Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @endschwangere..auch schon total nervös
no avatar
   bella84
schrieb am 01.08.2007 11:22
hallo zusammen,

wollte mal fragen wie es euch so geht... seit ihr auch schon sooooo hibbelig.ich kanns kaum mehr erwarten...falls es nicht vorher losgeht bekomme ich nächste woche einen kaiserschnitt(am dienstag wird genauer termin festgelegt), da ich ja mit gestoseverdacht herumrenne und mir d.blutdruck doch sehr zusetzt. man, bin ich froh wenn alles vorbei ist, und doch habe ich angst was mich alles erwartet da es ja mein erstes Engelchen wird...

wie wird die geburt?
Wie sieht die Kleine aus?
Werde ich eine gute mami sein?
Ist alles in Ordnung m.d.spatz?
Muss sie nicht noch überwacht werden oder auf d.station?

Millionen Fragen die in meinem Kopf rumschwirren, und trotzdem überwiegt die Freude auf meinen kleinen Bauchzwerg....


Hoffe euch geht es gut....


Alles Gute euch allen

Küsschen Isabellawinken



  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
no avatar
   Ida30
schrieb am 01.08.2007 11:29
Isabella, kann dich gut verstehen, geht mir nicht anders!
Einerseits freue ich mich total darauf, unsere Kleine Maus endlich in den Armen
halten zu dürfen, aber Angst vor der Geburt habe ich auch.
Und die Angst, dass mit der Kleinen was nicht in Ordnung sein könnte, hatte
ich die ganze Schwangerschaft durch immer wieder. Seit sie sich im Bauch be-
merkbar macht, ist die Sorge aber nicht mehr so groß.
Heute morgen ist bei mir der Schleimpfropfen abgegangen und ich denke, dass
es innerhalb der nächsten 3 Tage losgehen wird.
Wünsche dir alles Gute!!
LG
Ida


  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
no avatar
   lucykind81
Status:
schrieb am 01.08.2007 11:30
Du sprichst mir aus der Seele,einerseits freue ich mich auf die kleine aber andererseits bin ich total nervös (was so alles auf mich zu kommt).Denn das ist auch mein 1. kind.

Die selben gedanken gehen mir auch durch den Kopf.


  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
avatar    Carry991
schrieb am 01.08.2007 11:34
Mir gehts da mit den Fragen auch nicht anders.
Aber die groesste Frage die mir momentan im Kopf rum geht ist....

WANN GEHTS ENDLICH MAL LOS?
Ich bin sehr sauer
Ich mag nicht mehr.


  Werbung
  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 11:45
LOL die Gedanken sind mir bei meinem ersten Kind auch durch den Kopf gegangen..Aber ich sag dir ,es ist halb so schlimm, du findest dich schnell in die Mutterrolle ein..

Ich hatte auch immer überlegt wie könnte die Kleine aussehen..Für mich war immer nur Horror,der Gedanke daran das dass Kind rote Haare haben könnte

diese Angst habe ich bei dem 2ten jetzt auch..LOL sorry finde nichts schlimmer als rote Haare...
Muss wohl ein Trauma sein LOL


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.08.07 11:58 von Tallula.


  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
avatar    Singapur
Status:
schrieb am 01.08.2007 12:13
Solche Gedanken gehen mir auch durch den Kopf und ich denke das ist ganz normal!

Einer meiner größten Sorgen ist schon fast egoistisch, doch ich würde gern wissen wie es mir danach geht und was ich wie selber machen kann, ohne große Schmerzen oder Probleme zu haben! Hier habe ich erstmal nur meinen Mann, der mich aber sicherlich toll unterstützt, aber ich hasse es abhängig von jemandem zu sein.

Ich hätte eigentlich noch etwas mehr Zeit wie ihr, aber ich hab auch gar keine Lust mehr und dieser ständige harte Bauch ist kein Vergnügen. Da es aber gestern beim Arzt nicht danach aussah als ob sich unser kleiner Mann früher auf den Weg machen wird, bleibt mir nix anderes übrig wie geduldig zu warten, was mir sehr sehr schwer fällt. Ohnmacht
Ich würde glaub auch nicht so freiwillig ein Luxuszimmer verlassen, denn es geht unseren Zwergen ja eigentlich wie im Paradis, außer das nun der Platz etwas eng wird.

LG
Singapur


  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 13:42
nein eigentlich noch gar nich, hab noch 9 tage aber ich muss sagen...bei mir tut sich gar nichts. demnach bin ich mental noch gar nich auf geburt eingestellt...demzufolge auch nich hibbelig. is irgendwie noch alles seeeeeeehr weit weg muss ich sagen.


  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 13:57
Du nimmst mir die Worte aus dem Munde zwinker! Obwohl dies mein 3. Kind ist, habe ich trotzdem noch 1000 Fragen und Ängste...eigentlich kaum zu glauben...

Naja, jedenfalls bin ich auch schon total hibbelig..die Zeit ist zum Kaugummi mutiert grmpf und zieht sich und zieht sich und zieht sich....irre


  Re: @endschwangere..auch schon total nervös
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 01.08.2007 14:11
Seit ich gestern die Kliniktasche gepackt hat, wird es doch irgendwie greifbarer zwinker

Bin auch schon ganz ungeduldig und würde am liebsten gleich loslegen grins

Da ich durch meinen Sohn weiss, dass man in die Mutterrolle reinwächst, bin ich in dieser Hinsicht ruhig und entspannt.

Nur die Frage:
ist sie gesund?
verläuft die Geburt komplikationslos?
hoffentlich ist sie nicht hässlich? Ich werd rot

... schwirren mir immer und immer wieder durch den Kopf.

Was die Geburtsmethode angeht, liebäugle ich mit Wassergeburt und hoffe, sollte es nicht mehr klappen, ich noch Zeit genug habe, eine PDA legen zu lassen. Denn die Schmerzen, die ich bei meinem Sohn ausgestanden habe, möchte ich nicht nochmal durchleben müssen grmpf traurig
Aber egal, irgendwie kommen die Babys immer auf die Welt und nach ein paar Stunden hat man sein Kleines in den Armen Ich freu mich sehr

Zudem wäre ich froh, wenn es früher losginge, da es schon beschwerlicher ist, als bei meiner ersten schwanger zwinker

LG von der ebenfalls hibbeligen
Sternenreisende zwinker winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020