktivitäten sehr unterschiedlich sien koenen. Aber meine Frage lautet eigentlich: woran merkt man eigentlich, dass irgendetwas nicht stimmt? Dass das Kleine tod im Mutterleib ist oder dass die Plazenta sich geloest hat? Ich habe mal den ganzen morgen gegoogeld, aber eine Antwort konnte ich nicht finden....dess leider kann so ein Kindstod ganz ploetzlich von jetzt auf gleich im Mutterleib passieren auch wenn vorher keine Anzeichen da waren....und eben weil meine Kleine sehr sehr ruhig seit heute nacht ist, habe ich mir Sorgen gemacht und gegoogeld, aber leider nichts finden koennen...vielleicht kann mir hier jemand helfen....vielen Dank..BeeEff


  Re: 21. SSW - auch mal keine Kindsbewegung zu spüren???
no avatar
  Risotta
schrieb am 28.08.2009 14:54
BeeEff: Eine Plazentalösung merkst du, da du dann Blutung bekommst.
Ich würd nach 2 ruhigen Tagen OHNE Bewegungen mal zum Frauenarzt fahren und einen Ultraschall machen lassen,
lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019