Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Festsitzender Husten - wer weiß Rat?
no avatar
   a71
schrieb am 30.07.2007 15:04
Hallo,
ich quäle mich nun schon den ganzen Juli über mit so einem ätz festsitzenden Husten.
Nach Rücksprache mit meinem FA habe ich mir letzte Woche Mucosolvan Hustensaft geholt.
Die ersten 100 ml sind alle...........von Besserung oder Schleimlösung keine Spur.
Heute habe ich mal mit Japanischem Heilkräuteröl inhalliert. Ob das hilft?
Ich bin echt am Ende.............nicht nur, dass ich völlig außer Puste bin von dem ständigen Husten, was muss das für Krümel wohl für eine Geräuschkulisse im Bauch sein?????
Nicht das dadurch noch etwas passiert..........

Hat von Euch nicht noch einen ultimativen Tipp, der Abhilfe schaffen könnte?
Welche schleimlösenden heilpfanzlichen Mittel gibt es denn, die ich ohne Bedenken nehmen kann?

Viele Grüße von einem noch nicht wehenden aber hüstelnden Augusti!

Andrea


  Re: Festsitzender Husten - wer weiß Rat?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 30.07.2007 15:28
Ich trinke bei Husten immer Thymiantee (den ganzen Tag und mit Fenchelhonig gesüßt) - also das ganze normale Gewürz nehmen, um daraus einen Tee zu brühen - von Thymiantee in der Schwangerschaft weiß ich allerdings nichts.

Mit Kamille inhalieren gegen die Schleimhautschwellungen vielleicht?

Gute Besserung wünscht


Eva


  Re: Festsitzender Husten - wer weiß Rat?
no avatar
   Nanako
schrieb am 30.07.2007 15:58
Hi a71,

wenn Du's irgendwie einrichten kannst, leg Dich auf jeden Fall eine Woche ins Bett !!
Inhalier mit Meersalz & Gelomyrtol (Kapseln ins heisse Wasser auspressen) und nimm weiter Ambroxol (oder Mucosolvan oder so). Heilpflanzenöl sollte man m. W. in der Schwangerschaft eher nicht nehmen wegen dem Kampfer (=wehenauslösend).
Ich habe mir in der Schwangerschaft durch einen verschleppten Husten eine Interkostalneuralgie (=Rippennerventzündung) geholt und das waren die allerallerschlimmsten Schmerzen meines Lebens (inklusive Wehenschmerz). Ich war dann damit eine Woche im Krankenhaus,
Besser, Du kannst es irgendwie ausheilen.

Gute Besserung,
Nanako


  Re: Festsitzender Husten - wer weiß Rat?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 30.07.2007 17:25
winkewinke

...kartoffeln kochen...leicht abkühlen lassen...in ein tuch wickeln und ab damit auf die brust...noch ein handtuch drauf und 20 min einwirken lassen....und das täglich 1 mal.


  Werbung
  Re: Festsitzender Husten - wer weiß Rat?
no avatar
   coco74
schrieb am 30.07.2007 17:40
.... oder Öl in der Pfanne warmmachen und damit Brust und Rücken einreiben.
Ansosnten kannst du auch Soledum nehmen - aber wenn Mucoslvan schon nichts gebracht hat, solltest du noch mal zum Arzt gehen (Internist), was man da machen kann.
Hatte Anfang des Monats ne fette spastische Bronchitis .. da wurde der armem ganz schon duchgeschüttelt und mit Antibiotika traktiert. aber wenn sonst nichts mehr hilft, ist das der bessere Weg, bevor sich da was festsetzt.
lg


  Re: Festsitzender Husten - wer weiß Rat?
no avatar
   *DieReisis*
Status:
schrieb am 30.07.2007 19:27
hallo,

tipp meiner hebi, da eine in unserem kurs eine bronchitis hatte.
kamillenblüten aus der apotheke mit kochendem wasser überbrühen
in einer schüssel und dann ein handtuch über den kopf und inhalieren.
sozusagen ein dampfbad.

half super.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021