Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Spermien zu Hause gewinnen: Schlechtere Qualität?neues Thema
   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft
   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte

  Zuckertest bestanden und ab morgen ein UHU (Maimami)
no avatar
  Susi75
schrieb am 08.02.2008 17:25
Hallöchen zusammen,

man wie die Zeit vergeht, ist ja wirklich der Hammer, Ab morgen sind es nur noch noch 99 Tage
bis ET!

Am Mittwoch hatte ich den großen Zuckertest und ich habe mich tierisch gefreut, dass meine
Werte alle in Ordnung waren.

So waren sie: 4,5 nüchtern, 8,9 nach 1h und 7,5 nach 2h. Lt. FA alle im Normbereich.

Ich hatte doch tierisch Angst davor, weil ich ja IR bin und nun ja schon eine ganze Weile
kein Metformin mehr nehme. Ich frage mich auch die ganze Zeit, ob denn meine IR nun
auch besser geworden oder gar ganz weg ist??? Ich weiß nicht mehr so genau, was der
Endokrinologe damals alles noch gemessen hat....

Unser Max enwtwickelt sich auch super und macht ordentlich Ballett im Bauch. Insgesamt
habe ich jetzt 7 kg zugenommen und bin damit sehr zufrieden. Mein 1. CTG wurde jetzt auch gemacht und auch da war alles o.k. - keine Wehen zwinker

Was mich auch sehr freut, ist, dass ich mit den Kräuterblutdragees auch den Eisenwert
auf 11,9 steigern konnte, was ich auch körperlich merke!

Das einzige was momentan nervt, sind die ständigen Ischiasschmerzen, aber da kann man
halt nix machen.... Macht ihr eigentlich regelemäßig Beckenbodenübungen??? Wenn ich ehrlich bin, bin ich da etwas nachlässig zwinker

Viele liebe Grüße
Susi75


  Re: Zuckertest bestanden und ab morgen ein UHU (Maimami)
avatar  Gänsetülpchen
schrieb am 08.02.2008 18:21
Super - wie schön!!!! wir sind ja fast gleichweit und ich bin ab Montag ein UHU!!! Die Zeit vergeht wirklich unheimlich schnell!!

Den Zuckertest hab ich noch vor mir! Ist der arg eklig???


  Re: Zuckertest bestanden und ab morgen ein UHU (Maimami)
no avatar
  SusieP
Status:
schrieb am 08.02.2008 18:22
Hallo Susi!

Ob du es glaubst oder nicht, erst die letzten Tage hab ich an Dich gedacht und mich gefragt wie es Dir wohl geht, weil ich lange keinen Beitrag mehr von Dir gesehen habe. Ich erinnere mich noch so gut an Dein Positiv und an die Anfangsschwierigkeiten. ICh habe aus Solidariätsgrunden (Susi, 1975, Baby in Ö gemacht) so mit Dir mitgezittert.

Umso mehr freue ich mich, dass bei Dir alles in Ordnung ist. Und der Ischias - ja das ist natürlich lästig, aber ich denke, wenn mit dem BAby alles ok ist und auch Deine Werte ansonsten alle passen, dann nimmt man das in Kauf, oder?

Ich wünsch Dir alles Gute weiterhin!


  Re: Zuckertest bestanden und ab morgen ein UHU (Maimami)
no avatar
  Susi75
schrieb am 09.02.2008 18:29
Hi Jessie:
Ja ich denke auch immer, Mensch wir beide sind ja fast gleich vom ET zwinker Der Zuckertest
war gar nicht schlimm. Ich hatte das Zeug aus der Apotheke und das hat wie
Johannesbeersaft geschmeckt. War also wirklich o.k. Nur das lange warten ist etwas
lästig! Aber Hauptsache, es ist alles o.k.

Hi Pessie-Sue:
Das ist aber lieb von Dir, dass du so mit mir mitfieberst zwinker Ja, an die Anfangszeit mag ich gar net mehr so zurückdenken. Das war echt net schön, auch der 14-tägige KH-Aufenthalt,
man war ich froh, wo ich wieder zu Hause sein durfte. Außerdem ist es für mich immer noch ein
Wunder, nach 7 Jahren Kiwu und so vielen verschiedenen Versuchen nun doch Schwangerschaft geworden zu sein.... Irgend wann denkt man ja doch, es wird immer nur ein Traum bleiben, wenns halt nie
klappt....Umso schöner ist es jetzt, den Kleinen im Bauch zu spüren und zu merken, da wächst
ein kleines Menschlein in einem heran. Er hat schon jetzt meine vollste Liebe und mein Mann
und ich können es kaum erwarten, ihn endlich in unseren Armen halten zu können!!!!

Wie empfindest Du denn momentan die Schwangerschaft für dich??? Auch als sowas Einmaliges???

Ganz viele liebe Grüße
Susi75


  Werbung
  Re: Zuckertest bestanden und ab morgen ein UHU (Maimami)
no avatar
  SusieP
Status:
schrieb am 09.02.2008 20:00
Ja, die Schwangerschaft ist auch für mich etwas total aufregendes und manchmal immer noch total unwirkliches. Da ich zum Glück keinerlei Beschwerden hatte, konnte ich es zu Beginn gar nicht glauben, dass ich wirklich schwanger bin. Jetzt warte ich schon total gespannt drauf, wie es ist, das Kleine dann von innen zu spüren. Und auch auf den näcshten US-Termin am Freitag bin ich schon sehr gespannt.

Und ich finde es so unglaublich faszinierend, was mein Körper da grade zustande bringt.

Manchmal kann ich mir noch immer nicht vorstellen wie es sein wird, im Juli tatsächlich MEIN BAby im Arm zu halten.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019