Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Übelkeit und Erbrechen zum Ende der SS
avatar    *kami*
Status:
schrieb am 05.02.2008 10:02
Hilfe!!

Ich fang doch tatsächlich wieder mit der Kotzerei an!! Es geht nix an mich und wenn ich mich dann doch dazu überwinde was zu Essen, kommt es umgehend wieder raus.

Dachte ja zuerst an nen MDV, aber Durchfall hab ich überhaupt nicht... eher im Gegenteil.

Hatte das der Hebi am Freitag schon gesagt und sie hat ein paar Akupunktur-Nadeln dagegen gesetzt, aber es wurde eher schlimmer als besser.

FA-Termin hab ich dummerweise erst übermorgen und wenn man Google so befragt, macht einem das schon etwas Angst, zumal ja in der ersten Schwangerschaft schon der Gestose-Verdacht bestand und es ja doch eher selten ist, daß es dann in der 2. Schwangerschaft nicht dazu kommt.

Jemand Erfahrung damit, der mich etwas beruhigen kann???


  Re: Übelkeit und Erbrechen zum Ende der SS
avatar    lunite
schrieb am 05.02.2008 10:55
Hallo kami,
mein erster Gedanke war auch: HELLP. Ich würde beim FA anrufen und die Sache schildern. Ich persönlich würde darum bitten, den Termin vorzuziehen, damit er schon mal Blut abnehmen und Dich gründlich untersuchen kann.
LG und alles Gute!
Regine


  Re: Übelkeit und Erbrechen zum Ende der SS
no avatar
   snowbell
schrieb am 05.02.2008 11:27
Also mir ist jetzt gegen ende der Schwangerschaft auch wider häufiger übel. Mein FA hat gesagt das liegt daran das das Baby auf den Magen drückt deshalb sollte ich 7mal kleine Portionen zu mir nehmen statt 3 normale.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021