Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   Ancat
schrieb am 04.02.2008 14:52
Hallo ihr lieben,

frage mich schon länger wieviel ich wohl zunemen darf...
Habe gelesen, das dünne Schwangere viel zunehmen dürfen, normalgewichtige etwas und korpulentere Schwangere fast garnichts.
Aber was bin ich genau, bin 1,55 groß (oder ehr klein Ich werd rot) und wiege zur Zeit 57 Kg.
Und ich habe mal gehört das kleine Frauen immer nach vorne tragen, wegen der größe?
Vielleicht hat einer eine Antwort. würde mich freuen...grins

Liebe grüße Ann- Katrin


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   Bärchen04
schrieb am 04.02.2008 15:21
Hallo Ann-Kathrin,

ich habe so ein Schwangerschaftsernährungsbuch, in dem steht drin, dass man 11 kg zunehmen darf wärend der Schwangerschaft. Die 11 kg setzen sich folgendermaßen zusammen:
ca. 3,3 kg das Kind
ca. 0,7 kg die Plazenta
ca. 0,8 kg Fruchtwasser
ca. 0,9 kg Gebärmutter
ca. 0,4 kg Wachstum Brüste
ca. 1,2 kg vermehrte Blutbildung
ca. 2,0 kg Flüssigkeitseinlagerungen
ca. 1,7 kg Depotfett der Mutter

Habe ungefähr die gleichen Voraussetzungen wie Du. 1,6 m groß und 64 kg schwer (vor der SS). Ich versuche mich auf jeden Fall an die 11 kg zu halten.... Wobei 1-2 kg mehr wahrscheinlich auch nicht so schlimm sind.

Was das mit dem nach vorne tragen bedeutet kann ich Dir nicht sagen, aber ich glaube nicht, dass das was mit der Größe zu tun hat, sondern eher veranlagung ist. Meine Schwester hat bei der gleichen Größe ziemlich rund getragen, was aber nach der Schwangerschaft auch wieder weg war. Bei mir geht's zur Zeit nur nach vorne..... Bin mal gespannt, ob das so bleibt!

Liebe Grüße
Alex


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   Nina76
schrieb am 04.02.2008 15:35
So pauschal kann man Deine Frage gar nicht beantworten, denke ich.

Iss einfach so viel wie Dir bekommt und gut tut, solange Du nicht ständigen Fressattacken nachgibst zwinker

Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft bis zur Geburt in der 37. Woche 10 oder 11 kg zugenommen, meine Freundin 30 kg und da hat der FA auch nichts gesagt!

Bitte halte keine Diät o.ä. um auf die erwähnten 11 kg zu kommen, ich vermute mal der geringste Teil der Schwangeren nimmt nur so wenig zu und gerade in den letzten Wochen legt das Baby seine Fettreserven an...also keine Diät oder dergleichen halten! Nein


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   Liv-Arwen
schrieb am 04.02.2008 15:39
Ich glaube eher, dass das individuell verschieden ist. Ich habe während der SSten jeweils so 9-10 Kilo zugenommen. Eine Bekannte (ähnliche Statur) 15 Kilo eine andere Bekannte 20 Kilo....

Grundsätzlich solltest du dich normal weiterernähren - keine Fressgelage, denn die Quittung kommt dann hinterher.
Einige Frauen sind ja der Ansicht, dass sie in der Schwangerschaft mal so richtig zulangen dürfen, aber dem ist nicht so....also normal weiter und gut ist es....dann sei mal gespannt, wie viel Kilo es bei dir werden.

Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   rena67
schrieb am 04.02.2008 15:52
Also ich habe bisher schon etwa 15 kg zugenommen. Da ich sowieso schon zuviel auf den Rippen habe - hab ich da auch mal meine Frauenärztin gefragt, wieviel man zunehmen darf. Sie meinte dann - da hat man sowieso keinen Einfluß drauf und das ist bei jedem anders. Ich soll mir keinen Kopf machen.


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
avatar    Tilly Dunnage
Status:
schrieb am 04.02.2008 15:53
Wie viel man zunehmen darf/soll ist sehr individuell. Aber es gibt da tatsächlich Unterschiede bzgl. des vorherigen Gewichts. Übergewichtige Frauen sollten in der Schwangerschaft ungefähr 8-10 kg maximal zunehmen. Sehr schlanke Frauen dürfen ruhig 16 - 20 kg zunehmen. Eine Arbeitskollegin (1,80, 60 kg) hatte 25 kg zugenommen. Und hinterher auch wieder abgenommen. Dünne Frauen nehmen oft mehr zu, weil sie erstmal ein wenig Fett in den Depots einlagern. Das brauchen Übergewichtige ja nun nicht.


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
avatar    Rabies
schrieb am 04.02.2008 16:11
Hallo,

zu diesem Thema finde ich folgenden Link [www.medizinfo.de] recht praktisch.
Alles Gute für dich!


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   Ancat
schrieb am 04.02.2008 16:30
Danke für eure Antworten, und die Seite ist echt super

winken


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
no avatar
   Mondschatten
schrieb am 04.02.2008 18:10
Kleine Frauen tragen nicht zwangsweise nach vorne. Ich bin mit 1,58 m auch nicht gerade groß und trage den Bauch sehr körpernah. Ich hab in der Schwangerschaft an Gewicht abgenommen, was bei meinem Übergewicht aber nicht weiter schlimm ist. Mir passen auch noch die meisten Hosen wie vor der SS, und in 2-5 Wochen ist die Schwangerschaft ja zu Ende.
In meinem Hebammenbuch steht was von einer Durchschnittszunahme von 13 kg. Mein FA hat mir wegen des Übergewichts 7 kg "erlaubt", sehr schlanke Frauen dürfen ruhig 15 - 20 kg zunehmen. Ich kenne aber auch Frauen, die 30 kg zugenommen haben und nach der Schwangerschaft war alles wieder weg.
Ernähr Dich einfach vollwertig und gesund - "für zwei essen" ist out, lieber auf eine gute Zusammensetzung als auf große Mengen achten. Du solltest nach dem Essen satt sein und Deinen Hunger nicht durch Schokolade stillen - wobei nichts gegen das ein oder andere Stück spricht, sofern kein Diabetes vorliegt.

LG,

Andrea


  Re: Wieviel darf ich wohl zunehmen???
avatar    jimknopf
Status:
schrieb am 05.02.2008 12:02
Hallo,

ich musste gerade über Deine Frage grinsen. Von "dürfen" kann hier ja nicht die Rede sein, man nimmt halt zu was man zunimmt. Klar sollte man jetzt nicht tonnenweise Schoki und Chips in sich reinschaufeln sondern sich ganz normal ernähren. Wenn Du in der 28. Woche schon 13kg zugenommen hast und nicht mehr "darfst" kannst Du ja eh nichts dagegen machen. Ein Freundin hat 25kg zugenommen, sie hatte einige Wassereinlagerungen und inzwischen trägt sie wieder ihre alte Kleidergröße, Gr.34!

Ich habe bisher schon 13kg zugenommen und sehe aus als ob es in den nächsten Tagen losgeht, allerdings bekomme ich Zwillinge. Klar hoffe ich daß es keine 25kg werden, ich wüsste auch gar nicht wo die noch hinsollen...... Ich bisher habe nur am Bauch zugenommen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021