Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Herpes am Mundwinkel - was tun?
no avatar
   Tanne4
schrieb am 02.02.2008 03:25
Hallo,
bei mir entwickelt sich am Mundwinkel gerade ein Lippenherpes. Hatte das früher schon einmal und noch Aciclovir-Creme zu Hause. Auf der Packungsbeilage steht sinngemäß, dass es keine Erfahrungen mit Schwangeren gibt.
Würdet ihr das nehmen oder hat jemand einen anderen Tipp? Mache mir schon wieder Sorgen wegen des Effekts auf den Zwerg - mit und ohne Creme (bin Anfang 14. Woche).
Tausend Dank
Tanne


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
avatar    Sephya
schrieb am 02.02.2008 09:04
Hallo smile

Ich bin leider auch Herpes geplagt. Mein FA hat mir letztens gesagt, ich könne Aciclovir nehmen, der Herpes an der Lippe wäre allerdings auch nicht gefährlich fürs Kind. Ich hab´s aber nicht gemacht, weil mir das zu unsicher ist.
Stattdessen habe ich Zahnpasta draufgeschmiert. Die trocknet den Herpes auch aus. Sieht zwar unschön aus, aber solang ich nicht aus dem Haus muss... zwinker
Vielleicht hilfts bei Dir ja auch

LG
Sephya


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
no avatar
   jule24
schrieb am 02.02.2008 09:16
Hallo,
ich hatte in der 9. SSW nen dicken Herpes an der Lippe. Meine Fä hat mir Lomaherpan empfohlen. Das ist pflanzlich, auf Melissenbasis glaub ich. Hat gut geholfe. Gibts in der Apotheke.

Gruß
Jule


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
no avatar
   Stella-Larissa
schrieb am 02.02.2008 10:24
Bei Schäfer und Spielmann steht:
Die äußerliche Anwendung von Aciclovir ist unproblematisch.
Liebe Grüße
Stella


  Werbung
  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 02.02.2008 11:32
Hallo

Du erinnerst mich da an was... So ein Kribbeln und eine empfindliche Stelle an der Lippe gehörte zu meinen allerersten Schwangerschaftsanzeichen! Ich hatte bisher Glück und noch nie ein Herpesblässchen. Die Stelle an der Lippe hat sich nicht weiter entwickelt und ich habe sie in Ruhe gelassen.

Soweit ich weiß ist Herpes sehr schmerzhaft. Zahnpasta soll gut helfen. Sonst frag doch in der Apotheke. Gute und rasche Besserung!

Gruß,
Charly


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
avatar    Schnupfi2311
schrieb am 02.02.2008 14:06
Hallo, Du kannst Aciclovir ruhig nehmen.

Schnupfi


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 02.02.2008 15:12
Hallo!

Meine FÄ hat mir auch gesagt, dass ich Aciclovir nehmen könnte. Ich hatte gefragt, für den Fall, dass ich einen Herpes bekommen, denn ich habe da eigentlich häufiger mit zu tun. Zum Glück in der Schwangerschaft noch nicht.

LG


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
no avatar
   pebbles30
schrieb am 02.02.2008 16:21
Hallo,

bin auch Herpes geplagt und wenn ich Pech habe nicht nur im Gesicht.
Ich habe vom FA Zovirax verschrieben bekommen.

auf den Beipackzetteln steht das immer darauf, weil keine Schwangere wohl bei medikamentenversuchen mitmachen würde, somit gibt es keine Studien dazu.
allerdings gibt es ja Erfahrungen mit verschiedenen Medis, was unbedenklich ist und was nicht.

viele grüsse
pebbles


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
no avatar
   Tanne4
schrieb am 02.02.2008 21:02
Danke an alle für die guten Tipps und lieben Wünsche!

Euch allen weiterhin alles Gute
Tanne


  Re: Herpes am Mundwinkel - was tun?
avatar    Cassiopeia1104
schrieb am 03.02.2008 20:02
Hi!

Azerpes, Zovirax und Aciclovir kann man ohne bedenken in der Schwangerschaft am Mund anwenden, denn man schmiert die salbe ja nicht in den Mund!

Ich hab öfters mit LippenHerpes und auch Herpes in der Nase zu tun, und meine Ärztin und meine Hebamme sagten, da ich die Salbe nicht im Intimbereich anwende, ist es unbedenklich für das kleine!

Solltest du jedoch Herpes im Intimbereich bekommen, so solltest du unbedingt zum Doc!

Ich selber habe nun schon 4 mal Herpes in der Schwangerschaft gehabt und nutze immer wieder Zovirax!

lg

Melly


  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 09.02.2010 08:10
  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 09.02.2010 18:00
  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 10.02.2010 07:49
  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 11.02.2010 18:59


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020