Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wer hatte Schmierblutungen?
avatar    ciara1975
schrieb am 24.07.2007 20:11
gestern hatte ich so kleine Braune Fetzen im Utrogestgeschmiere, da unten.
Habe riesige Angst, dass sich wieder eine FG ankündigt.traurig

Wer von Euch hatte auch schon SBs
und wie sahen die genau aus und was für gründe hatten sie?

.


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
avatar    Thunderbite
Status:
schrieb am 24.07.2007 20:15
Hallo Ciara,

diese SB hatte ich ganze 7 Tage lang, beginnend an dem Tag, an dem der Test mir fett positiv anzeigte.
Bei mir war es auch so leicht bräunliches / gelbliches Geschmiere, manchmal waren auch rote Blutfädchen mit drinne, aber zum Glück keine richtige Blutung! Für mich war das auch schon fast das AUS, ich hatte solche Angst und hab meine schwanger schon als beendet gesehen....aber zum Glück war dann doch alles gut! Eine Freundin von mir, die auch gerade schwanger ist (momentan im 5. Monat) hatte sogar richtig feste Blutungen am Anfang, mit Bauchkrämpfen und notfallmässigem Spitalbesuch. Aber auch da ist alles gut gegangen!

Ich würde mal zu Deinem FA gehen, US machen lassen, damit Du beruhigt sein kannst. SB in der Frühschwangerschaft sind sehr häufig, hab ich gehört und ich bin mir sicher, dass der Grund bei Dir genauso harmlos ist, wie bei mir



Alles Gute für Dich!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.07 20:17 von Thunderbite.


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 24.07.2007 20:20
Huhu,

ich hatte 6 Wochen lang Schmierblutungen, die von einem Hämatom in der Gebärmutter kamen - irgendwann haben die mich nur noch genervt!!!

Da es aber, wie ich Dich verstehe, dunkle Fetzen waren, kann es auch von einer Kontaktblutung von diesem ständigen mit Utrogest Gefummel kommen.

Wenn es jetzt nur minimal einmalig war, dann würd ich ruhig bleiben, wenn es Dich aber beruhigt, dann geh zum Doc und lass das abklären.

Liebe Grüße


Eva


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
avatar    ciara1975
schrieb am 24.07.2007 20:25
danke mädels, knuddeldas wollte ich hören Ja

Ich war ja heute bei der FÄ und sie meinte auch, das sei nicht ungewöhnlich.

Bin ja auch erst 4+6 und man konnte immerhin eine Fruchhöhle sehen,.
DAs hat mich ein wenig beruhigt.

ciara


  Werbung
  Re: wer hatte Schmierblutungen?
avatar    Thunderbite
Status:
schrieb am 24.07.2007 20:33
Na siehst Du knuddel, immerhin ne Fruchthöhle - das ist doch schonmal gut

Oftmals gibt es für diese blöden SB gar keine Erklärung, mein Doc konnte mir auch nicht sagen, woher das Geschmiere kam. Er meinte nur, dass da unten momentan alles recht gut durchblutet sei und auch durch das ständige Einführen vom Utrogestan, kann mal passieren, dass da eine empfindliche Stelle ist.

Ich würde auf alle Fälle noch einen 3. BT machen lassen, damit Du beruhigt bist. Und Dich eventuell, wenn möglich, ein paar Tage schonen Ja

Liebe Grüssle
Mel


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
avatar    Kaasie
Status:
schrieb am 24.07.2007 20:36
Ich hatte SB und zwar häftigst in der 9./10. Woche. Ist aber alles OK! Bei mir konnte man damals keine Ursache finden, aber trotzdem ist mit der Kleinen alles in Ordnung...


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 24.07.2007 22:07
íiiiiiiiiiiiiiiiiich. wie ist denn dein progesteronwert?


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
no avatar
   Aleah
Status:
schrieb am 24.07.2007 23:23
Hallo winken

hatte auch SB in der Frühschwangerschaft. Woher sie genau kamen, konnte nicht festgestellt werden. Laut FA ist das aber nicht wirklich schlimm und kommt wohl häufiger vor. Es ist bestimmt alles ok Wenn du dir aber unsicher bist, lass es lieber vom Arzt abklären. Dann bist du vielleicht auch selbst etwas ruhiger.

Liebe Grüße und alles Gute!

Aleah mit Emily-Sophie inside


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
no avatar
   linchen1001
schrieb am 24.07.2007 23:39
Ich hatte auch lange SB und auch frische Blutungen und man konnte nie sehen woher sie kamen
Nun hab ich Ruhe und bin auch froh darüber
liebe grüsse und Gute Besserung


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
avatar    mau22si
schrieb am 25.07.2007 07:33
Hi hatte auch SB, muste ne Woche ins KH und dann noch ein paar Wochen schonen, hatte einen Bluterguß neben dem Mutterkuchen. Solang das Blut alt und dunkel ist soll es nicht so schlimm sein man muss sich schonen udn ich musste MAgnesium nehmen.

lg


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
no avatar
   Dineh
schrieb am 25.07.2007 09:15
HAllo,
ich hatte in der Früh-SS auch Blutungen, war eine Woche im KH und hatte strikte Bettruhe....woher die Blutungen kam weiss kein Mensch.....
Mir wurde Magnesium verordnet und ich musste weiterhion viel liegen....
in der 25. ssw hatte ich nochmal leichte Blutungen, die kamen wahrscheinlich von einem Hämatom o.ä.....

Auch wenn eine Blutung sehr beängstigend ist muss es nicht immer das Aus sein, wie ja viele hier auch schon geschrtieben haben.....

Bei uns ging alles gut und mein Kleiner schnarcht grad fröhlich in seiner Wiege....

Dir weiterhin alles Liebe und eine schöne SS

LG
Dineh


  Re: wer hatte Schmierblutungen?
no avatar
   schwani74
schrieb am 25.07.2007 12:37
Hi,

hatte auch Schmierblutungen und habe auch gleich gedacht,dass es wieder eine FG wird. FA war wegen meiner Vorgeschichte auch ziemlich beunruhigt und hat mir Bettruhe verordnet- strikte Bettruhe! Das ist jetzt genau vier Wochen her und ich bin immer noch schwanger, wenn auch ziemlich gelangweilt...

Lass es alsoruhig angehen! Alles GUte!!!

Manja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021