Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Muskelkaterartige Schmerzen im Bauch (dez.mami)
no avatar
   schnifi
schrieb am 01.08.2007 15:31
Hi Mädels!

Ich tipp ja hier sonst nicht so viel, aber nu hab ich mal ne Frage an euch.

also:
ich hab seit 2-3 Wochen immer wieder so muskelkaterartige Schmerzen im Bauch in verschiedenen "Stärkegraden".
Mal "ziehst" nur und mal kann ich fast nicht laufen.
Vor zwei Wochen war ich deshalb in der Klinik und die haben micht dort behalten, um Wehen auszuschließen.
Tja... als ich entlassen wurde, war ich immer noch nicht schlauer, was genau das ist (oder nicht ist)

Mit dem Baby ist alles Ok - es wächst und gedeiht und hat von schlafen noch nicht viel gehört, aber diese immer wieder kehrenden Schmerzen irritieren mich.

Mein Doc hat auch keine Ahnung, was es ist.

Hat eine von euch ähnliches erlebt, schon mal gehört oder was weiß ich!?
Hat eine von euch vielleicht ne Erklärung dafür?

Heut lag ich nämlich mal wieder flach, weil ich nimmer wirklich laufen konnte!

Liebe Grüße und Danke im voraus!!!
Anja


  Re: Muskelkaterartige Schmerzen im Bauch (dez.mami)
no avatar
   Tanja1974
schrieb am 01.08.2007 20:40
Hallo Anja,

eine wirkliche Erkärung kann ich Dir leider auch nicht bieten, aber Dir sagen, dass es mir auch so geht - wahrscheinlich nur nicht so heftig.

Meine FÄ sagt, das läge daran, dann das Kind wächst, sich alles dehnt und ich ein schwaches Bindegewebe habe. Ich soll mir keine Sorgen machen (das sagt sich so einfach....).

Auch bei mir haben sie schon ein CTG gemacht, das aber total unauffällig war.

Nimmst Du denn Magnesium??? Das entspannt die Muskulatur.

Ich hoffe, es geht Dir bald besser. Mach Dir keine Sorgen!

Lg,
Tanja


  Re: Muskelkaterartige Schmerzen im Bauch (dez.mami)
no avatar
   schnifi
schrieb am 02.08.2007 08:56
Hi du!

sowas in der Art hab ich mir schon gedacht, aber... es irritiert halt einfach, wenn man aus heiterem Himmel heulen könnte weils weh tut!

Sorgen mach ich mir nicht wirklich... hab ja ein braves Baby, dass sich trotzdem einmal die Stunde bzw alle zwei Stunden meldet - das beruhigt ungemein!!!

Danke auf jeden Fall für die Antwort!
Ich hoff, dass es bei dir nicht heftiger wird!!!

LG
Anja


  Re: Muskelkaterartige Schmerzen im Bauch (dez.mami)
avatar    Kaasie
Status:
schrieb am 02.08.2007 09:29
Hey Anja,

ich habe keine Ahnung, was das sein könnte, aber wollte Dir mal liebe Grüße schicken winken
Hoffentlich gibt sich das bald - Schmerzen wollen wir schließlich nicht!!!

Alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020