Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sind noch andere Julis in der Warteschleife???
no avatar
   jule_15
schrieb am 01.08.2007 11:03
Hallo Ihr, winkewinke

sind ausser mir noch "überfällige Julis" unterwegs? Und wie gehts Euch?

Bei mir tut sich weiterhin nix...: gestern bei der Hebamme CTG ok, leichte Kontraktionen, Mumu weich und sie kam mit einem Finger rein (sie hat mich dann da ein bissel massiert, um Wehen anzuregen. Auaaaa, das war unangenehm!)

Muss jetzt 2-tägig zum CTG und ab Montag würden dann "härtere" Geschütze aufgefahren werden (irgendwelche Kräutertees mit Zimt und Kräutertampons... mal schauen).

Hoffe es geht Euch gut,
LG Jule - wartend! Blume


  Re: Sind noch andere Julis in der Warteschleife???
no avatar
   Zaubermaus1975
schrieb am 01.08.2007 12:19
Ich wünsche Dir alles gute das auch Du dein baby bald auf dem Arm hälst.
dieses warten macht einen auch verrückt.
LG Melli+Jeremy


  Re: Sind noch andere Julis in der Warteschleife???
no avatar
   Kiki1973
schrieb am 01.08.2007 12:32
Hallo,

ich bin mittlerweile 1 Woche überfällig - weiterhin ohne jegliche Anzeichen. Keine einzige Wehen auf dem CTG.

Wenn ich will könnte ich sofort einen Kaiserschnitt bekommen, weil unser Kind sehr groß ist und die Chancen ohnehin nur bei 50% liegen, dass er "unten durch" passt. Aber ich möchte uns beiden die Chance auf eine natürliche Geburt nicht nehmen und harre also weiter aus.

Aber es ist nervig - denn je größer unser Baby wird, desto geringer die Chance auf eine normale Geburt.

Liebe Grüße
Kerstin


  Re: Sind noch andere Julis in der Warteschleife???
no avatar
   Zauberfee22
schrieb am 01.08.2007 12:42
Ich bin leider auch noch in der Warteschleife ;-( Bei mir tut sich auch nix, keine Wehen die was bewirken können. Der Kopf ist leider auch noch nicht richtig eigestellt und der MuMu ist fest und geschlossen.

Habe schon ziemlich viel ausprobiert und die Sache zu beschleunigen oder überhaupt in Gang zu bringen, alles ohne Erflog. Meine Hebamme meinte wir warten jetzt noch bis zum 11.08 und dann wird wirklich eingeleitet...

Leider ist meine Kleine jetzt schon recht groß und schwer (geschätzte 3.500 gr.) so das ich schon Bedenken habe ob eine natürliche Geburt ohne Komplikationen geht. Aber meine Hebamme ist guter Dinge... Die hat ja gut reden, die muss die Kleine ja auch nicht auf die Welt bringen.

Ich wünschen allen Julis, dass die Geburt bald losgeht und wir es alle ohne Probleme und Komplikationen schaffen.

LG Zauberfee


  Werbung
  Re: Sind noch andere Julis in der Warteschleife???
no avatar
   monika72
schrieb am 01.08.2007 13:50
Hallo,

ich bin auch noch übrig. Ich habe zwar wunderschöne Wehen auf dem CTG, aber die sind alle ohne Wirkung.

Es bleibt uns nichts anderes übrig, als abzuwarten, wobei mein Arzt am Wochenende die "Räumungsklage" vollstrecken will. Mal sehen.

Liebe Grüße und viel Geduld

Monika
(40+3)


  Re: Sind noch andere Julis in der Warteschleife???
no avatar
   Lavee
schrieb am 01.08.2007 13:59
Tach auch winken - bin auch noch da. Gestern auch wieder CTG OHNE irgendein Zeichen, MuMu zu, GMH bei 3 cm... was soll ich denn mit solchen Werten??? Ohnmacht

Morgen ist Besprechung mit FÄ. Aus diversen Gründen mag ich jetzt nicht mehr länger warten. Mein Plan sieht so aus, dass ich eine Einweisung ins KH bekommen möchte und schnellstens ein KS gemacht wird. Hab die Faxen dicke und die Kleine wird mittlerweile auch schon auf ca. 3.900 g geschätzt traurig Hoffentlich schieben die mich noch vor dem WE dazwischen beten.

Wünsche Euch, dass bei Euc allen über Nacht ein Wunder passiert Ja.

LG, Lavee




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020