Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fruchtblase zu klein?
no avatar
   zagora
schrieb am 31.07.2007 21:40
Hallo,
bei mir wurde am Do.26.7 meine Schwangerschaft bestätigt die Befruchtung war am 10.7 die FA hat 6mm gemessen heute war ich noch mal da und es war ca. 6,5mm sie meint es wäre zu klein, aber die Fruchtblase wäre deutlicher darstellbar aber nicht viel gewachsen. Es könnte aber noch kommen. Ich bin nur noch am heulen. Wünschen uns das Kind doch so. FA hatte errechnet ich sei heute 6+2 das stimmt meiner Meinung nach nicht ich bin 5+0, da mein ES später war wie man an der Temp-kurve sehen konnte. Kann es sein das sie beim erstenmal falsch gemessen hat? Was hätte es den wachsen sollen?

Bitte antwortet mir schnell....
Danke


  Re: Fruchtblase zu klein?
avatar    Junipa
schrieb am 31.07.2007 21:46
Versuch ruhig zu bleiben! Gerade am Anfang entscheiden ja mm darüber ob die Ärzte die Fruchtblase als zu klein einstufen oder nicht! Es kommt dann auch immer auf das Gerät an und wie und wo die Blase liegt, ...! Wann hast du denn deinen nächsten Termin? Hauptsache ist doch erstmal dass die Fruchtblase überhaupt gewachsen ist!! Gib die Hoffnung nicht auf! Noch ist doch nichts verloren!! Hier waren schon Mädels, die sollten zur Ausschabung ins KH und dort wurde dann festgestellt, dass doch alles in Ordnung war!
Also: Ganz wichtig ist dass du positiv denkst!!! Gerade am Anfang sind die Ärzte oft viel zu kritisch! Guck mal hier: [www.bluni.de]
Demnach bist du voll im Rahmen!!!

Ich drück dir die Daumen!!!

Lieben Gruß
Tina


  Re: Fruchtblase zu klein?
no avatar
   Butterblume
schrieb am 31.07.2007 22:09
Hallo Zagora,

schau mal hier [www.bluni.de] dort findest du Durchschnittswerte für die Größe der Fruchthöhle. Mit den 6,5 mm bist du komplett in der Norm und wenn dann die Berechnung noch falsch ist sowieso. Nicht mehr weinen, glaub an deinen Krümel und versuch zu schlafen! Ich hoffe die Tabelle beruhigt dich ein bißchen ...

LG

BB


  Re: Fruchtblase zu klein?
no avatar
   zagora
schrieb am 31.07.2007 22:48
  Werbung
  Re: Fruchtblase zu klein?
no avatar
   zagora
schrieb am 06.08.2007 19:22
Hallo,
es gibt Neuigkeiten, ich habe mir am Do. eine 2. Meinung ein geholt und sie hat bestatigt das die andere FA sich über ein Woche verrechnet hat. Sie hat mir dann Blut abgenommen wg. HCG und heute morgen noch mal. Den Wert von Do. habe ich schon, von heute kommt wohl erst morgen.

5+2 --> HCG: 16141

In der 7.SSW will sie US machen da müßte man schon mehr sehen.

Symptome habe ich genug, ziehen der Mutterbänder, Übelkeit und unheimlich gr. Brüste.
Ich habe heute bei 5+6 1,5kg zugenommen, ahhhh das sollte ja nun eigendlich noch nicht.
Aber ich habe das Rauchen ja auch von 20 auf 0-0,5 runtter gefahren.

LG
Katja
5+6




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020