Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Oute mich auch mal als April Mama
no avatar
   byanseva
schrieb am 31.07.2007 15:03
Hallo zusammen,habe ja schon länger "heimlich"mitgelesen.Ganz toll ist es hier bei Euch.
Jetzt gibt es auch bei uns wieder ein kleines Würmchen,wenn alles gut geht.Habe aber leider erst am 08.08.meinen ersten FA Termin,da man ja vorher wohl noch nicht so viel sehen kann.Bin schon ganz aufgeregt aber auch nervös.Meine FÄ wird mir wohl wieder dazu raten eine Fruchtwasseruntersuchung machen zu lassen.Habe aber ziemlichen Bammel davor.Bei meiner jüngsten haben wir nur diese Nackenfaltenmessung durchführen lassen.Wir wurden zwar damal verrückt gemacht,da es immer hieß,das Kind ist zu viel klein und es könnte irgendetwas haben.Am Ende war alles so wie es sein sollte.
Wie sind denn Eure Erfahrungen.Sollte ich doch eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen oder gibt es noch Alternativen?Es heißt ja im laufe des steigenden Alters der Mutter, steigt das Risiko,das das Würmchen was haben könnte.Werde dieses Jahr 36 Jahre alt.
Würde mich freuen,wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen würdet.
LG Anja



  Re: Oute mich auch mal als April Mama
no avatar
   hannibunny
schrieb am 31.07.2007 15:21
Hallo,

als erstes mal Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Warum sollte Deine Gyn Dir denn zu einer FU raten?

Die entscheidung dazu kannst nur Du alleine tragen! Überlege Dir ob es fpr Dich konsequenzen hätte wenn was gefunden würde? Und schätze für Dich ab inweiweit Du das Risko einer FG in Kauf nehmen würdest im Vergleich zud en Konsequenzen die Du ziehen würdest!

Ich persönlich finde, dass ist eine Entscheidung die Du einzig und alleine mit DEinem Mann treffen kannst!

LG und eine schöne Schwangerschaft
hannibunny


  Re: Oute mich auch mal als April Mama
avatar    asru69
Status:
schrieb am 31.07.2007 16:21
hallo und willkommen....ich wünsche dir eine unkomplizierteschwanger!!!!
Zum Thema Fu kann ich dir nur folgendessagen: mein fa hat mir auch eine fu nahegelegt...aber wir haben gesagt...das kleine wollen wir auf jeden fall behalten und so habe ich im prinzip nix machen lassen....i
in der 23 woche war ich dann zur feindiagnostik und da war alles völlig unauffällig und im normal bereich....
meine hebi meinte auch warum sollte es denn nicht so sein???
und recht hasie....wird schon alles in ordnung sein...
mach dich nicht verrückt....


  Re: Oute mich auch mal als April Mama
avatar    Dine81
schrieb am 31.07.2007 17:18
dann wünsch ich mal der april mutti alles gute für die Schwangerschaft und natürlich noch herzlichen glückwunsch

lg von eine die auch ne april-mutti werden möchte grins


  Werbung
  Re: Oute mich auch mal als April Mama
no avatar
   byanseva
schrieb am 31.07.2007 17:32
Danke Euch für Eure Meinung.Werde es mir wirklich genau überlegen ob die FU wirklich notwendig ist.Mal sehen was nächste Woche beim FA rauskommt.
Dir Nadine wünsche ich auch,das Du auch eine April Mama wirst.Euch anderen natürlich auch eine schöne schwanger
LG Anja


  Re: Oute mich auch mal als April Mama
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 31.07.2007 19:07
Hallo Anja!

Sieht aus als hätten wir den gleichen ET, kann das sein? Ach so, und erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Zwingen kann dich ja kein Arzt zu etwas, aber aufklären müssen sie dich halt. Wenn du dich damit unwohl fühlst dann sag es doch von Anfang an klipp und klar dem Arzt!

Liebe Grüße,

Sarah


  Re: Oute mich auch mal als April Mama
no avatar
   byanseva
schrieb am 31.07.2007 20:20
Hallo Sarah,ja das sieht wohl danach aus,das wir den selben ET haben.Da ich aber schon jetzt weiß das es wieder ein geplanter KS wird,werden sie sicher nicht bis zum Schluß warten.
Dir übrigends auch herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.OOoohhh man ich muß noch eine Woche warten bis zum Termin beim FA.
LG Anja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020