Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Versicherungen, Mülleimerleerung u.ä. ändern mit Kind?
avatar    chvegare
schrieb am 04.02.2008 09:33
Hallo zusammen,

hab mal ne wichtige Frage:

muss ich eigentlich unsere Hausratversicherung und so ändern, wenn ein Kind da ist?

Was ist mit dem Mülleimer? Braucht man mehr (wahrscheinlich ja), aber MUSS man sofort eine größere Tonne bestellen?

LG
Christine


  Re: Versicherungen, Mülleimerleerung u.ä. ändern mit Kind?
avatar    Snoopy04
schrieb am 04.02.2008 09:37
And er HAusratvers. gar nichts. Aus eurer Privathaftpflich solltet ihr eine Familienhaftpflicht machen. Und wegen der Mülltonne ist es überall anders. Bei uns z.B. zahlt man pro Kopf eine Grundgebühr im Jahr. Da muß man das Kind eben mit anmelden. Größere Tonne bestellen brauchst du nicht, oder habt ihr so schon immer eure Tonne voll, bei den Entleerungen?


  Re: Versicherungen, Mülleimerleerung u.ä. ändern mit Kind?
no avatar
   mama melanie
schrieb am 04.02.2008 11:36
In welchen Tonne müßt ihr denn die Windeln werfen? Was macht der Preisunterschied zur jetzigen und größeren Tonne aus?

Ich glaube, ich würde sie vorerst nicht austauschen. Wenn ihr merkt, sie reicht euch nicht, könnt ihr immer noch umtauschen bzw. bei uns gibt es auch Müllbeutel die man neben die Tonne stellt.

Wir hatten bei 2 Windelkindern eine Tonne mit 120 l Volumen, bei einem Windelbaby reicht uns eine Kleinere mit 80 l.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021