Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  schwanger trotz schlechter embryonenqualität
no avatar
   stifsand
schrieb am 31.01.2008 17:44
hallo ihr lieben,

ich muss euch heute eine frage stellen die ihr mir hoffentlich beantworten könnt. hatte heute transfer von 2 embryonen. von meinen 15 gefundenen eizellen sind nur 2 so halbwegs in ordnung. leider haben auch diese fragmente.

ist von euch jemand mit solchen eingesetzten embryos schwanger geworden? brauch ein wenig aufmunterung für die nächsten 2 wochen.


  Re: schwanger trotz schlechter embryonenqualität
avatar    Rena72
Status:
schrieb am 31.01.2008 20:53
Hallo,

welche Qualität haben deine Embryonen, falls du das weisst? A, B, C, D ? oder I. - IV. ?
Ich wurde auch mit einem B oder D schwanger........Die Qualität heisst nicht immer Erfolg, viele Mädels wurden mit der besten Qualität nicht schwanger........es gibt auch einen link dazu - wenn ich´s finde, schicke es Dir per PIN.

Viel Glück für Dich

LG Rena Blume


  Re: schwanger trotz schlechter embryonenqualität
no avatar
   mjuka
schrieb am 31.01.2008 22:54
Meine Große war eine weniger tolle "Qualität". Zitat der Biologin: Nunja, es gibt schon mal Frauen, die damit schwanger werden, aaaber…
Lass dich mal nicht wegen so was entmutigen.

Alles Gute für dich!
Ute


  Re: schwanger trotz schlechter embryonenqualität
no avatar
   Poggibonsi
schrieb am 01.02.2008 05:20
Hallo,

bin mit einem B- und einem C-Embryo schwanger geworden.....und zwar mit Zwillingen!
Es haben sich beide eingenistet!

Es ist alles moeglich! Nur den Kopf nicht haengen lassen!

Liebe Gruesse,
Poggibonsi


  Werbung
  Re: schwanger trotz schlechter embryonenqualität
no avatar
   Poggibonsi
schrieb am 01.02.2008 05:23
Hallo,

bin mit einem B- und einem C-Embryo schwanger geworden.....und zwar mit Zwillingen. Es haben sich also beide eingenistet!
Alles ist moeglich! Kopf hoch und nicht verunsichern lassen!!

Liebe Gruesse,
Poggibonsi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020