Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  so schnell ist die Hälfte rum... (Dezembermami)
no avatar
   schnifi
schrieb am 23.07.2007 08:51
Hi Ihr Lieben!

Echt heftig, wie die Zeit vergeht crazy
Da hatte ich doch gestern tatsächlich Bergfest Ich freu mich

Als ich im März 07 den Positiven Test in Händen hielt, dachte ich, das dauert alles eeeeeeeeewig und nu ist die Hälfte schon rum!!!

Wie gehts euch Dezemberlis so?
Hoffentlich alles gut bei euch?

Mir gehts (wieder) gut.
War vor ner Woche kurz (über Nacht) im KH wegen Verdacht auf vorzeitige Wehen, aber Gott sei Dank gehts Baby gut und MuMu bzw GMH sind so, wie sie sein sollen - poppe zu!
Im KH haben wir dann ein vorraussichtliches Outing bekommen... es wird wahrscheinlich ein Junge.
Alles zeitgerecht entwickelt und ich frag mich langsam, wo sich der kleine Zwerg versteckt grins
Obwohl ich ihn regelmäßig merke (kann schon ganz schön treten) kann ich es manchmal immer noch nicht glauben, dass ich tatsächlich ein BABY bekomme crazy
Mein Bauch ist nämlich noch nicht wirklich größer, als auf dem Bild unten ROFL aber das hat ja auch seine Vorteile grins

Gewichtstechnisch gehts mir supi.
Da ich zu Beginn der schwanger aufgrund einer Ernährungsumstellung erst mal 3 kg los geworden bin, dann die Kotzerei da war (noch mal 2kg weniger) hatte ich insgesamt 5 kg abgenommen.
Davon sind bis jetzt erst 2,5 kg wieder drauf. (damit hab ich jetzt laut Doc ein gesundes Gewicht für die SSW, mein Alter und meine Körpergröße!)
Ich hoff das bleibt so "wenig" grins

So... das in "Kürze" von mir!

Ich wünsch euch was!
LG
Anja


  Re: so schnell ist die Hälfte rum... (Dezembermami)
no avatar
   inken74
Status:
schrieb am 23.07.2007 09:55
Hallo Anja,

schön, dass es nur "falscher Alarm" war mit den Wehen!! Wow, immer noch 2,5kg weniger als das Startgewicht- davon kann ich nur träumen.... Habe schon 4kg zugenommen und meinen Bauch kann ( und will!!) ich nun wirklich nicht mehr verstecken, nur wenn ich meine weite Dienstkleidung (KH-Kasak) anhabe, sieht man es kaum . Leider habe ich im moment schon mit Ödemen in den Beinen/Füssen zu tuntraurig, abends sehen meine Fesseln (kann man die Dinger wirklich noch so nennen???) wirklich nicht mehr schön aus. Werde das am Montag, wenn ich wieder VU-Termin habe mal ansprechen.Vielleicht bekomme ich ja Stützstrümpfe verschrieben. Sonst geht es mir aber sehr gut-Krümel ist sehr aktiv und boxt mir am liebsten auf meine Blase... Outing sollte es dann am auch am Montag geben- sind schon sehr gespannt ( Ich tippe ja auf ein Mädchen, wobei mein Mann schon gerne einen Jungen hätte...Männer!)

Eine schöne Schwangerschaft wünscht

Inken


  bin zwar keine Dezmami..................aber
no avatar
   Blind
schrieb am 23.07.2007 10:11
so ein Mist hab letzte Woche extra auf den kalender geschaut wann du hast und doch verschlafen Ich bin sehr sauer!!!

Also Alles Gute nachträglich zum Bergfest PartyPartyPartybandPartyband

Da ist die 3 nicht mehr weit Bussi

LG CassieBella


  Re: so schnell ist die Hälfte rum... (Dezembermami)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.07.2007 10:14
wirst sehen bald kannst du kuscheln weil die zeit so schnell vergeht


  Werbung
  Re: so schnell ist die Hälfte rum... (Dezembermami)
no avatar
   schnifi
schrieb am 23.07.2007 10:23
@inken: kann mir vorstellen, dass das Arbeiten im KH das ganze nicht besser macht (Ödeme) - dieses rumgelaufe ist ja als nicht-schwangere ja schon ne "Qual" für die Füße!!!! Stützstrümpfe... hab ich auch und verwende ich, wenn ich Kreislaufprobleme oder schwere Füße habe - aber Gott sei Dank sind sie bei mir (noch) nicht dauerhaft von Nöten. Ja
aber weil wir von KH sprechen... du sitzt ja an der "Quelle"... hast dir schon mal Trombosestrümpfe "ausgeliehen" um zu guggen, obs dir dann besser geht? Ich denk dort hätte keiner was dagegen, oder?!

@cassie: ist ja nicht schlimm... sowas geht schneller als man denkt - vor allem, wenn man wie du dem ET immer näher kommt grins bist wohl schon gespannt wie ein Flitzebogen, oder?!

@andrea: und ich frag mich täglich mindestens einmal, wie das sein wird, ein EIGENES Baby zu haben. Irgendwie ist das noch etwas, was ich mir gar nicht vorstellen kann. Genauso, wie ich mir zuerst nicht vorstellen konnte, wie es ist schwanger zu sein, noch kann ich mir nicht vorstellen, wie eine Geburt sein wird oder wie es sein wird, Mama zu sein. Aber... ich werde es bald wissen Ich freu mich


  Re: so schnell ist die Hälfte rum... (Dezembermami)
no avatar
   Minni06
schrieb am 23.07.2007 10:37
Hallo Anja,

Gratulation zum Bergfest vertragen
Mein Bergfest ist am Samstag grins und ich find auch, dass die Zeit im Moment superschnell
vergeht!
Das mit dem KH Aufenthalt ist übel.. aber sei froh, dass alles in Ordnung ist.

Vom Gewicht her hab ich jetzt 2,5 - 3,5 Kilo zugenommen.. schwankt immer, je nachdem
ob ich mal wieder eine Fressattacke hatte oder nicht grins

Ansonsten geht´s Krümel und mir gut.
War am Samstag shoppen.. Umstandsmode.. extrem reduziert.. fragt mich jetzt aber nicht
mit wievielen Tüten ich da raus bin pfeifen
Aber Krümel hat auch was bekommen.. eine Spieluhr.. die wird abends vor dem Schalfengehen immmer aufgezogen und neben den Bauch gelegt.. damit Krümel auch
schon Heia macht und Mama schlafen kann. Sie tritt nämlich manchmal ganz schön Ohnmacht

LG Minni06


  Re: so schnell ist die Hälfte rum... (Dezembermami)
no avatar
   Blind
schrieb am 23.07.2007 10:51
Ich freue mich nicht nur aufs Baby, sondern auch mal wieder richtig rumflitzen zu dürfen ROFL!!!

Warte es ab wenn bei dir der Bauch richtig Plop macht Ich freu mich!!!

Jetzt mal unter uns grins umso näher man dem ET kommt, umso crazy wird man!!! Also lass dich überraschen

LG und Bussi CassieBella




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021