Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  NAmen -weitere
no avatar
   Christine1931
schrieb am 05.02.2008 16:56
Hallo !
wenn hier schon die Namendiskussion ausbricht, wir haben auch schon ein paar gefunden (auch wenn´s noch ein Weilchen hin ist) - bis jetzt aber fast nur Mädchennamen. Ich schreib auch welche dazu, die bei uns nicht mehr gehen, da das Nchbarskind so heißt, daß passiert halt, wenn man so lange braucht bis man schwanger wird ........

Alanna
Fiona (geht nicht mehr)
Johanna (geht auch nicht mehr)
Kianna
Maren
Runa
Silje

und der Favorit meines Mannes: Hermione (auf englisch ausgesprochen, klingt total schön, kann man aber nur in England nehmen, kriegt hier keiner hin smile )

LG
Christine


  Re: NAmen -weitere
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 05.02.2008 17:10
Alanna - würde ich mit einem N schreiben, dann sehr schön
Fiona (geht nicht mehr) - eh nicht sooooo schön
Johanna (geht auch nicht mehr) - mag ich auch nicht so
Kianna - das selbe wie bei Alanna, auch mit einem N, dann sehr schön
Maren - mag ich auch nicht so
Runa - gefällt mit sehr gut
Silje - Dann Peter mit Vornamen? Nee... keinesfalls... LOL Sorry zwinker


  Re: NAmen -weitere
no avatar
   Mondschatten
schrieb am 05.02.2008 17:28
Hermione würde ich auf gar keinen Fall nehmen - ist zu sehr Harry Potter.

Alanna - würde ich auch mit einem n schreiben, ich kenn ein afrikanisches Mädchen, das so heisst
Kianna - gefällt mir nicht besonders
Maren . naja
Runa - hat was
Silje - gefällt mir nicht.

Insgesamt finde ich die Namen - für meinen Geschmack - zu ungewöhnlich.

LG,

Andrea


  Re: NAmen -weitere
avatar    schmuse
Status:
schrieb am 05.02.2008 17:37
Hmmm also ich finde genause das alan(n)a und kian(n)a mit einem n viiiel schöner sind.
die anderen gefallen mir alle persönlich nicht sehr, Johanna noch, der ist auch schön, aber es gibt viele davon.
naja wobei eigentlich finde ich das argument der name ist zu häufig doof, denn nicht der name macht den menschen sondern andersherum und warum soll es dann schlimm sein wenn noch andere so heißen... verwechseln wird mich auf grund eines häufigen namen keiner smile (oh und meinen sowohl vor- als auch nachnamen gibts etwa geschätzte 154879 mal in deutschland Arschtritt) mir wäre es auch egal ob das nachbarskind so heißt. aber MIR ist nicht DIR Blume

Bin ja auch eine Augustmama und wir haben den Vorteil das wir schon beide Namen feststehen haben, den Mädchenname sogar schon vor der SS, und keinen verraten.

Finde es auch wichtig das die namen die du so im auge hast zum nachnamen passen. Wegen dem Klang und der späteren Unterschrift und so..

liebe grüße!


  Werbung
  Re: NAmen -weitere
no avatar
   Nea
schrieb am 05.02.2008 17:42
hermione würd ich auch lassen... der ist auch ausgesprochen nicht schön... selbst bei harry potter wusste NIE einer, wie mans spricht... udn zwar auch KEIN engländer, bis es jrk im trimagischen tunier hermine selbst erklären lies... udn ich finde hermeijoniii auch nicht schön klingend...

die anderen sind z.t. schön aussergewöhnlkich, aber nicht übertrieben. kianna mag ich am meisten. ich find auch das doppel n ok zwinker


  Re: NAmen -weitere
avatar    Bine & Vivien-Sophie
schrieb am 05.02.2008 20:37
Ach du liebe Zeit: Hör-mei-oni?
Nicht euer Ernst, oder?
Man sollte immer bedenken, dass die Kinder ihr ganzes Leben mit so einem Namen herum laufen.


  Re: NAmen -weitere
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 06.02.2008 02:10
also alana find ich klasse Das ist super


  Re: NAmen -weitere
no avatar
   Lilli03
schrieb am 06.02.2008 06:45
Hallo,
also ich finde Kianna nicht schlecht - aber auch eher mit einem N...
Die anderen sind nicht mein Fall - aber das ist ja auch immer Geschmacksache!
Viel Spaß noch
Lilli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020