Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie werden die Wochen berechnet?
no avatar
   Martina2
schrieb am 21.07.2007 12:10
Hallo!
Mann, schon wieder eine Frage von mir zwinker
Hatte am 16.6. den 1. Tag meiner letzten Periode, am 30.6. hatte ich Punktion, am 2.7. den Transfer.
Ich weiß, dass die Schwangerschaftswochen ab dem Tag der letzten Periode berechnet werden, aber bin ich dann heute 5+0 oder 5+1 und gibt es überhaupt +0, denn sonst hätte die Woche doch 8 Tage?!
Außerdem: Bin ich dann immer am Samstag (war der 16.6.) eine Woche weiter oder richtet sich das nach Datum?

Schwangerschaftswoche berechnen

Danke schon mal!
Liebe Grüße
Martina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.10.17 18:38 von Team Kinderwunsch-Seite.


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
no avatar
   Donza
schrieb am 21.07.2007 12:25
Hallo!

Meld Dich doch einfach hier an
und bastel Dir einen Ticker in die Signatur,
dann siehst Du immer, wie weit Du bist! zwinker

Liebe Grüße,
Donza


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
avatar    Steffi1974
schrieb am 21.07.2007 12:29
Hallo Martina,
erstelle dir doch einfach unter Ticker einen eigenen Ticker (unter ES-Kalender habe ich deine Daten nochmal eingegeben und bin auf den 22.3. als ET gekommen). Ich habe dass mal probehalber für dich gemacht und da stand dann: 5 Wochen und 0 Tage schwanger!
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 21.07.2007 12:47
Also, das +0 gibt es, das ist dann quasi die "vollendung" der Schwangerschaftswoche.

Ich z.B. hatte am 22.12. den ersten Tag meiner letzten Regel, das war ein Freitag.
Folglich bin ich immer Freitags +0 und am Samstag beginnt mit +1 dann die nächste SSW.

Heute z.B. bin ich 30+1, da sagt man ja dann 31. Schwangerschaftswoche. Und die geht von
30+1 bis 31+0.

Hmm ja, genau, ich hoff ich hab das jetzt richtig erklärt.

Aber hier drüben ist ja auch ein Link mit Schwangerschaftskalender, da kannste genau das Datum der Punktion angeben, dann siehste da auch genau wie wo weit du bist.

Grüsslie
Doing


  Werbung
  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
no avatar
   Martina2
schrieb am 21.07.2007 12:53
Hallo Doing,

deine Erklärung war super! Dann bin ich heute 5+0. Auf in die neue Woche zwinker))

Danke!


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 21.07.2007 13:43
@Doing: Die nächste SSW beginnt bei +0 - denn die erste Zahl gibt die Anzahl der vollendeten Wochen an - und da wir nur bis +6 zählen, ist das der letzte Tag vorm Wochenwechsel.

Die SSW geht somit von +0 bis +6 - meines Wissens

Liebe Grüße


Eva


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 21.07.2007 16:17
Ja genau steinchen, das +0 zeigt die vollendeten SSW an, das heisst bei 30+0 ist man "immer noch" in der 30. SSW und nicht wie bei 30+1 in der 31. SSW zwinker

So hatte ich das gemeint, ja .

die Doing


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
avatar    Beata
Status:
schrieb am 21.07.2007 16:24
Hallo,
schliesse mich Eva an - bei +0 fängt die neue Woche an. Wenn bei Dir, Doing, der erste Tag der letzten Regel ein Freitag war, dann fängt doch jede neue Woche auch immer Freitags an.


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 21.07.2007 18:25
Im Prinzip habt ihr schon recht, aber wenn ihr euch die ganzen sämtlichen schwanger Ticker anseht, zeigen die erst ab +1 die neue SSW.


aber im Prinzip ist ein Tag hin und her ja auch nicht so wichtig zwinker


die Doing


  Re: Wie werden die Wochen berechnet?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 21.07.2007 20:12
Also meine Ticker von Baby-o-Meter springen bei +0 um.

Die erste SSW geht von 0+0 (1. Woche, 1. Tag = 1. Tag der Regel) bis 0+6 - das sind insgesamt 7 Tage.

Die 2. SSW geht dann von 1+0 bis 1+6, wieder sieben Tage.

Für mich heißt das, der Wochenwechsel findet bei +0 statt.

LG, Eva




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021