Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie äußern sich Senkwehen?
no avatar
   *DieReisis*
Status:
schrieb am 31.07.2007 22:43
hallo,

ich habe nichts unter der suchfunktion gefunden.
ich habe heute dauernd einen harten bauch und es
zieht eigentlich überall im bauch und piekt.
und ich habe das gefühl ich platze.

können das senkwehen sein?
oder einfach nur das wachsen und zunehmen
des babys?

was meint ihr?


  Re: Wie äußern sich Senkwehen?
no avatar
   C+O*R*A*Z*O*N
Status:
schrieb am 31.07.2007 22:57
Hallo Anke,

das sind bestimmt schon Übungswehen. Aber Senkwehen wären wohl noch zu früh. Und so genau scheint man Wehen auch nicht klar definieren zu können. Ich war zunächst überrascht als meine FÄ auf dem CTG Senkwehen zu erkennen glaubte aber ein paar Tage danach ging es los mit so mensartigem Ziehen teilweise vom unteren Rücken her und teilweise vorne wo sonst der Schmerz der Mutterbänder war. Irgendwie schwer definierbar das Ganze. Naja, der Bauch sieht bei mir noch genauso hoch aus wie vorher.
Übungswehen und hart werden des Bauches hatte ich nicht so wirklich stark, sodass ich dazu gar nichts sagen kann. Nur das, was ich hier im Forum gelesen habe und das könnte schon auf dich zutreffen.
Habe gerade auch deine Fotos vom KiZi gesehen und finde es ganz süß. Ich mag das gelb total gerne und Dachschrägen machen Räume immer so gemütlich. Hauptsache es wird im Sommer da nicht zu warm. Das war nämlich bei uns immer so. Ich bin mit dem Zimmer auch recht fertig und es fehlen nur noch Dekos wie Bilder. Schön war es jetzt auch die Wickelkommode einzurichten mit Windeln und Moltontüchern etc. Das war schon aufregend...
winkewinke


  Re: Wie äußern sich Senkwehen?
no avatar
   lucykind81
Status:
schrieb am 01.08.2007 06:36
Ich hatte meine Senkwehen so: starkes Druckgefühl nach unten (ich dachte ich immer gleich kommt das Köpfchen unten raus),leichtes Mensziehen die bis nach hinten ins Kreuzbeinbereich zieht.

Für mich hört sich das so an als würden das nur Übungswehen sein bei dir.Wäre bei dir auch noch einbischen zu früh.

winkewinke


  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 07.04.2010 16:41


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020