Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage an alle Endschwangeren
no avatar
   Blauauge
schrieb am 10.07.2007 17:56
Bis wie lange vor Euerm ET nehmt Ihr Magnesium ein???
Meine Hebi hat gessagt, so ab der 37. SSW sollte man es absetzten, weil ja irgendwann mal Wehen kommen sollen, und mein Gyn und der Apotheker haben gesagt, man kann es bis zum ET durchnehmen. Was stimmt denn nun???
habe es jetzt mal 2 Tage weggelassen, aber ich bekomme dann wieder ätzende Wadenkrämpfetraurig
Wie macht Ihr das denn??
L.G.


  Re: Frage an alle Endschwangeren
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.07.2007 18:00
du kannst es bis zum schluss nehmen aber nicht mehr so stark dosiert da du ja merken sollst wann es los geht


  Re: Frage an alle Endschwangeren
no avatar
   sternchenmama
schrieb am 10.07.2007 18:24
Ha es in der 30.SSW schon abgesetzt hatte aber auch keine Wadenkrämpfe.Habe es genommen weil ich so starke Mutterbandschmerzen hatte.Jetztnehm ich das also seitfast 7 Wochen nicht mehr und trotzdem ist nicht eine Wehe in Sicht.Nicht mal ein harter Bauch oder so.Also spielt das wohl auch keine grosse Rolle.Lg sternchenmama


  Re: Frage an alle Endschwangeren
no avatar
   Maanu
schrieb am 10.07.2007 19:42
Meine Hebamme sagt auch, dass man es bis zue 37.SSW nehmen soll. Aber wenn du dann wieder Wadenkrämpfe hast würde ich es in geringer Dosis weiter nehmen..

Aber denk auch dran, dass die Wadenkrämpfe auch durch andere Sachen ausgelöst werden können: z.B.
- allgemeiner Flüssigkeitsmangel
- Natriummangel (das eher bei Sportlern)
- Calciummangel

LG Maanu


  Werbung
  Re: Frage an alle Endschwangeren
no avatar
   Frechheit
schrieb am 10.07.2007 22:19
Hm, hab irgendwie nie welches genommen.
Nur mal sporadisch, als ich nachts nen Wadenkrampf hatte. Das hat sich irgendwie von alleine wieder gelegt Ich hab ne Frage


  Re: Frage an alle Endschwangeren
no avatar
   kiss1980
schrieb am 11.07.2007 09:16
Das wurde uns gestern beim GVK auch gesagt - ab der 37. SSW kein Magnesium mehr, sonst kommt die Geburt nicht in Gang. Ja
Das mit den Krämpfen ist natürlich total ätzend, weiss gar nicht, was ich dir raten soll! Frag doch mal die Hebi, ob es dafür nicht was anderes gibt, was hilft....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020