Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   Maikiki
schrieb am 30.07.2007 16:32
hallo,

wollt euch nur mitteilen, daß ich trotz großer kritik und sogar vorwürfen (hier im forum) eine nackenfaltenmessung gemacht habe (nicht zu verwechseln mit der Fruchtwasseruntersuchung!) und bin nun echt total erleichtert, daß alles o.k. ist!!!!

mir ist einfach ein stein vom herzen gefallen und ich würde es jederzeit weiter empfehlen, wenn jemand unsicher ist. allerdings weiß ich nicht, was ich gemacht hätte, wenn ein baby behindert gewesen wäre. bei zwei behinderten kindern hätte ich sie nicht behalten wollen!
aber das muß jeder selbst wissen!

gruß, maike.


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 30.07.2007 16:38
hallo

hast du dir hier wirklich vorwürfe anhören müssen? man glaubt es kaum. grundsetzlich ist es jedem selbst überlassen wie er sich entscheidet.

und ich finds schön für dich dass bei dir geholfen hat obwohl man ja jetzt trotzdem keine behinderungen ausschliessen kann. dazu kommt noch dass die meissten behinderungen erst nach der geburt festgestellt werden können.

ich hab sie nicht machen lassen und bin damit auch zufrieden. ist halt bei jedem anders und man sollte jedem seine meinung lassen.

also du musst deine entscheidung hier nicht verteidigen. das ist allein deine / eure entscheidung und die hat jeder zu akzeptieren.

Lg
Sheyla


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
avatar    Anjalein82
Status:
schrieb am 30.07.2007 16:45
Hallo,

kann ich fast nicht glauben das Dir hier jemand Vorwürfe gemacht hat. Immerhin ist es Jedem seine eigene Entscheidung. Nur ist es eben so das es Viele nicht machen lassen weil sie letztendlich eh keine Konsequenz daraus ziehen würden oder gezogen hätten. Vorallem da die NFM ja keine eindeutigen Ergebnisse hervorbringt.


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   Maikiki
schrieb am 30.07.2007 16:48
Danke!!!!!
schön, daß mal in der form zu hören!

ja, ich habe damals um rat hier gebeten und kam mir hinterher wie ein monster vor!!!!! ich war total verunsichert!

das trotzdem behinderungen auftreten können, ist mir klar. aber ich kann wenigsten jetzt ein bißchen beruhigter sein!!! und das bin ich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  Werbung
  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   PetraHSW
schrieb am 30.07.2007 16:48
Hi,
ich werde die auch machen lassen....
Weil halt auch andere Dinge dabei festgestellt werden können...
Speziell wohl auch einen Herzfehler. Das Kind meiner Freundin kam mit einem Herzfehler zur Welt, genauer gesagt, war der Blutkreislauf falsch angeschlossen. Das wurde erst Stunden nach der Geburt anhand von blauen Fingern festgestellt.
Heute ist er kerngesund, aber die Eltern waren total perplex und hätten wohl auch in einer anderen Klinik entbunden, wenn Sie es eher gewußt hätten.

Lt. meiner FA hätte man das bei dieser Untersuchung wohl feststellen können.


LG Petra


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   Leobaby
schrieb am 30.07.2007 16:49
Ich lasse sie auch machen nächsten Dienstag - ´mein Arzt hat mir as empfohlen...


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.07.2007 16:50
Hallo,

wurden Dir etwa Vorwürfe gemacht?
Ich habe es auch machen lassen, und bin froh drüber.
Auch wenn es nur eine Wahrscheinlichkeitsrechnung ist, ist man doch erleichtert wenn die Wahrscheinlichkeit auf eine Behinderung niedrig ist.


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   noahline
schrieb am 30.07.2007 16:50
Hallo,
irgenwie kann ich mir auch nicht vorstellen, daß Dich jemand wg. der NFM hier angegriffen hat.
Die Angriffsdiskussionen laufen doch eigentlich nur bei dem Thema FU.

Ich freue mich für Dich, daß deine NFM anscheinend positiv gelaufen ist. Trotzdem möchte ich Dir aber sagen, daß eine NFM eine prozentuale Wahrscheinlichkeitsaussage darüber macht, ob deine Kinder behindert sind oder nicht.
Es handelt sich hierbei um keine endgültige garantierte Aussage.

Falls es Dir so wichtig ist 100 % zu wissen, ob deine Kinder behindert sind oder nicht, musst Du eine FU machen lassen.

LG


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 30.07.2007 16:58
Hallo

schön, dass alles in Ordnung ist!!!!!!!!!!!!!!! Ich freu mich

Ich habe mir den besagten Thread noch einmal durchgeschaut und kann dort keinen einen Vorwurf entdecken - jede hat ihren Standpunkt erklärt und mehr aber auch nicht. Nur weil sich auch viele dagegen entschieden haben (und ihre Gründe dafür haben) heißt das ja nicht, dass eine andere Meinung als Deine gleich ein Vorwurf ist!
Denn schlußendlich muss jeder mit seiner Entscheidung selber leben - wieso sollte man daraus einen Vorwurf drehen?

Alles Gute


Eva


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   kathie2120
schrieb am 30.07.2007 16:59
Hallo Maike,

es freut mich auch, dass du ein gutes Ergebnis hast.

Leider ist es tatsächlich so, dass hier gerade zu diesem Thema immer wieder weltanschauliche Diskussionen ausgetragen werden wo die Situation für die meisten Betroffenen sowieso schon belastend genug ist.

Alles Gute weiterhin

kathie


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   hannibunny
schrieb am 30.07.2007 17:02
Huhu,

ich mache das auch und wenns jemand doof findet soll er doch *grins*

Klar, ist nur eine wahrscheinlichkeitsberechnung; aber mit dieser gleichzeitigen Blutabnahme ist die wahrscheinlichkeit dass die aussage stimmt bei 90% und das find ich schon recht viel und reicht mir auch für den Anfnag. was ist, wenn es negativ ausfällt kann ich gar nicht sagen... eine FU wäre momentan nichts für mich; aber das sehe ich dann.

Erstmal dient es hoffentlich der beruhigung und/oder der ersten abklärung und das kann doch jeder machen, schadet ja weder ihr noch dem baby.

lg
hannibunny


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   Aleah
Status:
schrieb am 30.07.2007 17:07
Hallo winken

Kann mir fast nicht vorstellen, dass dir hier jemand Vorwürfe wegen einer Nackenfaltenmessung gemacht hat Ich hab ne Frage Ist ja schließlich jedem selbst überlassen Ja
aber schön das alles ok ist!

Liebe Grüße
Aleah mit Emily-Sophie inside


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 30.07.2007 17:09
hm

also ich bin eben mal deine beiträge durchgegangen und hab da keine vorwürfe wegen nfm gefunden.

alles was war, war dass man dir andere meinungen gesagt hat aber das waren keine vorwürfe.

also ich denke mal so bös hats keiner gemeint zwinker

Lg
Sheyla


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
no avatar
   socceria
schrieb am 30.07.2007 17:39
Hm, ich hab ohne groß nachzudenken, die NFM machen lassen. Für mich war das das geringere Übel. Zu einer Fruchtwasseruntersuchung kann ich mich allerdings nicht durchringen.
Auch bei mir ist die NFM optimal verlaufen und ich bin um einiges beruhigter, auch wenn ich weiß, dass es keine 100%ige Garantien gibt, aber die gibt es übrigens auch bei der Fruchtwasseruntersuchung auch nicht.

Ich dachte aber, dass die NFM Teil der Standartuntersuchungen sind.

LG S.


  Re: Nackenfaltenmessung trotz Kritik!!!!!
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 30.07.2007 18:21
sorry aber deine vorwüfe uns hier gegenüber find ich langsam unverständlich Ich hab ne Frage
kann deine aussagen hier nicht nachvollziehen, weder dein beitrag, daß du keine antworten bekommst noch diesen jetzt Ich hab ne Frage
kann es sein, daß du ein bisschen über reagierst?

ich mein selbst jetzt hast du ja keine garantie, daß alles ok ist?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021