Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Junis, bitte zum Wochenbericht!
avatar    Cassiopeia1104
schrieb am 05.02.2008 09:29
Hallo liebe Junis smile

Bei mir ist soweit auch alles ok...zumindest mit der Schwangerschaft und dem kleinen!

Ich hab nun am 06.02. nen Termin bei meiner Hebi, die nochmal die Herztöne abhört und dann am 11.02. den nächsten Termin bei meiner Frauenärztin!

Bin mal gespannt was die Daten so sagen, denn beim letzten Termin hatte sie mich von der 18. Woche in die 19. Woche datiert und ich hab das gefühl, als wenn der kleine nen riesen brocken wird. (Mein Freund war damals 4 Kg schwer und hatte stolze 55 cm!) Ich denke...ganz der Papa smile

Ich hab bis jetzt ca 5 Kilo zugenommen...also in der norm!

Zu dem kleinen...ich merk ihn nun seit dem 19.01.....dann hab ich bis zum 25.01. nichts gespürt und seit dem 25.01. spür ich ihn jeden Tag....seit dem 30.01. sogar den ganzen Tag und fast die ganze Nacht!

Ich hab niemals gedacht das ich das mal sage, aber ich wünsche mir wenigstens eine Nacht ohne Tritte von denen ich stets wach werde, oder zumindest mal 2 Std am Tag, wo er nicht meine Blase als Trampolin und den Mutterkuchen als Boxsack benutzt.

Leute...ich muß leider sagen...er kann mich echt nerven...

Ich bin den ganzen Tag damit beschäftigt ihn ruhig zu bekommen, denn er macht wirklich keine pause.....kann doch nicht normal sein, oder ich bin zu empfindlich.

Ich merke sogar jede einzelne drehung...das fühlt sich an, als wenn er mit fingernägeln an der Gebärmutterwand entlang kratzt...und wenn er tritt, dann tuts auch immer öfters einfach nur weh.

Ach jau...und sex mit dem Partner ist nun auch tabu, denn mittendrin bekomm ich dann nen tritt in den rücken...und das strahlt bis hoch in den nacken...somit ist dann ende im Gelände traurig

Habt ihr irgendwelche tipps, wie man ihn ruhig bekommt?? Schaukeln hat anfänglich geholfen, aber jetzt nicht mehr...Bauchmassieren hilft nur so lange wie ich es mache...sobald ich damit aufhöre wölbt sich meine Bauchdecke...trotz Vorderwandplazenta!!

Ganz Bewegungslos ist er, wenn mein Freund seine Hand drauf legt...aber der ist erst abends um ca 20 Uhr wieder zu hause...also fällt er auch aus traurig

Habt ihr auch so heftiges Sodbrennen?? Ich leide seit ca 1 Woche sehr heftig unter sodbrennen....Nüsse kauen, Milch trinken, Rennie oder Fencheltee helfen nur kurz.....gibts noch was anderes??

Ich merk schon..bin nur am jammern.....ich hoffe euch gehts besser smile

lg

Melly


  Re: Junis, bitte zum Wochenbericht!
no avatar
   sweety77
schrieb am 05.02.2008 14:44
Hallo Mädels

Wow wir sind ja ganz schön viele Juni-Mamas...

Also mir geht es soweit gut, außer das mich die Übelkeit am WE wieder heimgesucht hat schweigen Hoffe das kommt jetzt nicht öfter, echt eklig. Ansonsten merke ich unsere Kleine mehrmals tägl..Nur wenn der Papa mal fühlen will abends ist Ruhe grins Wohl auch schon ne kleine Zicke ! Müde bin ich auch den ganzen Tag und abends wenn unser Junior im Bett ist geh ich auch nicht viel später ins Bett oder schlafe auf der Couch. Zugenommen hab ich jetzt ca. 5 Kilo und mein Bauch ist jetzt in der 2.ss schon deutlich größer als bei der ersten Ja
Sodbrennen kenne ich auch nur zu gut, wobei bei mir Milch noch ganz gut hilft. Jaja die lieben ss Zimperlein Clown




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021