Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  werd ich doch eine augustmami. Meinungen
no avatar
   lilli1985
Status:
schrieb am 09.07.2007 16:24
Na ihr Lieben,
wie geht es euch?
War heute zur VU beim FA und weil ich am WE ein bisschen Blut im Zervixschleim versprenkelt hatte. Woher es kam ist unklar vermutlich ein Äderchen.
Ich hab ja jetzt schon seit 4 Wochen so schlimme Symphysenschmerzen durch die Lockerung (Schambeinknorpel) und muss auch so nen Gürtel tragen.
Seit 3 Wochen hab ich jetzt auch schon heftige Wehen, die ich richtig veratmen muss, die aber, nachdem der Gebärmutterhals eh schon auf 3,1 verkürzt war in den letzten Wochen nix mehr bewirkt haben. Finger einlegbar und Mumu sehr weich aber geschlossen.
Die Kleine hat jetzt ca. 1600g.
Nun meinete mein FA heute zu mir, dass wir uns nach seinem Urlaub mal über die Geburt unterhalten sollten. Ob es nicht sinnvoll sei, die Kleine wegen meiner gesamt Konstitution zu "holen" wenn sie in der 37. oder 38. sSW und voll entwickelt sei. Er würde mir halt gern den Kaiserschnitt ersparen und da Leon 55 cm und 3850g hatte meint er das wir die Kleine aber dann halt nicht bis zum Termin wachsen lassen sollten. Weil die Symphyse eh so belastet ist. Das mir der geringere Kopfumfang vermutlich leichter fällt. Das hieße dann Einleitung und probieren ob sie schon will, denn ich hab bei Leon gesehen, dass nicht jede Einleitung funktioniert. Aber da ja schon alles weich ist, kann man es ihr ja sozusagen anbieten.

Was meint ihr dazu? Bin ein bissel verunsichert, die Schwangerschaft quält mich schon erheblich aber anerer seits hat sich die Natur bei den 40 Wochen schon was gedacht. Seit doch so lieb und gebt mal euren Senf ab.

Liebe Grüße
Eva


  Re: werd ich doch eine augustmami. Meinungen
no avatar
   lucykind81
Status:
schrieb am 09.07.2007 16:47
Mir geht es ähnlich wie dir,unsere MAus ist 2 wochen weiter als eigentlich errechnet.
Ich muß am mittwoch zu einem anderen Gyn. ,damit mein FA eine 2. Meinung hat.
Und dann soll in der 38 ssw eingeleitet werden.Bin davon aber nicht begeistert.
Habe angst das es auf einen Kaiserschnitt hinaus läuft.

Aber ich sage mir mal sehen was am Mittwoch raus kommt.

Ich wünsche dir alles Gutewinkewinke


  Re: werd ich doch eine augustmami. Meinungen
no avatar
   dora011
schrieb am 09.07.2007 16:50
Hallo lilli,

also ich finde es ist ähnlich wie ein KS mit medizinischer Indikation.
Wenn dein FA und du meint es sei für dich körperlich nicht verantwortbar, sollte es ab der 38. SSW doch ok sein.
Aber wenn dein MuMu ohnehin schon weich ist, überlegt sich deine Maus das vielleicht auch von alleine bis dahin.


LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021