Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mein Kleiner liegt mir auf dem Magen... Hilfe!
no avatar
   uepsi1501
schrieb am 05.02.2008 12:38
Halli hallo,

ich hab heute echt Magenschmerzen, anscheinend drückt mir mein Sohnemann auf den Magen... Kann man dagegen etwas tun? Gibt es Tricks, damit er sich dreht? Das ist echt unangenehm.

Außerdem tritt er mir auf die Blase... Ich frage mich, wie der kleine Kerl da drinnen liegt :o) Ich kann das leider nicht fühlen, im Gegensatz zu anderen, hier.

*jammer*

Freu mich auf Antworten...

Gruß Yvonne
(uepsi1501)


  Re: Mein Kleiner liegt mir auf dem Magen... Hilfe!
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 05.02.2008 13:33
außer das du deine mahlzeiten auf mehrmals am tag verlegen solltest kann ich dir leider keinen anderen tipp geben. Auch das essen vom trinken besser trennen. Das trinken braucht ja auch ne menge platz. Ich hatte das auch, aber ich hab dann eben mehrmals gegessen und das trinken verlegt.

Das der kleine auf die Blase drückt ist normal, da die Blase glaube ich vor der GM liegt und die in der schwangerschaft nicht mehr soviel aufnehmen kann und das löst den reiz aus.

Also nochmal in kurz:
mehrere mahlzeiten am Tag verteilt essen
trinken vom essen trennen (so ne halbe stunde vorher oder nachher was trinken)

Alles gute und es wird besser smile


  Re: Mein Kleiner liegt mir auf dem Magen... Hilfe!
no avatar
   nichtmehrhier
schrieb am 05.02.2008 15:20
Hallo! winken

Also da kann man wirklich nicht viel machen... da musst Du durch grins. Ich kenn das mit dem Magen hochschieben. Hab ich im Moment nur noch. Wie kuschelmaus schon schrieb, würd ich auch mehrere kleine Mahlzeiten zu mir nehmen. Und ansonsten, Augen zu und durch.... und ein paar nette Worte für den Kleinen, vielleicht hat er dann ein Einsehen!

Toi, toi, toi.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021