Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  größe und gewicht zwillinge
no avatar
  sayuri
schrieb am 08.02.2008 13:44
hallo,

irgendwie hab ich heute nacht schlecht geträumt und mach mir nun ziemlich sorgen...

man hört ja immer das zwillinge in ihrer entwicklung gegenüber einem kind eigentlich immer kleiner und leichter sein sollen, da sie ja weniger platz haben etc.

meine zwei sind aber immer an der oberen linie im mutterpass und wenn ich in diversen tabellen nachschaue, sind sie immer ziemlich weit.

bei 26+5 hatten beide bereits 37cm und 1250g.

BPD 7,5 u 7,3
FOD/KU 9,2 u 9,0
ATD 7,2 u 7,8
FL/HL 5,7 u 5,7

mein fa meinte auch, dass das ziemlich viel sei. hat aber nix weiter dazu gesagt.

sollte ich mir da jetzt sorgen machen wg zucker oder irgendwas anderem?
bin grad verwirrt und unsicher.

wär schön, wenn mich jmd beruhigen könnte.

liebe grüße
sayuri


  Re: größe und gewicht zwillinge
avatar  Lina+3
Status:
schrieb am 08.02.2008 13:55
Bis ca. zur 30 SSW entwickeln sich Zwillinge wie Einlinge, da spielt der Platz noch gar keine Rolle. Meine Kinder waren auch immer relativ gross und schwer. Bei 26+5 hatte eins von ihnen auch (geschätzte) 1200 g. Außerdem sind die Gewichtsschätzungen immer mit etwas Abstand zu sehen, man sollte auf jeden Fall +/- 10% rechnen.

Sei doch froh, wenn sie sich so gut entwickeln. Die einen jammern, dass ihr Kind zu groß ist, die anderen, dass es zu klein ist, das eine ist zu lang, das andere zu kurz. Wir sind doch auch nicht alle gleich, warum sollen dann die Kinder im Bauch exakt den Normtabellen, die ja nur Mittelwerte angeben, entsprechen? Diese ganzen Vergleiche führen doch zu nichts. Es gibt große, schwere Kinder, die nach der Geburt enorme Anpassungsprobleme haben und es gibt kleine, leichte Kinder, die völlig problemlos sind und gut zurecht kommen. Es ist so, wie es ist.

LG


  Re: größe und gewicht zwillinge
no avatar
  Fuzzieblume
schrieb am 08.02.2008 14:47
Hi!
Ist doch super wenn Sie groß und stark sind!
Du weißt ja auch nie, wie lange sie drin bleiben werden, also ist doch alles ok!
Meine Jungs wurden immer genau im Mittelmaß geschätzt und die Ärzte waren zufrieden.
Und bei der Geburt (38+2!) waren die zwei dann doch "nur" 46cm und 2.200/2.400 gramm!
Alles alles Gute, genieß die restliche Zeit, die zwei werden Dich richtig glücklich machen!
Liebe Grüße
Fuzzieblume


  Re: größe und gewicht zwillinge
no avatar
  Maya39
schrieb am 08.02.2008 16:17
Meine beiden sind auch sehr groß eingestuft. Bei 27+1 beide etwa 34-35cm und 1150g. Der Kopfumfang beim Jungen war +2 Wochen, der Rest +1 Woche. Beim Mädchen komplett alles +1 Woche.

Mein FA war darüber eigentlich sehr froh, weil es eigentlich nur ein gutes Zeichen ist. Er sagt jedoch, dass er davon ausgeht, dass sich das bis zum Ende alles noch relativiert und sieht daher auch keinen Grund zur Annahme das sie früher kommen. Er sagt, dass das Geburtsgewicht vielleicht(!) dann schön hoch wäre (für Zwillinge) und das sei doch gut so.

Also, keine Angst, ist alles bestens,

viele Grüße
Maya


  Werbung
  Re: größe und gewicht zwillinge
no avatar
  Mondschatten
schrieb am 08.02.2008 17:49
Ich würde einen Glucosetoleranztest machen, dann kannst Du bei "großen" Kindern einen Diabetes ausschließen. Abgesehen davon finde ich die Größe gar nicht so furchtbar groß, mal bedenken, dass ein Ultraschall keine Waage ist und teils erhebliche Abweichungen möglich sind.

LG,

Andrea


  Re: größe und gewicht zwillinge
no avatar
  Murkelmaus
schrieb am 08.02.2008 18:38
Hallo!

Es ist so wie Lina schreibt, dass Zwillinge bis zur 30. SSW gleich viel Gewicht wie Einlinge haben, dann wirds etwas weniger. Außerdem sind die Gewichtsschätzungen ziemlich ungenau. Unsere Zwillinge wurden vor der Geburt in der 37. SSW auf 2800 und 2900 Gramm geschätzt und hatten dann beide nur 2400 und 2450 Gramm.

Alles Gute weiterhin und mach dir keine Sorgen, das Gewicht passt schon, das hat nichts mit Zucker zu tun.

LG Murkelmaus


  Re: größe und gewicht zwillinge
no avatar
  sayuri
schrieb am 08.02.2008 18:46
vielen lieben dank für eure antworten... dann brauch ich mir wirklich keine gedanken mehr machen.

liebe grüße
sayuri


  Re: größe und gewicht zwillinge
no avatar
  zimzicke77
schrieb am 09.02.2008 10:55
hallo,
Mach dir mal nicht soviele Gedanken. Ich hab auch Zwillinge, die waren auch immer an der oberen Grenze. Die sind ind der 35+5 SSW zur Welt gekommen und hatten das tolle Gewicht von 2540g und 3070g. Es war alles gesund.
Ein Kleiner Tipp am Rande, versuch mal deinen Blutzucker im Auge zu behalten. Und glaub mir das ist kein Grund zur Sorge
Liebe Grüsse
Zicke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019