Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Zuckertest? Blutabnahme?
no avatar
   Murkelmaus
schrieb am 09.07.2007 17:56
Hallo!

Ich hab morgen den Zuckerbelastungstest, hab euch zum Ablauf ja schon gefragt. Ich hab vorige Woche auch schon bei dem Labor angerufen, wo der Test gemacht wird. Ich darf in der Früh nichts essen, nicht mal ein Wasser oder Tee trinken. Darf keine Kreislauftropfen vorher nehmen und bekomme zuerst Blut abgenommen, dann muss ich ein Zuckerwasser trinken, dann nach 1 Stunde wieder Blut abnehmen und nach noch 1 Stunde wieder Blutabnahme.

Ich hab nur vergessen zu fragen, ob Blut aus dem Finger entnommen wird oder ob einem Blut aus den Venen entnommen wird. Davor hätte ich schon etwas Bammel, wenn ich 3 mal hintereinander Blut abgenommen bekomme und davor nicht mal was essen oder trinken darf.

Wie war das bei euch?

Danke, LG Murkelmaus


  Re: Zuckertest? Blutabnahme?
avatar    Maubär 67
schrieb am 09.07.2007 18:07
Huhu,
bei mir wurde venöses Blut abgenommen - der ABlauf war der selbe wie bei Dir.
Da ich sehr schlechte Venen habe wurde ein Dauerzugang gelegt.
Gruß Maubär


  Re: Zuckertest? Blutabnahme?
no avatar
   Lavee
schrieb am 09.07.2007 18:09
Blutentnahme war aus der Vene; Röhrchen werden zum Labor geschickt. Schieb keine Panik, viele andere haben das auch schon überstanden, obwohl ich auch zuvor der Meinung war, ich könnte denen spontan vor Ort vom Fleisch fallen grins. Außerdem, sollte es Dir beim Doc nicht gut gehen, werden sie Dir helfen können.

Viel Erfolg ,

Lavee


  Re: Zuckertest? Blutabnahme?
avatar    Gaensebluemchen_1980
schrieb am 09.07.2007 18:10
Also bei mir wurde Blut am Finger entnommen als ich damals meinen Zuckerbelastungtest gemacht hab! So viel Blut braucht man ja nicht um den Wert zu messen...

Lg
Isa


  Werbung
  Re: Zuckertest? Blutabnahme?
no avatar
   emilia2007
schrieb am 09.07.2007 18:11
Hi,

bei mir wurde Blut aus dem Ohr genommen.

LG


  Re: Zuckertest? Blutabnahme?
no avatar
   Murkelmaus
schrieb am 09.07.2007 18:16
Hallo!

Danke für eure Antworten, dann laß ich mich mal überraschen wie das in meinem Labor gehandhabt wird.

Ich hoffe ja auf Blutabnahme aus Finger oder Ohr. smile

LG Murkelmaus


  Re: Zuckertest? Blutabnahme?
no avatar
   fabia1
Status:
schrieb am 10.07.2007 09:42
Hallo!

Bei mir wurde das Blut aus dem Finger gemessen, mit einem Zuckermeßgerät. Daher hatte ich die ersten Werte sofort.
Außerdem mußte ich jedes Mal eine Urinprobe abgeben, weil es auch wichtig ist, ob Zucker im Harn ist. Diese Werte wurden im Labor analysiert, ich erfuhr sie am nächsten Tag.

Alles Liebe,
Fabia1




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023