Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage wegen 3D und Doppler-Untersuchung .....
avatar    *Dina*
schrieb am 02.08.2007 15:25
Hallo Mädels,

habe eine Doppler-Untersuchung in der 25. SSW verschrieben bekommen. Liegt ich
falsch in Annahme dass das diese geniale 3D-Untersuchung ist ? Jemand hat mir gesagt, der Doppler sei auch ganz normaler Ultraschall. Soll dafür aber auch direkt zu einem
Spezialisten im Klinikum. Normalen US könnte doch auch meine normale Ärztin machen, oder ?

Also kann mir jemand sagen, was genau beim Doppler geschieht und was wird untersucht ?Wie beantragt man diese 3D-Untersuchung ? Macht man das selbst oder überweisst der behandelnde Arzt ?

Liebe Grüsse
Dina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.07 15:49 von *Dina*.


  Re: Frage wegen Doppler-Untersuchung .....
no avatar
   muuh
Status:
schrieb am 02.08.2007 15:38
Hallo Dina,
beim Doppler wird eine normale Ultraschall-Untersuchung gemacht, bei der festgestellt wird, ob dein Baby durch die Nabelschnur gut versorgt wird. Das hat mit 3D-Schall nix zu tun.
LG
Michaela


  Re: Frage wegen Doppler-Untersuchung .....
avatar    4rose76
Status:
schrieb am 02.08.2007 15:48
Hi Dina,
das ist ein "normales" Us-Gerät, bei dem es aber die Funktion gibt, das z.b. die Versorgung Plazenta - Baby farbig dargestellt werden kann.
Es kann somit gesehen werden ob alles optimal versorgt wird oder ob es Versorgungsschwierigkeiten gibt.
Ich hoffe du kannst dir jetzt mehr unter dieser Untersuchung vorstellen?!
Mit 3 D hat es nichts zu tun....

Alles Liebe,
4rose76


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.07 15:49 von 4rose76.


  Re: Frage wegen 3D und Doppler-Untersuchung .....
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 02.08.2007 16:23
hi

3D fragst du am besten deinen FA. beantragen kannsts du es nicht und wenn du nicht vom FA überwiesen wirst kostets hier so um die 150-300 euro.

du kannst aber auch glück haben mein FA hat mir den tip gegeben bei einem seiner kollegen mit cd 20 min 40 euro.

eine überweisung hab ich nicht bekommen weil keine medizinische indikation dafür vorliegt. aber mit 40 euro kann ich gut leben *g

also da fragst du am besten deinen FA.

3D soll wohl am besten zwischen den 24 und 28 SSW gemacht werden. wurde mir so gesagt.

Lg
Sheyla


  Werbung
  Re: Frage wegen 3D und Doppler-Untersuchung .....
no avatar
   trolli77
Status:
schrieb am 02.08.2007 19:11
Also ich war am Dienstag beim Doppler, weil im CTG eine kleine Aufälligkeit war und der Doc auf Nummer sicher gehen wollte das unser Kleiner gut versorgt wird. Dazu wurde ich in ein Krankenhaus in der Nähe verwiesen, die so ein Gerät haben.
Es kommt wahrscheinlich auf das Gerät an, die Ärztin hat damit normalen Ultraschall gemacht, dann konnte sie die Blutversorgung damit farbig darstellen, also die Nabelschnur und auch die Gehirndurchblutung und sie konnte damit sogar 4D Ultraschall machen. Diese 4D US Bilder sind echt klasse, die waren so gestochen scharf, da konnte das 3D Ultraschallgerät das mein Doc hat nicht annähernd mithalten.
Hat mich sogar ausnahmsweise nix gekostet das sie mir paar Bilder ausgedruckt hat, ansonsten würde es 50 Euro kosten, genauso wie bei meinen FA.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, kommt also auf das Gerät an was die haben und Doppler hat an sich nix mit dem 3D US zu tun.
Mein Doc hat auch gesagt so 24.-26. Woche bekäme man die schönsten Bilder weil man da noch alles schön draufbekommt, aber die Ärztin im Krankenhaus sagt eher so 30.-32. Woche da sehen die Kleinen nicht mehr so ausgemergelt aus.

Liebe Grüße


  Re: Frage wegen 3D und Doppler-Untersuchung .....
no avatar
   christineGE
schrieb am 12.08.2007 11:11
Hallo,hier ist CHRISTINE von der Firma GE.wIR VERKAUFEN DIE 3D 4D geräte. DOPPLER hat nichts mit 3D74D zu tun.
Falls Interesse Besteht EVENTUELL bei einem unserer Kurse teilzunehmen als Probandin ,dort bekommt man für die Teilnahme eine CD mit 3D/4D mit, BITTE melden bei christine.wendt@med.ge.com

lg christine


  Re: Frage wegen 3D und Doppler-Untersuchung .....
no avatar
   christineGE
schrieb am 12.08.2007 11:17
Hallo,hier ist CHRISTINE von der Firma GE.wIR VERKAUFEN DIE 3D 4D geräte. DOPPLER hat nichts mit 3D/4D zu tun.
Falls Interesse Besteht EVENTUELL bei einem unserer Kurse teilzunehmen als Probandin ,dort bekommt man für die Teilnahme eine CD mit 3D/4D mit, BITTE melden bei christine.wendt@med.ge.com


EVENTUELL findet in Eurer Nähe gerade wieder ein Seminar statt wo ihr mitmachen könnt.
Für Die Damen aus Nordrhein - Westfalen bzw Düsseldorf und Umgebeung.

MEDICA die Medizinermesse findet Mitte November statt. DA BRAUCHEN WIR NOCH VIELE SCHWANGERE DAMEN DIE SICH ZUR VERFÜGUNG STELLEN: 3D 4D CD von Eurem Kind bekommt ihr als DANKESCHÖN

lg christine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020