Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @ Mehrgebärende
no avatar
   allium
schrieb am 13.07.2007 13:26
Hallo an alle, die Ihr zweites oder drittes Kind erwarten,
habt Ihr auch das gefühl, dass es Euch von Schwangerschaft zu Schwangerschaft schlechter geht??
Bei meiner ersten Schwangerschaft war mir weder übel noch war ich müde, ich hätte Bäume ausreißen können.
bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich bis Mitte 5. Monat
Und jetzt ist mir ständig übel und schlafen könnte ich auch ständig. Ich habe manchmal das gefühl, ich bringe gar nichts mehr zustande, außer die Kinder zu versorgen und zu kochen.
Sobald ein bißchen Ruhe ist, lege ich mich ins bett, anstelle meine Haushalt und meinen Garten auf Vordermann zu bringen.
Kennt das jemand?

Alles Liebe, allium


  Re: @ Mehrgebärende
no avatar
   Beakatz
schrieb am 13.07.2007 13:43
Hm, wenn ich so vergleiche, ja, bei meiner ersten war gar nix, aber in dieser hatte ich extreme Müdigkeit und leichte Übelkeit.
Man wird eben nicht jüngerIch wars nicht


  Re: @ Mehrgebärende
no avatar
   allium
schrieb am 13.07.2007 13:53
Meinst Du das hängt mit dem Alter zusammen???
meine Hebi sagt immer, ich soll mich mehr entlasten lassen. Aber bitte wie? Meine Mutter wohnt 700 km weg, ist ein bißchen viel Aufwand, um mit den Kids mal schnell 2 Std auf den Spielplatz zu gehen.
Hoffe es wird im Laufe der Schwangerschaft besser.

Alles Liebe,
allium


  Re: @ Mehrgebärende
no avatar
   biene72
schrieb am 13.07.2007 14:00
Hallo,

bin auch mit meinem dritten Kind schwanger und finde auch alles viel anstrengender als sonst. Bei meiner ersten Schwangerschaft war mir vielleicht bis zur 12 Woche übel und sonst gings mir gut, bei der zweiten Schwangerschaft bis zu 16 Woche und bei dieser Schwangerschaft wars noch schlimmer, bis zur 20 Woche hatte ich mit Übelkeit und Erbrechen zu tun. Auch die Rückenschmerzen sind stärker.
Ich denke, das hat erstens mit dem Alter zu tun (man wird ja nicht jünger) und zweitens auch mit meinem Gewicht (10 kg mehr als bei den ersten zwei SS).
Und meine zwei "Großen" (4 und 6 Jahre) halten mich auch auf Trab.

Liebe Grüße
biene


  Werbung
  Re: @ Mehrgebärende
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 13.07.2007 14:21
Mir geht es ebenfalls so, aber zwichen Sohnemann und jetziger Schwangerschaft liegen 15 Jahre traurig

Bei ihm hatte ich gar keine Probleme und jetzt habe ich das ein oder andere Zipperlein, was aber nicht tragisch ist. Mühsamer auf alle Fälle zwinker grins

LG
Sternenreisende winkewinke


  Re: @ Mehrgebärende
no avatar
   MelanieK
schrieb am 13.07.2007 17:05
Meine erste Schwangerschaft war eigentlich schön..außer 4 Monate dauerübel inkl Erbrechen...die 2 war schon schlimmer und die 3 Schwangerschaft ist auch kein Zuckerschlecken :o(




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020