Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Länge Embryo
no avatar
   Clara22
schrieb am 01.08.2007 09:42
Guten Morgen Zusammen,

ich war heute bei 10+0 zur VU. Herzchen schlägt, und der kleine Krümmel ist ganz schön rumgeturnt. Dadurch dass ich ein Myom habe, konnte sie sehr schlecht messen. Im Endeffekt waren es 2,8 (SSL)cm. Ist das nicht viel zu klein. Gibt es hier eine Auflistung der Längen? Klar ist das irgendwie auch jedem anders, aber man macht sich ja so seine Gedanken. Meine Ärztin war auf jeden Fall völlig zufrieden.

LG
Clara


  Re: Länge Embryo
no avatar
   hannibunny
schrieb am 01.08.2007 10:12
Hallo,

nein, die größe passt schon; schau mal auf der Seite:
[www.gyn.de]
da ist es Woche für Woche aufgelistet und da steht bei 10. SSW 28-30 mm, also perfekt in der Norm.

LG
hannibunny


  Re: Länge Embryo
no avatar
   Clara22
schrieb am 01.08.2007 10:24
Danke für die Antwort, aber ich bin ja seit heute 11. SSW. Hängt wahrscheinlich auch wirklich mit dem Messen zusammen. Ich darf mich einfach nur nicht verrückt machen, aber das ist immer leichter gesagt als getan.

VG
Clara


  Re: Länge Embryo
no avatar
   bärchen81
schrieb am 01.08.2007 10:33
Hallo Clara,

hier hast du eine Liste [www.bluni.de]


  Werbung
  Re: Länge Embryo
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 18:10
Hallo Clara!

Dein Kleines ist von der Größe her doch voll in Ordnung!
Mach Dich deswegen nicht verrückt! Ich habe das auch getan und meien Ärztin meinte, ich solle ruhig bleiben, alle Listen und Tabellen wegwerfen und erst mal abwarten!

Unsere Würmer waren laut der Normlisten nämlich immer einen ganzen Zentimeter zu klein!
Im Vergleich zu manchen Foren-Krümels hier sogar fast zwei Zentimeter!
Naja..zwischen den letzten beiden Terminen lagen 14 Tage! Bei der letzten Untersuchung stellte sich dann heraus, dass unsere Würmer in diesen 14 Tagen satte 3 Zentimeter gewachsen waren und somit voll und ganz der Norm entsprachen! Seit dem hab eich mir geschworen mich mit so was nicht mehr selber verrückt zu machen und mehr auf meine Ärztin zu hören!
Und...es hilft...ich werde ruhiger und ich denke, dass das auch gut für die Würmlies ist!

Also....wir machen uns alle nen Kopf der nicht sein muss! Ja, ich habe großes Verständnis dafür, wenn man nach langem KiWu endlich schwanger ist! Man hat ständig Angst!
Aber die müssen wir los werden! Denn die Angst hilft uns nicht sondern steht im Weg!!!!

Alles Liebe!!!!


  Re: Länge Embryo
no avatar
   Clara22
schrieb am 01.08.2007 18:19
Hallo bartholomew,

vielen Dank für Deine lieben Worte. Du hast Recht, man soll sich nicht verrückt machen, aber man macht sich halt so Gedanken, aber meine FÄ war zufrieden, und ich denke das zählt, ausserdem war es wirklich schwer den Krümel einzufangen.

LG
Clara


  Re: Länge Embryo
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 23:05
Hallo Clara!

Siehst Du....nun klingst Du schon viel beruhigter :o) Weiter so!
Ja...am Anfang sind sie ja auch noch schwer zu messen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020