Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Durchfall??? WAS TUN?
no avatar
   hermi
schrieb am 01.08.2007 10:45
Hallo Ihr Lieben!!!!

Ich bin jetzt in der 9 SSW! Habe sehr mit Übelkeit zu kämpfen und nehme deswegen Postadoxin N ( es reicht aber wenn ich eine morgens nehme).

Seit der Schwangerschaft habe ich auch immer wieder DURCHFALL. Mal mehr mal weniger! Die letzten beiden Tage ziemlich stark.
Also mein Magen- Darmtrakt ist vollkommen durch den Wind.

Habe jetzt Angst das es fürs Kind schlecht sein könnte. Habe eben in meiner Praxis angerufen und die sagten, ich müsse bis Montag warten, da mein Doc im Urlaub ist. Viel trinken solle ich.

Hatte jemand von euch auch solche Symtome?
Was kann ich tun?

Habe ANGST! Danke für eure Antworten!

Ganz lieben Gruß hermi


  Re: Durchfall??? WAS TUN?
avatar    Dine81
schrieb am 01.08.2007 10:54
ich glaube nicht das es für den würmchen schlecht ist - meine schwester hatte das auch als sie Schwangerschaft war mit meiner nichte...

versuch übers WE mit zwieback bananen schoki und alles was so gegen durchfall hilft das so halbwegs hinzubekommen...

oder fahr in die apo vl gibt es da ja was, was man in der Schwangerschaft nehmen kann

alles gute


  Re: Durchfall??? WAS TUN?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 01.08.2007 12:57
hallo

hab das gleiche prob. und mir wurde vom FA gesagt ab und an mal durchfall ist zwar nicht schlimm aber wenns arg wird oder dauernd ists nicht gut weil durchfall wehenfördernd sein kann.

also hast du vielleicht ne vermutung woher der durchfall kommt? bestimmte lebensmittel oder nimmst du magnesium? bei mir kams vom magnesium weil ich 500 mg einfach net vertragen hab. da wurde es runtergestuft auf 400 und seid dem gehts.

ansonsten glaube ich spricht nichts gegen fencheltee und salzstangen oder zwieback. hilft bei mir zumindest. ansonsten kannst du auch einfach mal in der apo fragen was du machen kannst. bestimmte teemischungen die du in der Schwangerschaft nehmen kannst die sich aber beruhigend auf den magen/darmtrakt auswirken. zum beispiel.

vielleicht haben die anderen aber auch noch ein paar tips..

Lg
Sheyla




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020