Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.02.2008 19:19
Hi,

habe mal eine Frage. Bin jetzt in der 6. Woche. Das erste mal Schwanger überhaupt. Aber irgendwie kann ich mich noch gar nicht richtig über die Schwangerschaft freuen.
Überall lese ich nur von Fehlgeburten.

Gibt es auch Mädels unter uns, die sowas schreckliches noch nie mitmachen mussten?? Bei denen es gleich das erste mal geklappt hat?
So langsam kommt es mir vor, als wenn jede Frau mal eine FG hätte.
Das macht mich total ängstlich. Bei jedem Stich im Bauch krieg ich ne Horrorvorstellung.
Wenn das noch 8 Monate so weiter geht bin ich ein psychisches Wrack traurig
Muntert mich mal bitte auf.
Danke
Herzle


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    chipsie
Status:
schrieb am 07.02.2008 19:23
Ich hatte keine FG. Ja, das macht einem Angst, aber es gibt so viele Frauen die gesunde Kinder bekommen ohne je eine FG zu haben. Meine Schwester hat VIER Jungs, nie ne FG gehabt. Eine Tante von mir hat 7! Kinder, nie ne FG. Also mach dich nicht verrückt. Du wirst deinen Krümel sicher auch nicht verlieren. Ich hatte auch solche Angst, etwas Angst hab ich immernoch, aber ich denke die hat fast jede werdende Mama.


  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   lady*26
schrieb am 07.02.2008 19:24
Hallöchen

auch ich hatte noch keine FG...Gott sei Dank, wobei es ja immer hieß Frauen mit PCO haben ein erhöhtes Risiko...also Positiv denken und alles wird gut...
Drück dir die Daumen

LG


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 07.02.2008 19:24
Hi du,

also ich bin mit IUI schwanger geworden. Davor war ich auch noch nie schwanger. Also es macht schon sehr viel angst mit den FG, aber leider kann man dagegen nichts ändern. Mutter natur hat es so eingefädelt, dass eben nur die überleben, bei denen es auch wirklich "geht". Gegen Gendefekte oder sonst irgendwas kann keiner etwas. Ich drücke dir die daumen, dass bei dir alles gut verläuft. Und bitte, lies nicht so viel über FG und genieß die schwangerschaft in vollen Zügen. Beim nächsten Termin kannst du ja das mit deinem FA besprechen. er wird dich sicher beruhigen. Alles gute


  Werbung
  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   Johanna07
schrieb am 07.02.2008 19:26
winkewinkeHier!
Uns ist dieses schlimme Schicksal Gott-sei-Dank erspart geblieben... Ich war auch schockiert, wieviele Frauen das hier erleben mussten, Du musst aber auch bedenken, dass die Frauen hier durch die KiWu-Behandlung sehr früh wissen, dass sie schwanger sind und dementspechend eine FG mitbekommen. Viele Frauen, die gar nicht wissen, wann ihr Eisprung war, denken ggf. ihre Regel hätte sich mal um 2,3 Wochen verschoben...
Von daher, lass Dich nicht verunsichern. In meinem "realen" Umfeld kenne ich viel viel mehr Frauen, bei denen noch nie ne bekannte FG vorlag...vielleicht 1 von 15...
Also, relax so gut es geht und genieß die SS..
Alles Liebe,


  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   snoopy31
Status:
schrieb am 07.02.2008 19:26
Hallo Herzle,

ich versuch's mal mit dem aufmunternBlume

Ich hab Endo und hatte kurz vor der Schwangerschaft noch Probleme mit zuviel Testosteron und im Juni 07 haben wir sozusagen den ersten Versuch gestartet am Nachwuchs zu basteln. UND? Tatsächlich war das ein Volltreffer, ich war direkt und zum ersten mal in meinem Leben SS...die ersten Wochen hatte ich auch dauernd Angst, vor allem weil wir einen Eckenhocker hatten, der sich auf den ersten US-Untersuchungen nicht zeigen wollteOhnmacht

ABER, seit die kritische Zeit vorbei ist bin ich ziemlich entspannt, ab und an macht man sich mal ganz normale Sorgen "wird auch alles gut werden?" aber das ist ja ganz normal.

Ich drücke dir die Daumen , versuche positiv zu denken...


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    huesgini1976
Status:
schrieb am 07.02.2008 19:29
Hallo Herzle,
mir ging es wie dir. Ich habe genauso gedacht. Ich dachte, jede Frau müsste mal eine FG haben und hatte Horror-Angst davor. Ich konnte nicht merh arbeiten gehen vor Angst.
Eine Freundin hat mir erzählt, sie würde keine Frau kennen, die beim ersten Versuch nicht eine FG gehabt hätte. Völliger Quatsch! Ich habe heute keinen Kontakt mehr zu dieser "Freundin".

Ich wurde sofort nach Absetzen der Pille beim ersten Eisprung schwanger. Und die Schwangerschaft verlief ohne Blutung und ohne vorzeitige Wehen. Keine FG.
Dabei habe ich schon seit Jahren PCO, Insulinresistenz, eine Blutgerinnungsstörung, MTHFR-Mutation, Depressionen usw.
In der Schwangerschaft habe ich Psychopharmaka und Beruhigungsmittel schlucken müssen.
Meinen Kleinen ist nix passiert.
SS-Diabetes hatte ich auch noch. Ich hab Insulin gespritzt wie eine Wilde. Jeden Tag habe ich mir auch noch Heparin reingehauen wegen der Blutgerinnungsstörung.

ABER: Es ging alles gut.

Versuch positiv zu denken. Ich weiß, dass das schwer ist.
Stell dir dein Kind als Kämpfer vor, das leben will und sich im Bauch schön festhält.

Ich drück dir ganz fest die Daumen.
Alles Gute!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.08 19:32 von huesgini1976.


  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   jafs
schrieb am 07.02.2008 19:34
Hallo,
ich bin zum dritten mal schwanger und hatte Gott sei dank noch nie eine Fehlgeburt, auch wenn ich jetzt zum ersten mal Blutungen in der Schwangerschaft habe, mache ich mir zwar sorgen, denke aber recht positiv. Man muss in einer Schwangerschaft positiv denken, sonst wird nicht so schön wie sie sein könnte. Wenn man Kinder in die Welt setzt, bleibt einem ausserdem gar nichts anderes übrig als positiv zu denken, weil sie einem erstmal die schönen Seiten des Lebens zeigen, also schau erstmal sorgenfrei in eine wundervolle Schwangerschaft.
Alles Gute jafs


  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   BingoBongo
schrieb am 07.02.2008 19:38
Hallo Herzle,

ich bin auch in der sechsten Woche. Ich kenne auch rundherum Frauen, die eine Fehlgeburt hatten (meine beiden Schwestern, Kolleginnen, Schwiegermutter...). Die Statistik sagt wohl, daß 30% aller Frauen eine Fehlgeburt haben - mich beruhigt das, weil ich kenne soviele, die eine hatten, daß ich zu den restlichen 70 % gehören muss, sonst stimmt die Statistik nicht...zwinker.
Eine andere Statistik sagt, daß "nur" 10-15% der Frauen, die einen positiven Test und eine US-Untersucheung haben, also sicher wissen, daß sie schwanger sind, eine FG haben.

Alles wird gut.vertragen


  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   monisia
schrieb am 07.02.2008 19:46
Ich hatte Gott sei Dank auch noch keine FG
Kann deine Ängste voll verstehen, mir ging es auch so.
Ich denke das ist normal dass man sich Sorgen macht.


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    Snoopy04
schrieb am 07.02.2008 19:47
Ich hatte auch keine FG. Zumindest wenn man einen frühen Abgang mit der normalen Mens nicht mitzählt. Denn ich weiß, das ich in dem Zyklus vor meiner Schwangerschaft einen HCG-Wert von 14,7 drei Tage vor NMT hatte. Aber hab dann ganz normal meine Mens bekommen.


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    Tilly Dunnage
Status:
schrieb am 07.02.2008 19:56
Hallo,

bin mit dem 1. IVF-Versuch schwanger geworden und hatte noch nie eine FG. Das FG-Risiko ist in den ersten SSW tatsächlich sehr hoch und das macht wohl allen werdenden Müttern Angst. Aber bereits ab der 9. Woche reduziert sich diese Gefahr von 15 auf 3 %. Ich muss schon sagen, je weiter die Schwangerschaft fortschreitet, desto zuversichtlicher bin ich.

Alles Gute für dich.

LG


  Re: Frauen OHNE FG hier?
no avatar
   faith47
schrieb am 07.02.2008 20:46
Huhu,

dies ist jetzt auch meine 1. schwanger und obwohl ich auch PCO habe, hatte ich noch keine FG.
Mach dir nicht so viele Sorgen, du kannst das Schicksal nicht beeinflussen.

Alles Liebe winken


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 07.02.2008 20:53
Ich hatte - Gott sei Dank - auch noch nie eine FG. Also zumindest nicht, daß ich wüßte. Aber ich habe auch immer frühstens am NMT via Pipitest getestet und habe das erste Mal in meinem Leben mit dieser Schwangerschaft ein positiv gehabt. Meine Schwester hatte auch nie eine FG und hat auch eine gesunde Tochter.


  Re: Frauen OHNE FG hier?
avatar    bergspotzl
schrieb am 07.02.2008 20:59
Hallo Herzle,

mir gings am Anfang genauso wie dir!
War auch zum ersten Mal schwanger und hatte keine FG. Jeder Pieks hat mich total verunsichert und ich dachte ich gehöre bald zu den Frauen, die dieses schlimme Erlebnis mitmachen müssen. Aber die Wochen vergingen und ab dem 4. Monat war ich dann viel entspannter. Ich glaubte ganz fest an mein Kleines und die Gedanke an eine FG verschwanden mit der Zeit ganz.

Ich wünsche dir alles Gute und dass du bald die vielen negativen Gedanken loswirst und deine Schwangerschaft so richtig genießen kannst. Sei vor allem glücklich darüber, dass du spontan ss geworden bist smile - auch wenn´s derzeit noch etwas schwer fällt.

Lieben Gruß, Eva




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023