Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hartnäckiger schnupfen was hilft
no avatar
   Floh 1977
schrieb am 28.01.2008 15:56
Hab jetzt seit 5 Tagen eine verstopfte Nase da sich der Schleim einfach nicht richtig löst. Kann nur noch durch den Mund atmen da die Nase so zu ist. Nachts ist es am schlimmsten da läuft der Schleim bis in den Rachen das ich keine Luft mehr bekomme.
Weiß jemand vielleicht abhilfe. Hab morgen FA Termin mal schaun vielleicht kann mir dieser dann was geben oder Ihr könnt mir vorher helfen.
Anita


  Re: hartnäckiger schnupfen was hilft
avatar    wilkyway
schrieb am 28.01.2008 18:04
Hallo Floh,
ich hab das auch schon 2 mal jetzt durch, hab mich immer mit Kamillentee Inhalation über Wasser gehalten und Meerwasser, aber nach 4 tagen habe ich dann zur Nacht ein mal zu echtem Erwachsenen NAsenspray gegriffen. Und was soll ich sagen, es war eine wundervolle Nacht und der Schnupfen war weg, bis heute.....


  Re: hartnäckiger schnupfen was hilft
avatar    Rena72
Status:
schrieb am 29.01.2008 07:07
Hallo Floh,

habe es auch schon wie Wilkyway 2mal gehabt, inhalieren mit Kamille hat bei mir nicht geholfen, obwohl ich 2mal am Tage Kopf über die Dämpfe hatte, auch Nasensprays aus der Apo. für Schwangere haben gar nichts geholfen, so dass ich aus Verzweiflung -da die Nächte grauenvoll waren - wie du schreibst, alles zu, Zunge 3mal so dick durch das Atmen durch den Mund, Nasivin Spray benutzt - seitdem habe ich Ruhe..........man darf es nur nicht übertreiben mit dem NS, man wird leicht abhängig von zwinker ausserdem ist es für Schwangerschaft nicht empfohlen...
Du kannst auch im Schlafzimmer feuchtes Handtuch über die Heizung hängen, erleichtert auch etwas das Atmen, davor lüften wegen der frischen Luft......
Ach so - hatte wohl auch die Nasennebenhöhlenentzündung wohl, da hab ich zeitlang mit Mütze geschlafen - das hat bei mir geholfengrins
Gute Besserung und halt durch, wird wieder besserJaach so, viel trinken ist das WichtigsteJa
LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021