Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?neues Thema
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft
   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte

  Unterleibsschmerzen...
avatar  Kristina01
schrieb am 08.02.2008 18:41
Hallo ihr lieben,

meine Mens war vom 23 - 29 Jänner,
habe seit 7-10 Tagen immer wieder, schon fast jeden Tag unterleibsschmerzen (leichte)
am anfang nur rechts dann wieder mal links...
kennt ihr sowas?
habe erst nächste Woche einen Termin beim Frauenarzt!

Kann es sein das ich schwanger bin?


  Re: Unterleibsschmerzen...
avatar  shelinia
schrieb am 08.02.2008 19:42
hmmm dein Eisprung wäre dann rechnerisch erst ca. am 6.2 gewesen...also ist es eher unwahrscheinlich das die Unterleibschmerzen seit 7-10 tagen,zeichen einer Schwangerschaft sind....aber drück dir trotzdem die Daumen...das es geklappt hat....
Halt uns auf den laufenden...

liebe grüsse
sandra


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.02.08 19:43 von shelinia.


  Re: Unterleibsschmerzen...
no avatar
  Johanna07
schrieb am 08.02.2008 19:43
Hallo,
Das Ziehen kann, denke ich, nicht von einer Schwangerschaft kommen, denn wenn Du am 23. Deine letzte Regel hattest, wäre jetzt erst Dein Eisprung...Also ran an den Mann...Viele Frauen nehmen den ES als schmerzhaft wahr...
Alles Liebe


  Re: Unterleibsschmerzen...
avatar  Kristina01
schrieb am 08.02.2008 20:12
könnte es nicht sein das ich trotz mens s bin, bei meiner schwester ud freundin war das auch so. will mir ja nichts einreden, aber das hatte ich noch nie!!!


  Werbung
  Re: Unterleibsschmerzen...
avatar  shelinia
schrieb am 08.02.2008 20:38
das kann natürlich sein...meine Freundin hat erst in 3 monat erfahren das sie Schwanger war/auch wegen Mens.Ja aber ihre Mens.war immer kürzer und mehr schmierblut als normales.
Dann drück ich dir natürlich feste die Däumchen,für nächste woche beim FA.



lg
sandra


  Re: Unterleibsschmerzen...
avatar  Kristina01
schrieb am 08.02.2008 21:06
Vielen Dank, ich bete das es geklappt hat!!!


  Re: Unterleibsschmerzen...
avatar  Chali
schrieb am 08.02.2008 21:31
Sorry, falls das nun hart rüberkommt, aber:

1. Es kommt doch recht selten vor, dass eine Frau normal ihre Periode weiterbekommt, wenn sie schwanger ist.
2. Wenn du denkst, trotz Periode schwanger zu sein, wieso hast du dann noch keinen Test gemacht?
3. Wenn du nicht schwanger sein solltest, wäre grade der richtige Zeitpunkt gewesen, um eine Befruchtung zu erreichen. Jedoch würden die Unterleibsschmerzen dann keine SS-Symptome sein, da sich das Ei vermutlich noch nicht einmal eingenistet hätte.

Ich drücke dir natürlich trotzdem die Daumen, dass du schwanger bist, oder es bald wirst, aber man muss halt realistisch bleiben!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019