Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage zum Hartwerden des Bauches
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 31.07.2007 19:57
Hallihallo... das ist irgendwie eine garnicht so wichtige Frage, aber es interessiert mich schon!

Wie oft wird euer BAuch so hart? Immer wenn ich zum Beispiel von der Couch aufstehe, oder mich schnell bewege oder umdrehe, wird mein Bauch hart, das tut zwar nicht weh, aber es ist halt unangenehm, weil ich dann sooo schlecht Luft bekomme... gestern hatte ich Abends wie Mensziehen, aber das ging dann weg!

Ist das normal, oder sollte ich lieber wieder Magnesium nehmen! Mein Arzt hat gesagt, wenn ich keine Wadenkrämpfe mehr habe, könnte ich es weglassen (nehme es seit zwei Wochen nicht mehr)

Vielleicht geht es euch ja ähnlich?


  Re: Frage zum Hartwerden des Bauches
no avatar
   coco74
schrieb am 31.07.2007 21:25
Also ich hab das immer unterscheidlich häufig - heute zum Beispiel total oft. Im Moment ist das unangenehmste daran, dass dann die Blase weh tut als ob ich seit drei Stunden aufhalten würde und ich SOFORT eine Toilette brauche..
auch morgens oder nachst im Bett hab ich das häufig. Ob es mehr als die 10-15 erlaubten Male sind, weiß ich nicht, im Moment gehts noch. Außerdem war Krümel heut auch extrem aktiv - das soll das ja auch auslösen.
Noch mach ich mir keine Sorgen. Wie oft am Tag hast du es denn?


  Re: Frage zum Hartwerden des Bauches
avatar    Junipa
schrieb am 31.07.2007 21:27
Ich habe es im Moment auch oft! Wenn ich mich schnell umdrehe, wenn ich aufstehe, wenn ich mich vornüber beuge, wenn ich viel gelaufen bin! Ich nehme weiterhin Magnesium und das scheint es auch nicht aufzuhalten, ich weiß allerdings nicht wie es wäre, wenn ich es nicht mehr nehmen würde!

Lieben Gruß, es ist bestimmt alles in Ordnung!

Tina


  Re: Frage zum Hartwerden des Bauches
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 31.07.2007 21:36
Naja, wie gesagt, bei vielen körperlichen Aktivitäten.... aufstehe, aus dem Bücken aufstehen, tragen etc... und dann auch so ab und zu ohne Grund! Ich mach mir jetzt auch nicht unbedingt Sorgen, aber es ist eben unangenehm! Magnesium wollte ich irgendwie nicht mehr nehmen... mhm...


  Werbung
  Re: Frage zum Hartwerden des Bauches
no avatar
   coco74
schrieb am 31.07.2007 22:26
nimms weiter - es schadet nicht!
Wenns bei mir morgen so weiter geht, dann werd ich mit der Dosis eins hoch gehen. Langsam tuts nämlich auch weh.
lg


  Re: Frage zum Hartwerden des Bauches
avatar    petra15
schrieb am 01.08.2007 07:52
Ist bei mir auch so. Ist aber nicht schlimm, bzw. eigentlich gut, da mit dem hart werden das Gewebe um den Muttermund gelockert wird ohne dass der Muttermund unbedingt aufgeht. Hat mir so die Hebi erklärt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020