Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   Frechheit
schrieb am 27.07.2007 12:14
Hallo ihr Lieben,

bin gerade bei meiner Familie in Bayern und die Schwester einer alten Freundin erwartete die Tage ihr drittes Kind. Sie hat schon ein Mädchen und einen Jungen und das Dritte sollte nun auch ein Mädel werden. Da war sich nicht nur ihr Frauenarzt sicher, sondern auch mehrere Ärzte an der Uniklinik, die einen 3D-Schall gemacht haben und anhand der entstandenen Bilder Ihren Studenten erklärt haben: "Sooo, hier sieht man die Schamlippen etc pp.". War also alles schon schön in rosa eingekauft und Mädchennameausgesucht.

Vor genau einer Woche ging dann die Geburt los. Und der Arzt im Kreissaal dann: "So, da ist er ja, der kleine Mann!". Die Schwester meiner Freundin und ihr Mann dann: "Ähm, wie bitte?"..... es war ein kleiner Schock, aber es ist tatsächlich ein kleiner Tom rausgekommen. Den hab ich gestern mit eigenen Augen in seiner Wiege bestaunt. Nicht dass das jetzt schlimm wäre und die kleine Familie ist auch sehr glücklich, aber ein kleiner Schock war das ganze schon und es hat mich seeeeeeehr nachdenklich gemacht, was das Thema Outing betrifft.

Bei mir haben ja auch 2 unabhängige Ärzte Schamlippen gesehen, aber mal abwarten. smile


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
avatar    1210Kerstin
schrieb am 27.07.2007 12:21
Hi estef!

Na das ist ja toll! Ich hab fürs nach hause fahren auch schon einen ros strampler gekauft. Namen für einen jungen hab ich auch keinen.
Du machst mir ja hoffnungen smile !
Na wenns dann wirklich ein junge werden sollte ist bei uns alles in gelb gehalten denn ich mag das typiche blau und rosa zimmer nicht.
Ich wollte auch einen gelben strampler kaufen aber glaubst ich hätte eine gelbe kombination mit jacke bekommen. Alles nur in rosa und blau. Zusammenstoppeln wollte ich dann auch nicht. Jetzt hab ich halt eine rosa kombi. Ich hoffe sie passt dann auch (farbmäßig meine ich).

Wir haben auch lage warten müssen bis in die 31 SSW. Es wurde uns auch mit 2 Schamlippen erklärt.

Mal schaun was dann wirklich rauskommt!

LG


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   Blind
schrieb am 27.07.2007 12:41
LOL aber das ist keine Einzelerfahrung, eine Bekannte hatten vor 2 Monaten entbunden und ihr wurde auch gesagt bis zum Schluss es wird ein Mädchen und schwups bei der Geburt war dann doch ein Schniepel Treffer dran!!!

Rein theoretisch hoffe ich mal nicht das es bei uns passiert, da unser Kleiderschrank mit fast nur rosa Klamotten bestückt und das Zimmer rosa ist!!!
Aber wenns passiert auch nicht schlimm, dann wird halt alles aussortiert und wir machen einen neuen Shoppingmarathon grins!!!

Meine FA hatte jetzt insgesamt dreimal auf das Geschlecht geschaut und es war "eigentlichzwinker" immer ein Mädchen!!! Aber auch wenn alles für ein Mädchen gekauft ist, wissen wir dass es nicht 100% istwinkewinke!!!

LG CassieBella


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   coco74
schrieb am 27.07.2007 12:41
Ui, also wir haben uns jetzt endlich auf einen Jungennamen geeinigt....ich wüßt zwar einen für eien mädchen, aber den will mein Mann nicht.
Ich hoffe mal das beste, schließlich haben wir gerade heute noch mal den Penis bestaunen dürfen...der wird doch wohl nicht mehr abfallen...
lg


  Werbung
  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 27.07.2007 12:48
Mhm smile dann hoff ich mal, daß meine Maus nicht doch noch ein Mäuserich wird! Einen Namen haben wir zwar und auch die Klamotten sind nicht nur rosa... aber gedanklich hab ich mich jetzt seit gut 12 Wochen auf ein Mädchen eingespielt! Mal schauen...


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 27.07.2007 12:56
Meine Güte ... ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Eltern erst mal durch den Wind sind, wenn was anderes rauskommt zwinker grins

Da bin ich froh, dass meine Fruchtwasser-US ein eindeutiges Ergebnis bringt. Ich hoffe nur, dass die in den Gen-Labors unsere Probe nicht vertauscht haben LOL zwinker

LG
Sternenreisende winkewinke


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
avatar    sonnenschein158
schrieb am 27.07.2007 13:14
LOL

das hätte mich damals auch in arge Bedrängnis gebracht, wenn es doch ein Junge geworden wäre grins...soviel rosa hätte so ein Kerlchen nicht verkraftet grins


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   Blauauge
schrieb am 27.07.2007 13:40
Oh ha!
Wenn ich sowas lese, kriege ich ja doch immer ein bißchen Schißzwinker
Bei uns haben 3 verschiedene Ärzte gesagt, es würde ein Mädchen! Der erste war ein Spezialist, der ein 3D Ultraschall gemacht hat, und der war sich mindestens 120% sicher!
Die 2. Ärztin hat auch gesagt, sicher ein Mädchen, und der 3. Doc hat auch auf ein Mädchen getippt, aber die süße lag sehr ungünstig, so das er es nicht 100%ig sagen konnte!
Unser Kinderzimmer ist zwar neutral, aber der Kleiderschrank ist schon ziemlich rosa!!!!!
Außerdem konnten wir uns bisher nur auf einen Mädchennamen direkt einigen! Wenn`s jetzt doch noch ein Junge würde, müssten wir im Kreissaal erst noch mal diskutieren. Oh nein...ich hoffe jetzt mal, das es bei unserer Prinzessin bleibt! Nicht das wir uns nicht über einen Jungen freuen würden....aber ist schon blöd, wenn man sich seit der 21. SSW auf ein Mädchen eingeschossen hatzwinker
Viele Grüße


  kannste mal sehen, wie gut sich die Männer die Frauen angeschaut haben...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.07.2007 13:45
Kanns mir nur so vorstellen: die machen "dabei" das Licht aus ROFL

Wie kommt man sonst bei einem Pipimann auf SChamlippen LOL

Herrlich, aber die armen Eltern, alles rosa...... grins

winken


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.07.2007 13:50
hihi
Da bin ich ja gespannt ob bei meinem Kleinen zur Geburt noch was abfällt, und doch ein Mädchen bei raus kommt.
Namen haben wir, und Mädels können ja auch mal blau tragen smile


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 27.07.2007 14:18
ich kenn solche geschichten auch würd mich auch NIEEEEEEEEEEEE auf ein outing verlassen, es sei denn durch cb oder fu!

selbst meine schwester hat vor 2 1/2 jahren die erfahrung gemacht daß sie bei ständig wechselnden ärzten im kh (wegen vorzeitigen wehen) ständig neue aussagen übers geschlecht bekam!


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 27.07.2007 14:27
Hallo!

Das war aber ein "Schock". Ich habe so etwas auch schon desöfteren gehört und würde mich nicht 100 % darauf verlassen!


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
avatar    Jeannex
schrieb am 27.07.2007 14:34
Ich will mal hoffen, daß es bei uns ein Mädel bleibt beten
Denn eigentlich wärs zwar schön gewesen, einen Sohn zu haben, aber nicht mehr jetzt, wo ich alle Sachen von der Großen schon fix und fertig gewaschen und in den Schrank geräumt hab!!!

Und wir haben uns ja endlich wegen dem Namen geeinigt, wär jetzt echt blöd!

Aber, was will man machen außer viell. im Kreißsaal mal kurz Ohnmacht

LOL

Bin ja soooo gespannt!!!

LG
Manu


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   dora011
schrieb am 27.07.2007 14:58
LOLwas für´n Schreck...


  Re: Lustige Geschichte zum Thema Outing @Mädelsmamas smile
no avatar
   Bine0530
schrieb am 27.07.2007 15:03
Hey!
Das ist mir bei meiner 2.SS passiert. Hatte ne ziemlich problematische Schwangerschaft und mußte sehr oft ins KH und auch mehrmals längere Zeit dort liegen usw. Jedenfalls wurde mir bei den US sowohl von meinem FA als auch im KH immer gesagt es wird zu 100% ein Mädchen.
Ich dachte na gut die in der Klinik müßten das ja wissen.In der 32.Woche gingen dann die Wehen los, man konnte sie nicht aufhalten und ich bekam Kaiserschnitt mit PDA. Als der Arzt dann sagte:Hier ist ihr Junge dachte ich der will mich veräppeln,dass kann doch nicht wahr sein. Ich hatte nur Mädchenkleidung und nen Jungennamen hatte ich natürlich auch nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021