Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
avatar    Steffi1974
schrieb am 26.01.2008 10:13
Guten Morgen ihr Lieben,
bin heute morgen um halb acht von heftigsten Mensschmerzen aufgewacht. Habe versucht sie zu ignorieren, aber das klappt leider nicht (ich weiß nun, was ich "9"Monate nicht vermisst habe).
Da ich ja keine Ahnung habe, wie sich Wehen anfühlen, diese Schmerzen aber immernoch nicht aufgehört haben und intervallmäßig wiederkehren (pi mal Daumen alle 10 min), so bin ich mal sehr gespannt, was nachher im Kh das CTG spricht Ja.
Also ihr Lieben, ich habe nun lecker gefrühstückt, bin frisch geduscht und rasiert - unser Knirps könnte "dürfte" daher heute kommen zwinker
Habt einen schönen Tag, denn wenn es keine Wehen sind und die mich wieder heim schicken, gehe ich nachher noch mit meinem Mann shoppen und melde mich erst heute Abend wieder winken.


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 26.01.2008 10:18
Hallo

Ich denke mal, Du hast nichts mehr dagegen, wenn ich Dir ein paar Däumchen zum Geburtsbeginn schicke?

Es beruhigt mich übrigens, dass Du erwähnst, Du seist frisch rasiert. Das bedeutet, Du bist noch in der Lage, die grundlegenden Badezimmeraktivitäten für Frauen durchzuführen. Oder muß Dein Mann helfen? Ich fürchte mich ja ein bißchen vor der "Endmurmel", die da auf mich zu kommt.

Gruß,
Charly


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
avatar    Steffi1974
schrieb am 26.01.2008 10:25
Hallo Charly,
ich glaube seit ca. zwei Monaten kann ich "untenrum" nichts mehr sehen und benutze einen Spiegel. Damit geht es ganz gut. Habe vorher schon angefangen zu "üben" grins.
Mein Mann lasse ich das nicht machen Nein, es gibt bestimmte Sachen, die mache ich aus Prinzip selbst zwinker
Die Beinrasur geht eigentlich vollkommen problemlos, wenn man nicht vollkommen ungelenkig ist zwinker
So, ich mache mich jetzt mal los.
Schönen Tag noch und Danke für die ...


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   snoopy31
Status:
schrieb am 26.01.2008 10:50
Uiii, das hört sich doch vielversprechend an. Drücke dir die

Zur Rasur, seit 4 wochen geht das untenrum nicht wirklich gut. Ich versuche das immer so gut es geht und schau dann zur Kontrolle auch mit dem Spiegel nachLOL...also die Rasurintervalle sind etwas weiter auseinander als sonst, Beine gehen gut zu rasieren aber ganz ohne wäre nichts für mich...vor allem in Hinblick auf den anschließenden Wochenfluss möchte ich da unten nicht auch noch ein Gebüsch haben.


  Werbung
  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   Aleah
Status:
schrieb am 26.01.2008 10:58
wie aufregend, bin mal gespannt ob es los geht. Hier noch ein paar Däumchen


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   balou33
schrieb am 26.01.2008 12:05
Hallihallo winken,

auch von mir , ich denke nämlich auch, dass es bei Steffi losgeht. Also alles Gute für eine schöne Geburt!!!

So langsam komme ich mir vor wie in dem Lied von den 10 kleinen Negerlein, bin ja gespannt, wer von uns dann übrigbleibt zwinker ?
Ich fahre heute Nachmittag auch zur Hebi. Werde danach berichten, wie`s aussieht, ob und was sich eventuell getan hat.

Bis dahin schöne Grüße,

Tanja


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   anneku
Status:
schrieb am 26.01.2008 12:11
Mensziehen und das in regelmäßigen Abständen??? Na,wenn sich das mal nicht nach Geburtbeginn anhört,hihi




  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
avatar    Steffi1974
schrieb am 26.01.2008 12:53
Hallo ihr Lieben,
mit dem Einverständnis der Hebamme sind wir jetzt noch mal nach Hause gefahren. Laut CTG geht es dem Kleinen gut, Wehen sind da -auch wenn der Wehenschreiber sie bei weitem nicht so stark anzeigt, wie ich sie empfindezwinker
GMH verstrichen, aber das war er ja schon seit über 1 Wochen. MuMu gut erreichbar und 1 cm offen. Sie gehen davon aus, dass es heute noch was wird zwinker
Werden jetzt zu Hause lecker Mittag essen und dann in ca. 2 Stunden wieder hinfahren. Außer die Wehen werden unausstehlich, dann fahren wir schon früher grins. Zur Zeit liegen die Abstände bei etwa 8 Minuten Ohnmacht.
Fühlt euch mal herzlich gedrückt knuddel. Wir "lesen" uns zwinker


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   rumpelstielzchen
schrieb am 26.01.2008 13:30
@ steffi: drücke dir die , dass es jetzt los geht.
bei mir tut sich leider gar nix. überhaupt nix. auch die wehen sind noch nicht wirklich zurück.
hoffe ja, dass es nur die ruhe vor dem sturm ist.
und mein bauch juckt so. er reisst immer ein bischen weiter, musste ja so kommen: streifen auf die letzte minute. so ein mist.


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
avatar    strelitzie73
schrieb am 26.01.2008 17:22
Oh man Steffi!

Jetzt bist wahrscheinlich schon im Kreissaal... grins

Drück Dir ganz doll die für eine komplikationslose Geburt!!!

Den anderen übrigens auch!

Bei mir nix neues. Sind seit heute Morgen unterwegs und grad wiedergekommen. Na ja, ich denk so schnell passiert da auch nichts...


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   balou33
schrieb am 26.01.2008 17:43
Hier auch nochmal von Herzen ganz viele für dich, Steffi!!

Tja, und bei mir hat sich laut Hebi doch etwas getan, das Köpfchen sitzt jetzt fest im Becken. Deshalb hätte ich auch so starke Hüft-Schmerzen, das sei die Dehnung des Beckens. Ischias ist auch seit heute morgen wieder etwas besser, aber das Ziehen in den Innenoberschenkeln, vor allem beim Umdrehen im Bett, ist nach wie vor echt ziemlich heftig.

Hat das eigentlich noch jemand so extrem von den Endschwangeren? Würd mich einfach mal interessieren, um sicher zu gehen, dass das keine unnötigen Schmerzen sind zwinker

Naja, das war`s aber auch schon. GBMH immer noch ca. 2 cm. und MuMu immer noch zu sehr treurig

Aus Januarli wird bestimmt ein Februarli.... zwinker

@jojo: Ja, das mit den Streifen auf dem letzten Meter kenn ich, so ein SCH.... !!! Was macht eigentlich deine Erkältung? Hoffe, es geht dir besser!!

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Tanja


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
avatar    strelitzie73
schrieb am 26.01.2008 18:03
Hallo Balou!

Hm, hab heute wieder nen kleinen Sprint eingelegt um die S-Bahn zu kriegen, seit dem hab ich auch so ein Ziehen, wie Muskelkater von den Schamlippen bis zu den Oberschenkeln, irgendwie komisch. Und nachts umdrehen ist sowie nicht mehr ohne wach zu werden, weil alles zieht.

Hatte dieses Ziehen vor ca. einer Woche schon mal, kam auch vom rennen und das hielt bestimmt so 24 Std. an...

Ach ja, Jojo, hoffe Deine Erkältung klingt langsam ab!!! !!!


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   sab1969
schrieb am 26.01.2008 18:33
Liebe Steffi,

ich wünsch dir alles gute und eine rasche geburt!
endlich hat es wieder eine Januar mami fast geschafft!

bin schon gespannt auf den geburtsbericht, falls es bei mir nicht vorher losgeht.

@ Tanja: hab auch so hüftschmerzen, vor allem nachts auch das starke ziehen in den oberschenkeln begleiten mich durch meine schlafphase.
aber wir habens ja bald geschafft, hoffe ich!


  Re: @Januarmamis: Und wieder ein Tag...
no avatar
   rumpelstielzchen
schrieb am 26.01.2008 19:38
danke der nachfrage: meiner erkältung geht es schon schlechter und mir somit besser. kämpfe noch etwas mit kopfschmerzen, vertrage die trockene, kalte luft nicht so gut. aber das wird schon wieder.

@ streilitzie: das mit dem sprint um den bus, zug oder tram zu erwischen kenne ich. habe es auch ein paar mal gemacht und es, vor allem in den letzten 3-4 wochen, nachher bereut. meine symphyse fand es nicht so toll. aber mit ruhe kriegt man das auch wieder hin.

von steffi und nicki hört man nichts mehr. scheint also schon los gegangen zu sein. vlt hat nicki ihr baby ja schon?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.08 19:46 von jojoschweiz.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021