Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @septemberlis
avatar    petra15
schrieb am 01.08.2007 07:57
Bald sind wir dran... nur noch die augustis und dann ...

Ab in den Schlussspurt!


  Re: @septemberlis
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 01.08.2007 08:24
Wird auch langsam Zeit. Die Symphysenschmerzen werden auf einmal immer stärker und die kleine Monsterbacke sitzt auch noch mit dem Po nach unten. Ich hab schon versucht ihm gut zuzureden, damit er sich dreht, dann sind die Schmerzen weg. Aber nein, unser kleiner Mann ist schon jetzt ein Dickkopf. traurig Das kann ja heiter werden zwinker.


  Re: @septemberlis
no avatar
   kiss1980
schrieb am 01.08.2007 08:30
Aber ehrlich, ich kann es auch kaum fassen, dass diese schwanger schon bald vorbei sein soll. Einerseits freue ich mich auf die Geburt unserer kleinen Tochter, andererseits habe ich manchmal immer noch Angst vor dieser einschneidenden Veränderung, und dass ich der Verantwortung nicht gewachsen bin. Ist also für mich ein zweischneidiges Schwert, irre und deswegen versuche ich schon, die Zeit mit Bauch noch zu genießen. Allerdings muss ich auch sagen, dass die schwanger langsam beschwerlich wird und ich total froh bin, wenn die Maus sich auf den Weg machen will... Ja


  Re: @septemberlis
no avatar
   sunshinecat
Status:
schrieb am 01.08.2007 08:37
oh ja jetzt haben wir schon augustOhnmacht
und wenn mein doc recht hat dann bekomme ich schon diesen monat mein kleinen mann.
ich freue mich riesig da die beschwerden immer schlimmer werden.
@kruemel: meiner liegt mit dem kopf nach unten und ich habe sau mässige symphysenschmerzen, ist halt eine symphysenlockerung.
also ab in den endspurtgrins


  Werbung
  Re: @septemberlis
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 01.08.2007 08:37
Ja, das ist kaum zu glauben! Neulich, da war unsere Liste noch die ganz letzte und nun sind wir shcon fast oben! Aber ein bisschen wird es schon Zeit! Mir geht es ähnlich wie kiss1980, aber ich freu mich drauf und ich will sie endlich im Arm halten... leider bin ich ein Spät-Septemberli, also noch fast 8 Wochen! Aber auch die schaffen wir!


  Re: @septemberlis
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 01.08.2007 09:00
@ jessybabe: Hm ist ja seltsam. Aber ich hab festgestellt, wenn der Kleine mit dem Kopf nach unten liegt ist es nicht so schlimm, als wenn er mit seinem dicken Po unten sitzt. Ja


  Re: @septemberlis
no avatar
   sunshinecat
Status:
schrieb am 01.08.2007 09:03
@kruemel:kann aber auch sein mein doc meinte der kleine liegt schon gut im becken das er mit seinen kopf darauf liegt, statt darüber.


  Re: @septemberlis
avatar    Doing
Status:
schrieb am 01.08.2007 09:13
Also ich für meinen Teil kanns kaum noch erwarten obwohl ich ziemlich verschont bleibe von allerlei schwanger Beschwerden. Nur die Beweglichkeit wird langsam weniger und ich hab ziemlich oft ziemliche Schmerzen im Bauch.
Ob das Wehen sind oder nicht, da denk ich gar nicht drüber nach grins
Ich verlaß mich drauf, dass ich's merken werde wenn's losgeht hihihihi


die Doing


  Re: @septemberlis
no avatar
   Katja1981
schrieb am 01.08.2007 11:37
Japp bald haben wirs geschafft!Bin schon ganz schön nervös wenn ich ehrlich binZunge rausstrecken


  Re: @septemberlis
no avatar
   C+O*R*A*Z*O*N
Status:
schrieb am 01.08.2007 18:48
Ich bin immernoch fassungslos. Jessybabe hat mich umgehauen... Meine FÄ tippt ja bei mir sowieso eher auf ein Ende August - Baby. Aber ich kanns echt nicht glauben. Wo ist denn die Zeit hin? Kann im Momemt den ganzen Tag schlafen- irgendwie nicht normal. Spreche morgen noch einmal mit meiner Hebi deswegen.

winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020