Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Ultraschallbild verunsichert mich
no avatar
   Juley
schrieb am 05.02.2008 14:39
Hallo Mädels,

bin heute SSW 10+4 und war zum US bei meiner FÄ: Krümel ist jetzt ca. 3,7 cm groß (meine ich mich zu erinnern, sie hat es kurz erwühnt), gemäß meiner FÄ völlig ok für den Zeitpunkt. Sie hat ürbrigens diesmal durch die Bauchdecke geschallt, da sie vaginal den Krümel irgnedwie nicht richtig draufbekommen hat. Ich denke ihr US ist wohl ein älteres Modell, da die Bilder auch immer sehr unscharf sind.

Zu Hause hab ich mir dann den letzten US von vor 2 Wochen daneben gelegt und da sieht Krümel viel größer aus..!....Ich hab ne Frage Die genaue Größe steht auf den US-Bildern leider nicht mit drauf. Mir ist dann aufgefallen, dass diese Abstände der Messskala oben bei dem US-Bild von heute viel kleiner sind als auf dem letzten. Kann es sein, dass das ein anderer Maßstab ist und somit Krümel von heute natürlich größer ist, aber eben nur kleiner aussieht? Muss ja so sein, denn sonst hätte sie doch nicht gesagt "alles ok", oder? Hatte das jemand von euch auch schonmal?

LG
Juley (happy, aber mit 2 FGs im Vorfeld immer noch etwas besorgt)


  Re: Ultraschallbild verunsichert mich
avatar    Chali
schrieb am 05.02.2008 14:47
Keine Panik! Das ist nur ein anderer Maßstab, dein Krümel ist sicher nicht kleiner geworden smile Die Ärzte können mit den US Geräten unterschiedliche Zoom-Stufen einstellen. Du brauchst dir wirklich keine Gedanken zu machen! Und wenn deine FÄ sagt, es ist alles ok, dann ist auch alles ok!


  Re: Ultraschallbild verunsichert mich
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.02.2008 15:06
Wennst ne Fliege fotografierst aus 10 cm Abstand sieht sie auch grösser aus als aus 20 grins *sorry*

Mach dir keine Sorgen, wenn die Ärztin sagt, dass alles ok ist dann ist das sicher auch so.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023