Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?neues Thema
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft
   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte

  Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
avatar  Honigbiene1974
schrieb am 08.02.2008 19:24
Hallo,

ich bin total krank. Habe Husten, Schnupfen und Gliederschmerzen.

Nun meine Frage: ich habe eine Erkältungssalbe die man zum eincremen und

mit heißem Wasser inhalieren kann. Da ist Eukalyptus drin. Darf ich das???

Wie ist das mit Paracetamol 500. Darf ich das gegen meine Kopfschmerzen

nehmen....

...mir gehts so besch......

Wäre dankbar für Infos

eine kränkelnde Honigbiene


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
no avatar
  Johanna07
schrieb am 08.02.2008 19:32
Hallo,
also Paracetamol 500 darf man in der Schwangerschaft max. 6 am Tag nehmen, sind nicht plazentagängig, von daher Mittel erster Wahl bei Ärzten...
ZU der Salbe kann ich Dir leider nichts sagen, weiß aber, dass das gestern oder so schon besprochen wurde. Mir hilft aber auch inhallieren mit Kamillenbad gut...
Alles Liebe und gute Besserung!


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
no avatar
  Johanna07
schrieb am 08.02.2008 19:36
hmmm, scheine mich zu täuschen, war wohl nicht hier... Aber das weiß bestimmt eine hier...


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
no avatar
  Flöti
schrieb am 08.02.2008 19:48
Zum Inhallieren kannst Du Babix nehmen.

Steffi


  Werbung
  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
avatar  kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 08.02.2008 20:14
zum eincremen kannst du pulmotin nehmen. Ansonsten kannst du einfach salben und inhalierzeugs für babys und kleinkinder nehmen. Das ist ungefährlich, da es ja auch für babys ist.

Ansonsten nimm ein warmes! nicht zu heißes Bad, wenn du dich eh schon bescheiden fühlst. zu viel hitze könnte deinen kreislauf zu sehr strapazieren. Bitte auch drauf achten, dass du jemanden hast, der ab und an bei dir nachschaut wenn du ein bad nimmst. ein kreislaufkollaps kann schneller kommen als dir lieb ist. Ich wünsche dir gute besserung und schlaf dich richtig aus. schlafen ist immer noch die beste medizin. Zu paracetamol schrieb gestern jemand etwas. ich glaube, 6 stück am tag ist ok. wenn noch Fieber dazu kommt, geh bitte unbedingt zum arzt. Mit fieber in der schwanger ist nicht zu spaßen.


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
avatar  Cassiopeia1104
schrieb am 08.02.2008 20:14
Hi!

paracetamol ist erlaubt in der SS...

zum inhalieren und einreiben hab ich mir so eine eukalyptus-salbe besorgt....
Ob mans macht oder nicht...da scheiden sich die Meinungen...die einen sagen toxisch, die anderen sagen ok.

ich habs angewendet, nachdem ich mit meiner hebi, meinem hausarzt und meiner Frauenärztin gesprochen habe. Die sagten...besser inhalieren und freie atemwege haben als zu wenig sauerstoff für den Bauchbewohner!

lg

Melly


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
no avatar
  nichtmehrhier
schrieb am 09.02.2008 20:29
Du könntest auch Soledum zum Einreiben und inhalieren nehmen. Oder eben nur Salzwasser und nen Kamillenteebeutel. Ja
Paracetamol darfst Du 1000mg am Tag nehmen. Imupret und Sinupret sind auch erlaubt... hatte ich grade. Und hol Dir doch noch Cetebe- dieses Vitamin C- Zeugs. Und viiiiel trinken und schlafen. Achte auch drauf, dass die Luft nicht zu trocken ist.... häng z.B. feuchte Wäsche auf... tut gut.

Gute BEsserung ... ach und für die Nasenflügen kannst Du Dir Engelwurzsalbe in der Apo holen, die ist auch für Kinder Ja!!!!!!!!!


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
avatar  Cassiopeia1104
schrieb am 09.02.2008 21:17
Hi!

Cetebe und Grippostat C, also sämtliche Kombipräperate sollten laut meiner Hebi und meiner Frauenärztin in der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da die oft einzelne Wirkstoffe enthalten, die in der Schwangerschaft gemieden werden sollen.

Als Hustenmittel hab ich zum beispiel Kinderhustensaft für Säuglinge genommen, und Meerwassernasenspray dann für die Nase!

lg

Melly


  Re: Erkältungssalbe eincremen und inhalieren erlaubt??
no avatar
  Zebrrriiina..
schrieb am 17.02.2011 20:11
Zitat
Johanna07
Hallo,
also Paracetamol 500 darf man in der Schwangerschaft max. 6 am Tag nehmen, sind nicht plazentagängig, von daher Mittel erster Wahl bei Ärzten...
ZU der Salbe kann ich Dir leider nichts sagen, weiß aber, dass das gestern oder so schon besprochen wurde. Mir hilft aber auch inhallieren mit Kamillenbad gut...
Alles Liebe und gute Besserung!


-----> stimmt nicht man darf maximal 3 am Tag nehmen un sollte selbst diese mit dem Frauenarzt abstimmen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019