Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.02.2008 12:25
Huhu Ihr lieben,

so nun war ich eben zur VU und mich hats umgehaun. Gut Meine FA hats auch umgehaun. Sie schaute meinem Bauch an und meinte WOW.

CTG und Muttermund ist in Ordnung. Beim Tasten, meinte sie schon sie tippe auf 2600Gramm..
Vor 3 Wochen war der Wurm 1600Gramm schwer!

Nun denn ab zum Schallen. Also der Kopf liegt schon im Becken und dieser ist großßßßß..
Fruchtwasser ist auch sehr viel vorhanden. Obere Normgrenze.
Das Baby hat ein stolzes Schätzgewicht von 2700gramm.. Toll nicht.
Nein nicht so toll, Unser Baby ist somit 3 Wochen vorraus.
Es ist aber glücklicherweise komplett groß, also Alle Maße sind 35+5 anstatt 32+4SSW.

Tja das heißt nun ab zum Diabetologen oder wie die Menschen sich Schimpfen. Ich werde vermutlich Blutzucker messen müssen. Mein Test im Dezember war ja Grenzwertig aber das Baby nach 4 wochen normal Groß.

Ach irgendwie ist mir grad zum heulen. Dem Baby gehts zwar gut, aber wenn er jetzt bei 35+5 ist dann hätte ich rein rechnerisch nur noch 4 Wochen. Oder ich bekomm zum Termin ein 5 Kilo Baby oder mehr.. Ach Menno.

So Hier nochmal die Biometrischen Daten:

BDP: 9,2
FOD/KU: 31,7
ATD 10,1
APD/AU 31,6
FL 6,8

Achso zugenommen habe ich 3 Wochen gerade mal 2Kilo wobei ja rein rechnerisch schon 1Kilo auf das Baby entfallen.

Sodele nun ich muss jetzt noch Elternzeitantrag für Männe schreiben, der muss nämlich heut noch zur Post.

Wie gehts euch anderen Märzis?


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
avatar    pinkrosa
schrieb am 04.02.2008 13:03
winkewinke

Oh, das wird aber ein Brummer. Wow. Aber das sind ja alles nur Richtwerte +/- 500g. Also wirds Zwergchen wohl 500g weniger wiegen-sagen wir jetzt einfach mal.

Ich drück Dir die Daumen, dass es kein 5kg-Kind wird...


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
no avatar
   faith47
schrieb am 04.02.2008 13:26
Hi Kassie winken

Nun mach dich erstmal nicht verrückt. Mensch es ist doch nicht so schlimm, wenn der Kleine schon in ein paar Wochen kommt...hey, dann kannste dich endlich wieder bewegen Ich wars nicht
Und wenn die FA meint, dass alle Werte schon so weit sind, dann sieht es doch wirklich so aus, als geht es dem kleinen Großen richtig gut, er fühlt sich halt wohl bei dir und entwickelt sich prächtig.

Wann hast du denn den Termin bei dem Diabetestypen?

Kopf nicht hängen lassen, dann kann ich dich mit meiner Kugel ja noch im KH besuchen LOL


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
no avatar
   wedahex
schrieb am 04.02.2008 13:40
streichel
Mach dir mal nicht zu viele Sorgen! Die Messwerte sind
recht großen schwankungen unterworfen und die Zwerge wachsen ja nicht gleichmäßig!
Vielleicht hat dein Kleines grade nen Schub gemacht und pausiert jetzt ne Weile Ich hab ne Frage

Ich drücke dir die Daumen!


  Werbung
  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
no avatar
   Samara
Status:
schrieb am 04.02.2008 13:48
Mach Dir keine Sorgen! Unter Umständen wächst das Kind gar nicht mehr sooo dramatisch. Meine Maus hatte bei 31+4 auch schon einen Kopfumfang von fast 33 cm!!! Bei meiner ersten Tochter waren die Maße ähnlich und sie ist bei 42+1 mit einem Kopfumfang von 36,5 cm geboren worden. Also im Normbereich! Ansonsten geht es mir gut! Ich mag halt nur nachts nicht mehr! Die Nächte find ich sooo ätzend! Schlimm ist aber, dass man weiß, dass die Nächte demnächst noch viiiiieeeel ätzender werden zwinker


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
avatar    MIKARI
schrieb am 04.02.2008 14:23
Ohnmacht Das sind ja echt ganz schön mächtige maße.smile

knuddel Warte erst mal ab, vielleicht war es ja ein goßer Wachstumsschub und er macht die lesten Wochen langsamer.knuddel

LOL Wenn nicht, Entbinden wir zur gleichen Zeit.Bussi


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
avatar    Melanie79
schrieb am 04.02.2008 14:31
Messwerte stimmen selten überein zwinker Wichtig ist doch erstmal das es dem Kleinen gut geht, was nun letztendlich dabei rauskommt, ist doch wurscht. Und je mehr sie haben, desto mehr haben sie zuzusetzen zwinker

Aber ich kann deine Sorge verstehen, ich hab ein 4100g Kind rausgequetscht, vor 2 1/2 Jahren grins

Soweit gehts mir gut..Hab Rückenschmerzen und nun noch ein krankes Kind zu Hause. Wenn ich Pech habe muss er morgen in die Klinik traurig Passt aber gut, da ich am Donnerstag ja eh inne Klinik muss, zur Geburtenplanung.

Bin froh, es bald geschafft zu haben Ja


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 04.02.2008 14:51
Ach je streichel komm mal her knuddel

Ich hoffe, ich kann Dich ein bischen beruhigen. Mein Marco hatte damals auch zur gleichen Zeit den KU von Eurem Baby und am Ende war es ein KU von 35,5 cm und ging gut durch Ja
Hm, vom Gewicht her, hast Du jetzt eigentlich genau die Zeit hinter Dich gebracht, wo die Zwerge eher am meisten zunehmen. Unser Marco hat damals von der 32+1 bis 38+1 noch 850 g zugenommen. Aber da Du jetzt noch zum Diabetologen gehst, wird das doch nun überprüft und dann wird bestimmt auch alles im Rahmen bleiben.
Es wird schon alles gut


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
avatar    *kami*
Status:
schrieb am 04.02.2008 16:23
Keine Panik.... das muss noch gar nix heissen.

Meine Maus war zu dem Zeitpunkt ja lt. Messungen auch 2-3 Wochen voraus und FA hat Panik geschoben und 2 Wochen später war wieder alles im Normbereich. Hebi meinte auch "Sie wachsen halt in Schüben" .....

Uns geht's ansonsten gut. Hab etwas Bammel vor dem FA-Termin am Donnerstag und seiner Einschätzung zum KS-Termin, den das KH uns auf's Auge gedrückt hat. Weiß halt selbst immer noch nicht ob ich lieber KS will oder es doch normal probieren....

Die Nächte sind Horror *samarazustimm* ... die Übelkeit hat mich auch wieder voll im Griff und die Rippen brennen vor lauter Druck von unten. Aber wahrscheinlich isses in 14 Tagen schon geschafft und dann vermiss ich meine Knutschkugel wieder zwinker


  Re: @ Märzis & all. Zurück von Vu und es wird ein riesen Baby
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.02.2008 20:07
Danke für euren Zuspruch.

Ich hoffe, dass er einfach so ein Schub gehabt hat und in 2 Wochen sich alles relativiert hat.
Ich bin ja nur froh dass er gleichmäßig so groß ist.
Mal sehen was der Diabetismensch meint.
Leider haben sie erst nächste Woche Montag nen Termin frei.

Mal sehen..

Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021