Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Ganz komisch....
no avatar
   killerhase83
schrieb am 28.01.2008 10:43
Hallo!

Also ich bin heute 11+0 und ich bin heute Nacht aufgewacht und hatte die ganze Zeit ein Blubbern im Bauch. Wenn ich dagegen gedrückt habe habe ich ganz sanft ein Klopfen gespürt. Kann das schon meine Maus sein die sich meldet. Nach ungefähr fünf Minuten war wieder alles ruhig.
Habe mir das nicht eingebildet aber was war das???????


LG


  Re: Ganz komisch....
no avatar
   Johanna07
schrieb am 28.01.2008 10:46
Hallo,
also man soll ja niemals nie sagen, aber ich denke, dass das eher Blähungen waren, denn es wäre doch sehr sehr früh und ich denke, der Zwerg hat noch gar nicht genug Muskelkraft, um sich bemerkbar zu machen...
Aber lange dauert es ja eh nicht mehr!!!
Alles Liebe,


  Re: Ganz komisch....
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 28.01.2008 10:46
Hallo

Also, ich bezweifle, dass man so früh den Zwerg schon merkt. Der ist noch so winzig, der stößt nur durch Zufall an die Uteruswand und dann hat er auch kaum genug Kraft, um durch die Muskelschichten zu dringen.

Ich glaube eher, dass Du Deinen Darm hast Gluckern hören. Das Puckern habe ich auch manchmal, wenn ich die Hand auf dem Bauch habe und ruhig bin. Das ist der Puls in der Hand - ich möchte mir aber auch manchmal einbilden, es wäre der Zwerg. So als Übung, wie es sich wohl anfühlen würde.

Gruß,
Charly


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.08 10:47 von *Charly.


  Re: Ganz komisch....
no avatar
   Tanja29
schrieb am 28.01.2008 11:21
Hallo,

da schließe ich mich meinen Vorrednerinnen an. Es ist noch ein bissl arg früh. Ich tippe ebenfalls auf Blähungen.

Grüßle Tanja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023