Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Plazenta praevia (totalis?)
no avatar
   Ariane Wien
schrieb am 13.07.2007 11:59
Hallo,

ich war vorgestern aufgrund von leichten Blutungen im Krankenhaus wo man eine Placenta praevia festgestellt hat. Es liegt zwar nicht die ganze Plazenta vor dem Muttermund aber der TEil der davor liegt verdeckt den Muttermund ganz???? Also ich nehme an das bedeutet pl.pr.totalis (?)
Man hat mir gesagt ich soll mich schonen, kein Sex usw.
Auf die Frage ob sich die nun noch hochziehen kann kam irgendwie so gar keine klare AW eher so ein jaaa, vielleicht aaber liegt für die SSW schon sehr stark davor... also irgendwie kams mir nicht so optimistisch vor.

Hatte das vielleicht shcon mal wer?

Bin total fertig- hab eine nichtmal 2jährige Tochter kann mcih nicht wiriklich arg schonen...

Ausserdem hab ich Angst vor allen möglichen Komplikationen hab da jetzt die uuur Horrorgschichteln gelesen traurig

Wer kann mir mehr darüber berichten oder was haben eure Ärzte dazu gesagt?

Danke,
LG
Ariane


  Re: Plazenta praevia (totalis?)
no avatar
   sun_shine
schrieb am 13.07.2007 12:49
Hallo Ariane,

in welcher Woche bist du denn?

Bei mir wurde in der 18. SSW eine "Plazenta praevia partialis" diagnostiziert und in der 20. SSW wars dann nur noch eine "P. p. marginalis". D.h. sie liegt nur noch am Rand der Gebärmutter, nicht mehr oben drüber.


  Re: Plazenta praevia (totalis?)
no avatar
   wuermchen76
schrieb am 13.07.2007 12:54
Hi,

Ich hatte in der ersten schwanger eine Placenta praevia partialis, diagnostiziert in der 14. SSW, in der 20. SSW beim Organscreening war dann alles ganz normal.
Übrigens, kennen wir uns nicht noch aus der ersten Schwangerschaft? bin auch aus Wien.


  Re: Plazenta praevia (totalis?)
no avatar
   MelanieK
schrieb am 13.07.2007 13:14
Ich habe es in meiner 2 Schwangerschaft gehabt und in dieser auch...ab der 13 SSW mußte ich erstmal liegen.
Mein Mann hatte da sozusagen Zwangsurlaub er mußte sich ja um unsere beiden Kinder kümmern.

Das ist auch Grund warum ich meine Kinder nicht normal entbinden konnte..traurig


  Werbung
  Re: Plazenta praevia (totalis?)
no avatar
   Len-chen
Status:
schrieb am 13.07.2007 14:35
Hallo Ariane!

Wichtig ist in welcher SSW du bist!
Ich hatte bius zur 18 SSW eine totalis (d.h. die Plazenta liegt komplett vorm Muttermund!) Jetzt beim 2. Sono vor 2 Tagen lag sie an der Vorderwand und noch nocht mal in der nähe des MM!
Eine Plazenta Praevia partialis bedeutet sie liegt teilweise vorm Muttermund und eine Marginalis liegt nahe am Muttermund!
Das ist noch nicht mal tragisch denn sie kann sich bis zum Schluss noch nach oben ziehen...grade in denletzten 10 Wochen macht die Gebärmutter noch mal nen Schub, weil da der Fötus am meisten zunimmt!
Aufpassen sollte man nur bei Manipulationen des Muttermundes und vorzeitigen Wehen... Sex auch nicht zu "heftig"!!!
Ansonsten Ruhig Blut und abwarten und Tee trinken... Wenn die Praevia ab der 30. SSW sich nicht die Bohne verschiebt wird ein primärer KS notwendig!

Liebe Grüße

Lenchen


  Re: Plazenta praevia (totalis?)
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 13.07.2007 14:38
Bei meiner Freundin wurde das auch zunächst diagnostiziert. Aber bei der nächsten VU war die Plazenta dann weiter nach oben gewandert. Also hast du durchaus noch Chancen, das das bei dir auch passiert. Ich halte dir dafür die Daumen!!


  Re: Plazenta praevia (totalis?)
avatar    nikita25
schrieb am 13.07.2007 17:52
Hallo!!!winkewinke

Ich hatte die selbe Diagnose in der 19. Woche!!

Heute war ich wieder bei der VU und die Plazenta ist total hinaufgewandert!!!!
Nicht mal mehr in der Nähe vom Mumu!!!!!!!

In der wievielten Woche bist du denn????

Und eine Bekannte von mir hatte dies bis zur 36.Woche!!! Und zwei Wochen vor ET ist die Plazenta dann noch hinauf und sie konnte natürlich gebären!!!!!

Lg
NicoleBlume


  Re: Plazenta praevia (totalis?)
avatar    Nahema
schrieb am 13.07.2007 20:14
Hallo Ariane,
meine ragt teilweise in den Muttermund hinein und das weiß ich schon sehr lange. Bis jetzt ist sie leider nicht hochgezogen worden. Habe die Hoffnung aber noch nicht ganz aufgegeben, ansonsten muss KS gemacht werden, sagt der FA.
In welcher SSW bist Du denn?
Gruß, Nahema




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021